Excelstor Jupiter 250 GB IDE/ATA : PIN aus Steckerleiste ausgebrochen

Dieses Thema im Forum "Festplatten Probleme" wurde erstellt von Ascona, 31.05.2012.

  1. Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an das Forum,
    ich habe u.a. diese Platte benutzt, um mit Acronis True Image meine Festplatte zu spiegeln. Natürlich wurden das Umstecken immer vorsichtig gehandhabt. Jetzt ging auf einmal garnichts mehr.
    Eine Überprüfung ergab, dass bei dem breiten Datenstecker ein Pin verschwunden ist. Er war auch nicht mehr im Flachbandkabel zu finden.
    Ich habe dann von einer anderen Festplatte einfach einen nicht benötigten Stecker herausgezogen und den fehlenden ersetzt. Leider ohne Erfolg.
    Hat jemand schon einmal das gleiche Problem gehabt und irgendwie gelöst?
    Wäre für jeden Hinweis dankbar.
    mfg
    Dieter
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das kann man als Laie nicht alleine reparieren. Du könntest versuchen, den unteren Pin, der auch schon schief ist und abzubrechen droht, gerade zu richten und dann das Kabel vorsichtig aufsetzen. Dann könntest Du versuchen, im BIOS die Platte auf PIO-1 zu setzen. In dem Modus weden von den 40 Pins weniger benötigt. Könntest Glück haben. Aber mir ist nicht klar, wie man so einen Pin abbrechen kann...
     
  4. Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Siggi,
    danke für Deine prompte Antwort. (Der Pin ist übrigens nicht abgebrochen, sondern war auf einmal nicht mehr da) Egal.
    Ich habe auf meinem PC Phoenix Bios Version 4.06 Rev. 1.09.1625
    Leider steht bei TYPE: [auto] und
    in grau (also nicht veränderbar) [PIO Mode 4 /DMA 2]
    sowie in grau Ultra DMA Mode [also auch nicht veränderbar] Mode 6
    Im Setup wird also gleich die korrekte Bezeichnung für die Fetsplatte angezeigt. Ich meine, früher konnte man sectors u.ä. selbst eingeben.
    Also leider kein Weiterkommen im Bios.
    mfg
    Dieter
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das ist aber schon sehr lange her ;)

    Der Stift steckt bestimmt noch im Kabel, es sieht nicht aus, als wäre der abgebrochen, sondern herausgerissen.
    Aber wenn ich mir den verbogenen Stift ansehe, habe ich starke Zweifel an deiner Aussage
     
  6. #5 helidoc, 31.05.2012
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Ich habe bei einer ähnlichen Situation eine neue Stiftleiste aufgelötet.

    ...oft, indem man versucht, ein IDE-Kabel falsch herum einzustecken. Durch die vergossen Stelle beansprucht man den Pin dann mechanisch... natürlich kann es auch passieren, wenn man alles richtig macht, aber gerade dieser Pin ist natürlich dahingehend verdächtig...
     
  7. Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Hallo helidoc,
    Dein Vorschlag mit dem neu Auflöten klingt im ersten Moment für mich zuerst abschreckend. Schaut man sich aber das Gehäuse näher an, sieht man, dass der Korpus für die Stecker ein anderes Teil ist.
    Ist dieser Teil aufgesteckt oder irgendwie befestigt? Ich wäre jetzt bereit, weiter zu machen. Die Platte ist sowieso hin.
    mfg
    Dieter

    PS. An heinzl: Dein Beitrag war nicht so hilfreich für mein Problem.
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Nochmal zurück zum Bios:
    Wenn man den Automodus mit den Pfeiltasten wählt und "Enter" drückt, kann man da nicht auf "Manuell" umschalten und dann die Sektoren selber eingeben? Ist wirklich schon lange her, dass ich das mal gemacht habe..
     
  9. Ascona

    Ascona Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2010
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Sigi,
    danke für Deine Überlegungen, mir zu helfen.
    Ich habe mir einfach etwas Mut gemacht und bin dem Hinweis von helidoc gefolgt. Was sollte schon passieren, die Platte war sowieso angeschlagen.
    Ich habe also die 5 Schrauben entfernt, mit der die Platine mit der Steckerleiste auf der Platte fixiert ist. Man kann diese dann leicht abnehmen und auf den Rücken legen, da das Flachbandkabel ja flexibel ist. Und da konnte ich dann mit der Lupe sehen, wo von meinem fehlenden PIN die Verbindung war. Ich habe dann einen feinen Lötkolben genommen und mit Lupe und Pinzette wieder mit einem neu eingesteckten PIN verbunden.
    Oh Wunder, die Platte wurde wieder erkannt und ich konnte mit Acronis eine Kopie auf einer zweiten Festplatte machen.
    Ich bin froh, bis auf den Schaden der defekten Platte ist die Welt wieder in Ordung.
    Danke für Eure Hilfe.
    mfg
    Dieter
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Mann Dieter!:D
    Das ist eine klasse Leistung. Muss man neidlos anerkennen. Wie immer im Leben ist Geduld und eine ruhige Hand, etwas Geschick und Mut das A und O!
    Schönes Wochenende!
     
  12. #10 helidoc, 01.06.2012
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ...Glück gehabt :D
     
Thema: Excelstor Jupiter 250 GB IDE/ATA : PIN aus Steckerleiste ausgebrochen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. excelstor jupiter 250gb

    ,
  2. excelstore jupiter 250gb

    ,
  3. jupiter 250gb

    ,
  4. excelstore jupiter,
  5. Excelstor f,
  6. excelstor jupiter pin,
  7. jupiter 250GB slave,
  8. hdd excelstor jupiter 250gb ata,
  9. excelstor jupiter 250gb platine,
  10. jupiter 250gb pc festplatte,
  11. excelstor jupiter 250gb als slave,
  12. jupiter250gb,
  13. ist ein ausgebrochener pin bei einem handy ein garantiefall?,
  14. excelstor jupiter ide,
  15. festplatte jupiter 250 als slave,
  16. excelstore jupiter wird nicht erkannt,
  17. excelstor jupiter 250 jumpen,
  18. festplatte jupiter 250 gb,
  19. ide/ata steckleiste - wozu braucht man sie?,
  20. excelstor acronis,
  21. excelstore festplatte pinbelegung,
  22. excelstor juoiter 250gb,
  23. excel stor festplatte immer wieder im pio modus,
  24. jupiter 250gb festplatte slave machen,
  25. ide kabel flexibel
Die Seite wird geladen...

Excelstor Jupiter 250 GB IDE/ATA : PIN aus Steckerleiste ausgebrochen - Ähnliche Themen

  1. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  2. Windows 10 PIN Login einrichten

    Windows 10 PIN Login einrichten: Hallo Ich möchte meinen PC so einstellen, dass vor jedem Start der PIN abgefragt wird. Dazu habe ich unter "Anmeldeoptionen" bereits einen PIN...
  3. IDE Festplatte

    IDE Festplatte: Moin! Ein Feund von mir hat eine alte IDE Festplatte in ein externes Gehäuse gesteckt. Im Gerätemanager unter W10 wird sie erkannt, nicht aber im...
  4. Power-Schalter funktioniert nicht wenn Steckerleiste ausgeschaltet war

    Power-Schalter funktioniert nicht wenn Steckerleiste ausgeschaltet war: Hi Leute, ich habe ein Problem mit meinem Desktop PC. Seit einigen Tagen geht er irgendwie nichtmehr direkt an, wenn ich Abends heim komme. Ich...
  5. zuviel GB

    zuviel GB: Moin! Ich habe W7 neu aufgespielt. Die Partition war schon über die Hälfte voll. Den Ordner Old Windows habe ich gelöscht. Jetzt sind trotzdem...