es ist weg und doch da???

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von idde, 10.01.2006.

  1. idde

    idde Guest

    Hi,
    als Gast und absoluter Neuling, wünsche ich erst einmal allen ein Frohes Neues Jahr.
    Zu meinem Problem, ich weiß nämlich nicht mehr weiter. Hoffentlich kann mir jemand helfen. Ich habe mir über eine Capturing - Karte VHS - Material (als AVI) auf die Festplatte geladen, eine wunderschöne Urlaubs - DVD gebastelt und wollte jetzt wieder das ganze Rohmaterial loswerden (91GB!!!). Gesagt, getan, anklicken, löschen und weg ........................ dachte ich. Beim defragmentieren staunte ich nicht schlecht, als die Datenmenge von exakt 91GB immer noch als vorhanden angezeigt wurden. Alles Suchen half nichts. Ich habe XP SP2 und eine partitionierte Festplatte (160: C=35GB - hier sind das Betriebssystem und alle Programe; E=125GB). Die Festplatte E, als ganzes zeigt an: 30 von 125GB frei. Wenn ich mir aber direkt die Ordner auf E ansehe und zusammenrechne, komme ich auf max. 4GB (ZIPS, Bilder, kleine Videos usw.). Wo also zum TEUFEL haben sich die 91GB versteckt und wie bekomme ich die weg? Außerdem, was mich noch mehr beschäftgt: Passiert das jedes mal, wenn ich das alte Videomaterial löschen will bzw. wie kann man sowas verhindern??????
    Wäre schön, wenn jemand eine Idee hat und dies auch in klaren, verständlichen Worten formulieren könnte.
    Danke schon mal im Voraus.
    Bye
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Beim Löschen einer Datei im Explorer/Arbeitsplatz wird diese Datei zunächst nur verschoben. Und zwar aus dem eigentlichen Ordner in einen Ordner namens Papierkorb.

    Dieser wird im Arbeitsplatz in der Ordnerleiste links ganz unten angezeigt. Wenn Du diesen aufrufst, dann findest Du dort alles, was man mit einem Tastenklick wiederherstellen könnte.

    Je nach eingestellter Größe des Papierkorbes könnten also auch Deine Filmdateien dort noch liegen. Solange, bis der Papierkorb dann auch endgültig geleert wird.

    Eine zweite Ursache könnte sein, dass beim Bearbeiten Deiner DVD Dateien in den Temp-Ordner zwischengespeichert werden und dort noch liegen. Diese (und noch andere nicht wichtige Dateien) lassen sich hervorragend mit dem Tool ClearProg löschen.

    Gruß Mike
     
  4. idde

    idde Guest

    es ist weg .........

    Erst einmal vielen Dank. Mit dem Papierkorb habe ich gecheckt. Da ist nichts. Das Tool werde ich gleich ausprobieren.
    Danke
     
Thema:

es ist weg und doch da???