eScan findet mehr als 10 Gefahren!!

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von Stanzzky, 24.08.2007.

  1. #1 Stanzzky, 24.08.2007
    Stanzzky

    Stanzzky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich habe jetzt ein Viren-Scan mit eScan gemacht und der findet 15 Viren/Malware/Spyware!
    Doch das Problem ist,dass ich kein Internet habe(habe schon im Internet-Forum beschrieben) und somit kann ich das nicht erwerben,um die Viren zu löschen!
    Was kann ich jetz tun??
    Ich muss die ja irgendwie wegbekommen!

    HELP!

    Stanzzky
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Wenn du die Daten nicht mehr brauchst, dann setzte den Pc neu auf!
    Die andere möglichkeit wäre, du lädst die Anti Viren Datei von Internet auf einen anderen Rechner, und nimsmt dann die Installationsdateien, mit den benötigten anderen Dateien auf den Pc, der nicht am Netz häng.
     
  4. #3 wolfheart, 24.08.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Stanzzky,
    Nun da hast Du zwei Möglichkeiten:
    - Laden aufsuchen, der Antivirenprogramme verkauft (Kaspersky, G-Data, Norton) und die dann installieren und .......
    - Du deaktivierst Deine Systemwiederherstellung und gehst in den abgesicherten Modus.
    Das geht so:
    http://www.bsi.de/av/texte/wiederher_xp.htm
    - dann läßt Du Dein Antivirenprogramm (ich empfehle Kaspersky) die Festplatte durchchecken
    - das was gefunden wird löschen
    - dann Neustart
    - Systemwiederherstellung unbedingt wieder aktivieren

    Wichtig ist die Sache mit der Systemwiederherstellung. Wenn Du die nicht deaktivierst und dann infizierte Dateien löschst, dann werden manchmal von der Systemwiederherstellung zusammengebastelt, weil die denkt es wären defekte Dateien!


    Zweite Möglichkeit:
    Computer formatieren und Windows neu installieren. Ist bei gewissen Bedrohungen die sicherste Variante, da die sich so tief ins System gefressen haben. Die kommen dann immer wieder!
     
  5. #4 Stanzzky, 24.08.2007
    Stanzzky

    Stanzzky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ja,aber ich will Viren löschen,die ich mit eScan gefunden habe und am Edne eines Scans bekommt man halt nur so eine Textdatei von eScan!
    Aber da steig ich nicht durch!
     
  6. #5 Ostseesand, 24.08.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    deswegen sollst du dir einen virenscanner besorgen der auch löschen kann und in deutsch ist.
    kaspersky wäre das zb.
    lade ihn doch mit dem pc herunter, mit dem du jetzt online bist.
    lade dir dann auch gleich hijackthis herunter und scanne damit auch mal deinen pc, bzw lass das logfile auswerten.
    ich würde hijackthis als erstes machen, danach viren beseitigen und dann nochmal hijackthis.
     
  7. #6 Stanzzky, 24.08.2007
    Stanzzky

    Stanzzky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ja,also Hijackthis fand nur einen Schädling,den hab ich auch beseitigt, jetzt habe ich vor 1Stunde eScan gemacht und der fand ganze 17! Meistens so Malware oder Spyware!
    Doch am Ende kommt dann nur ein 12MB große .txt Datei als Log-Datei und wenn ich die öffne,komme ich gar nicht mehr zurecht! Einfach zu viel auf einmal!
    Jetzt lasse ich gerade nochmal AntiVir drüberlaufen!
    Aber ich will wissen,wie ich herausfinden kann,wo die von eScan entdecken Gefahren sind und wie ich sie löschen kann
     
  8. #7 Ostseesand, 24.08.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    lade dir mal smidfraudfix.
    der sollte deine spyware und malware killen.

    anleitung zu escan, schau mal hier rein---->klick
     
  9. #8 Stanzzky, 24.08.2007
    Stanzzky

    Stanzzky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ok,die find.bat hat jetzt doch eingies gefunden!
    Drei .exe Prozesse,2 Cache Dateien und 4 Registrierschlüssel!
    Die Registerschlüssel hab ich schon gelöscht, jetzt gehe ich mit AntiVir drüber,wenn der nichts findet, mach ich es danach mit Kaspersky!

    Können diese Viren/malware etc... auch ein Grund dafür sein,dass mein Mozilla Firefox und mein internet explorer keine verbindung mehr ins WWW kriegen(ICQ funktioniert z.B noch)???
    Also Mittwoch Abend ging alles noch perfekt und Donnerstag konnte ich dann halt nicht mehr mit nem Browser ins WWW!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Psycot-X, 25.08.2007
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    Sag das doch gleich, das kann natürlich ein Grund sein.

    Also ich würde an deiner stelle noch mit sämtlichen Virenscanner drüber gehen.

    AntiVir
    HijackThis
    Ad-Aware
    Spybot S&D
    und dann deine Viren scanner.
     
  12. mfsto

    mfsto Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2007
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    EScan ist so ne Sache.Das Programm findet einiges an Malware, aber bringt auch einiges an Fehlalarmen mitsich;)
    Poste ma das Logfile von eScan nach dem Durchlauf,dann schauen wir ma was auf deinem Pc rumlungert.

    Mfg
     
Thema: eScan findet mehr als 10 Gefahren!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. warum findet escan mehr

Die Seite wird geladen...

eScan findet mehr als 10 Gefahren!! - Ähnliche Themen

  1. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  2. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.

    Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.: Guten abend, ich habe schon alles hier durchwühlt nur leider ist mein Problem ein anderes als in den anderen Themen aufgeführt. Ich habe heute...
  5. Windows 10 PIN Login einrichten

    Windows 10 PIN Login einrichten: Hallo Ich möchte meinen PC so einstellen, dass vor jedem Start der PIN abgefragt wird. Dazu habe ich unter "Anmeldeoptionen" bereits einen PIN...