esata schneller als usb ?

Diskutiere esata schneller als usb ? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; hi, habe hier eine externe hd, welche 2 anschlüsse hat. esata und usb. bisher habe ich die hd über usb betrieben, jetzt ist mir beim aufräumen...

  1. #1 burgpol, 23.10.2008
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    habe hier eine externe hd, welche 2 anschlüsse hat.
    esata und usb.
    bisher habe ich die hd über usb betrieben, jetzt ist mir beim aufräumen das esata kabel in die hände gefallen.

    ist denn esata deutlich schneller als usb, dass sich der einbau des anschlusses in meinen pc lohnt ?

    habe als board ein gigabyte ga ep45-ds3.

    burg
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    USB2: max 480Mbit/s
    SATA: 1.5 Gbit/s
    SATA2: 3.0 Gbit/s

    sagt glaub ich alles.

    edit: wie sich eine eSATA platte bei plug´n play verhält weiss ich aber nicht.
     
  4. #3 burgpol, 23.10.2008
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    danke erst mal,

    kann jemand was sagen zu der geschwindigkeit bei externen platten ?

    burg
     
  5. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Externe platten sind genauso schnell wie interne (sind ja die gleichen platten), der unterschied is nur die schnittstelle im Gehäuse.
    Eine Externe über eSATA ist genauso schnell wie ne interne SATA.
    Ich weiss nur net ob das eSATA jetzt SATA1 oder 2 ist.
     
  6. #5 burgpol, 23.10.2008
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    ok,

    dann muss ich mal sehen, ob ich den esata anschluss irgendwo auf meinem board gesteckt bekomme ....

    burg
     
  7. #6 computerhelper, 23.10.2008
    computerhelper

    computerhelper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Du brauchst ein eSATA Slotblech, von dem geht dann intern ein Kabel auf einen freien SATA Anschluß. eSATA ist vom Standard her SATA2. Kam auch erst mit der Einführung von SATA2 auf den Markt...

    Du brauchst halt einen "Adapter" von eSATA auf SATA, und der wird für gewöhnlich durch ein solches Slotblech übernommen...

    Grüße
    Andreas
     
  8. #7 burgpol, 23.10.2008
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    jo, so ein slotblech habe ich auch mit dem kabel gefunden ....

    ist es egal, an welchen sata anschluss auf dem board ich das teil stecke ?

    burg
     
  9. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Bist du dir da sicher dass man einfach irgendeinen SATA zum eSATA amchen kann?
    eSATA sollte doch plug´n play sein, die SATA werden doch übers BIOS konfiguriert.

    Schau am besten mal ins handbuch was da zum eSATA steht.
     
  10. #9 burgpol, 23.10.2008
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    da steht:

    sata2_ 0/1/2/3/4/5

    the sata connectors conform to sata 3 gb/s standard and are compatible with sata 1,5 gb/s standard. each sata connector supports a single sata decice.

    paar bilder, dann steht:

    please connect the l-shaped end of the sata 3 gb/s cable to your sata hard drive.

    das wars ;-)

    burg
     
  11. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    welches motherboard hast du?
     
  12. #11 burgpol, 23.10.2008
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
     
  13. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir das mal im Handbuch angesehn, ob das wirklich plug´n play wie beim USB ist bezweifle ich.
     
  14. #13 Naboo1981, 23.10.2008
    Naboo1981

    Naboo1981 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 burgpol, 23.10.2008
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    besten dank, ich denke, das ist eine klare aussage:

    "Ein eSATA Anschluss hat die gleiche Beschaltung wie ein interner S-ATA Anschluss. Wenn ein Computer keinen eSATA Anschluss besitzt, genügt es somit z.B. eine Slot-Abdeckung mit einer integrierten eSATA Buchse einzubauen. Diese eSATA Buchse verbindet man dann intern einfach mit einer freien S-ATA Anschlussbuchse.
    Der interne S-ATA Anschluss muss dafür aber mindestens nach dem S-ATA II Standard arbeiten, da erst ab diesem eSATA und die dafür notwendige „Hot-Plug“ Fähigkeit (an- und abstecken im laufenden Betrieb) unterstützt wird."

    burg
     
  16. #15 burgpol, 23.10.2008
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    so, habe das slotblech jetzt drin, alles angestöpselt, die externe platte angeschalten ..... nichts tut sich :-(
     
  17. #16 computerhelper, 23.10.2008
    computerhelper

    computerhelper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hmm evtl. Laufwerksbuchstabe nicht zugewiesen? Mainboard-Bios Update? Mit einem S-ATA2 Board sollte das eigentlich funktionieren.

    Ich weiß nicht wie lange dein eSATA Kabel ist (normal bis zu zwei Meter), wenn du die Slotblech-über-SATA-Buchsen-Lösung verwendest darfs nicht länger als 1 Meter sein (Weil die internen SATA Steckplätze nicht die elektrischen Anforderungen erfüllen).
     
  18. #17 burgpol, 23.10.2008
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    die platte wird nur erkannt, wenn ich sie vor dem hochfahren des pc anmache .... aber nicht, wenn der pc an ist und ich dann erst die externe platte zuschalte.

    ach ja, das interne kabel ist keinen halben meter lang. und das board ist 2 monate alt.
     
  19. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 computerhelper, 23.10.2008
    computerhelper

    computerhelper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Interessant...

    Normalerweise sollte dein Board HotSwap unterstützen wenn es erst 2 Monate alt ist, also an- und abklemmen im laufenden Betrieb... Vielleicht ist das ja durch ein Biosupdate zu fixen... Ansonsten befürchte ich, mußt du in den sauren Apfel beißen und den Rechner jedes mal ausmachen bevor du die Platte anklemmst.
     
  21. #19 burgpol, 23.10.2008
    burgpol

    burgpol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    ein biosupdate werde ich deswegen nicht machen .... da nehme ich doch lieber wieder das usb kabel.

    stimme dir aber zu, eigentlich sollte das bei der "neuen" hardware funktionieren.

    ok, danke für deine hilfe

    burg
     
Thema: esata schneller als usb ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schneller als usb

    ,
  2. esata anschluss beschleunigen

    ,
  3. gigabyte ep45-ds3 esata

    ,
  4. esata genauso schnell wie sata,
  5. e sata verbindung schneller,
  6. was ist schneller als usb ?,
  7. ga-ep45-ds3 esata
Die Seite wird geladen...

esata schneller als usb ? - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...
  2. USB-3 Treiber für Win 7 64bit

    USB-3 Treiber für Win 7 64bit: Ich habe ein MSI 760GM p23 Board. Unter Chipsatz steht bei Everest Northbridge AMD RS 780/ RS880. Ich will da keine falschen Treiber...
  3. Externe USB Platte geht nicht in Stand-By

    Externe USB Platte geht nicht in Stand-By: Hallo, ich nutze eine externe USB Platte für Backups. Die ist zwar immer angeschlossen, sollte aber meiner Erwartung nach nur anspringen wenn auch...
  4. Wie kann man Dokumente schneller erstellen?

    Wie kann man Dokumente schneller erstellen?: Hello! Ich bräuchte mal eben eure Hilfe. Und zwar geht es darum, dass ich in meinem Nebenjob wahnsinnig viele Dokumente (zB Verträge) erstellen...
  5. USB wird nichtmehr erkannt

    USB wird nichtmehr erkannt: Hallo liebe Mitglieder, Habe seit ein paar Monaten ein Acer Aspire V13 (V3-372-518v), bin auch soweit zufrieden. Der Laptop hat auf der linken...