Erster PC Kauf...Hilfe!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Yvaia, 24.05.2015.

  1. Yvaia

    Yvaia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe seit mehreren Jahren einen Laptop der langsam seinen Geist aufgibt und hatte vor mir einen Desktop-PC zu kaufen. Aber da ich von der Materie absolut keinen Schimmer habe, stelle ich meine Frage hier und hoffe jemand hilft mir.
    Ich habe leider auch nur ein begrenztes Budget von knapp 700 €. Ich will keinen Hochleistungs PC mit total super Innenleben der (für mich) unbezahlbar ist, sondern lieber einen durchschnittlichen PC der gut für allgemeine Spiele und Arbeit ist.
    Also: was wären so die Mindestanforderungen, die mein PC haben muss damit er flüssig läuft (Arbeitsspeicher, Grafikkarte etc etc) Bitte, Hilfe!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 24.05.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    willkommen im Forum! :)

    Fragen wir mal andersrum: Was spielst du denn auf dem PC und über welche Arbeit reden wir? Schreiben? Oder Filme schneiden/rendern? Das wäre interessant zu wissen.

    Ansonsten bleibt noch die Frage: Brauchst du nur den reinen PC an sich für 700€ oder soll dazu noch ein Monitor und ggf. Maus und Tastatur ins Budget mit einfliessen?
     
  4. #3 xandros, 24.05.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du "allgemeine Spiele" ein wenig spezifizieren kannst, dann dürfte es einfacher werden, dir ein passendes System zusammen zu stellen. Welche Spiele sollen denn laufen?
    Unter Arbeit verstehst du vermutlich die üblichen Office-Arbeiten mit Word, Excel, Outlook, Internet, ggfs. auch ein paar Powerpoint-Folien und gelegentlich mal ein Video ansehen oder ein paar (weniger leistungsfressende) Foto-/Bildbearbeitungen?

    sagt mir, dass du die Komponenten nicht selbst zusammen bauen möchtest.
    Ich gehe daher davon aus, dass bei der Zusammenstellung also gleich der Zusammenbau durch den Lieferanten inbegriffen ist.

    Das Gerät dann mit passendem Betriebssystem oder ist da eines vorhanden, welches man weiter nutzen kann/soll?
     
  5. #4 Yvaia, 24.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2015
    Yvaia

    Yvaia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke für das warme Willkommen.

    Was die Spiele angeht "Allgemein" meinte ich extra weil ich vieles mal spiele.
    Angefangen mit Steam, falls euch das was sagt, über MMO RPGs bis zu Hidden Object Spiele die zwar auf meinem 7 Jahre alten Laptop noch laufen aber sehr langsam sind oder (bei MMO's) einen viel zu hohen Ping haben etc etc.

    Und Arbeit: Ich bin eine Kauffrau für Büromanagement also reden wir hier, wie xandros schon sagte, von den Office Arbeiten wie Word Excel etc.

    Mit den 700 € wollte ich nur den Rechner an sich kaufen, da ich den Monitor geschenkt bekomme.
    Maus und Tastatur müssen auch noch besorgt werden, wenn ihr dafür also auch eine Idee hättet wäre das super wobei ich da sagen muss, dass keine "Gamer Maus und Tastatur" nötig sind.

    Oh und mit Betriebssystem, es keines vorhanden.
     
  6. #5 Painschkes, 24.05.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Alles klar, gerade bei MMO's würde ich eher Wert auf eine starke CPU legen - hier mal ein fixes Beispiel:

    i5 4460
    ASRock B85 Pro4
    Crucial Ballistix DDR3 1600MHz CL9
    Raijintek Arkadia
    Corsair VS 450W
    Samsung SH-224DB
    WD Blue 1TB
    Sapphire R9 280 Dual-X
    Zusammenbau
    Maus
    Tastatur

    das wären dann: 685,12€ - der Preis kommt allerdings nur zustande, wenn du die Teile von Geizhals aus in den Warenkorb packst - wie in diesem Video zu sehen.

    Hier gibt's dann noch einen 10€-Gutschein und somit bist du bei ~675€.

    Welches Betriebssytem hast du dir denn vorgestellt? Kaufen würde ich es aufjeden Fall bei Ebay - du bekommst dort Windows 7 aktuell für ca. 15€ und Windows 8.1 gibt es aktuell für ca. 18€ - ist also dir überlassen was du haben möchtest..der Preis macht ja keinen wirklichen Unterschied.

    Wie du das Windows installierst, wird dir in der E-Mail nach dem Kauf mitgeteilt..ist aber normalerweise eine ISO die du runterladen und auf einen USB-Stick packen musst..davon installierst du dann die Windows-Version und aktivierst sie (meisstens per Telefon) mit dem Key der dir verkauft wirde - hört sich komplizierter an als es ist - spart dazu auch eine gute Menge Geld..gerade bei deinem Budget ist das schon praktisch, dass man das so bekommt.

    Hast du noch eine Frage? Raus damit :)
     
    Yvaia gefällt das.
  7. #6 Yvaia, 24.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2015
    Yvaia

    Yvaia Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    das sieht wirklich nicht übel aus und würde sogar in meinen finanziellen Rahmen passen.

    Über Betriebssysteme habe ich mir bisher keine Gedanken gemacht, da ich von Windows 7 und 8 bisher Vor- und Nachteile gehört habe bin mir aber nicht sicher was für mich das Beste wäre.
    Hauptsache es ist gut zu händeln also...Idiotensicher wäre in meinem Fall wohl am Besten.
     
  8. #7 xandros, 24.05.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Aktuell ist es noch reichlich unerheblich und eher Geschmackssache.
    Windows 8.1 hat eben seine Fehler. Windows 7 hingegen ist ein wenig älter.
    Beides wird vermutlich bis Ende des Jahres durch Windows 10 ersetzt.....
    Ich persönlich würde solange noch bei Windows 7 bleiben und dann direkt das (kostenfreie) Upgrade auf Windows 10 durchführen anstatt jetzt auf Windows 8.1 zu setzen.
    Aber wie gesagt.... das ist Geschmackssache.


    Ganz am Rande....
     
    Yvaia gefällt das.
  9. #8 Painschkes, 24.05.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Dann nimm Windows 7 - ist auch unkomplizierter was die Sache mit dem ISO usw. angeht. :)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
  12. #10 Painschkes, 24.05.2015
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Stimmt..mit der Onboard-Grafikkarte kann sie natürlich toll ihre MMO's spielen. :rolleyes:
     
Thema:

Erster PC Kauf...Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Erster PC Kauf...Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...