Erstellung der Website

Diskutiere Erstellung der Website im Webmaster Hilfe / Programmierer Forum Forum im Bereich Computerprobleme; Hi! Ich mochte eine seite offnen, aber bin neu in den Thema. Konntet Ihr mir einen guten Baukasten empfehlen?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 flapido, 07.11.2016
    flapido

    flapido Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi! Ich mochte eine seite offnen, aber bin neu in den Thema. Konntet Ihr mir einen guten Baukasten empfehlen?
     
  2. #2 xandros, 07.11.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.198
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Baukasten taugen nicht viel.
    Der davon erzeugte Quelltext hält selten einer W3C-Prüfung stand und ist so fehlergefüllt, dass man daraus bereits ein Suchmaschinenranking im hinteren Feld ableiten kann.
    Ohne Einarbeitung in die Materie wird das nichts.
    Und je nach Umfang des Vorhabens ist es sogar besser, wenn man sich diese Arbeit spart und gleich an ein passendes Unternehmen abgibt.


    https://www.pcwelt-forum.de/threads/erstellung-einer-webseite.513375/#post-2994157
     
  3. #3 kerro, 13.11.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.11.2016
    kerro

    kerro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi flapido, Hi xandros. Baukastensysteme taugen schon etwas wenn man sie natürlich auch gut kennt und hierzu schon einige Erfahrung gesammelt hat. Zurzeit ist das CMS von Drupal im Baukastensystem sehr groß im Kommen. Natürlich müsste man zuerst mehr über die Konfiguration deiner Webseite wissen um dir etwas Genaueres zu empfehlen. Schau mal unter * in unserem Drupal Shop, wir bieten auch Schulungen an, die dir helfen sollen dich mit dem System vertraut zu machen

    * Werbung entfernt.
     
  4. #4 xandros, 14.11.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.198
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ein CMS bezeichne ich nicht als Baukasten.
     
  5. kerro

    kerro Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Du hasst ja auch nicht viel Ahnung eben...
     
  6. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    8
    @ kerro : Ich würde sagen, das eher du keine Ahnung hast.
    Ein Content-Management-System (kurz CMS, deutsch Inhaltsverwaltungssystem) ist eine Software zur gemeinschaftlichen Erstellung, Bearbeitung und Organisation von Inhalten (Content) zumeist in Webseiten, aber auch in anderen Medienformen.
    Das heißt man muss erstmal eine Webseite erstellen ( UND das war die Frage von flapido ) und kann diese dann mit dem CMS verwalten. Und das steht auch bei deinem verbotenen Werbelink.
    Drupal ist ein Content-Management-System (CMS) und -Framework. Seine Hauptanwendung findet Drupal bei der Organisation von Websites
     
  7. #7 xandros, 15.11.2016
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.198
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Da werde ich meine Kunden mal fragen, die von mir ihre Webseiten mittels CMS eingerichtet, befüllt und mit einem Template versehen bekommen haben. (Template dabei nicht von der Stange, sondern selfmade from Scratch nach Kundenvorgaben.) Einige verwenden dabei auch Komponenten und Module, die erst erstellt werden mussten, da es hierzu fertig auch nichts passendes gab.

    So kann man in die Keramik greifen, wenn man sich Urteile über Personen erlaubt, die man nicht kennt und nicht einschätzen kann.

    Ein Baukasten ist beispielsweise Jimdo. Begrenzte Designmöglichkeiten, vorgefertigtes Aussehen, Quelltext mit immer den gleichen Fehlern.... (Wenn schon Elementen IDs für die Gestaltung vergeben werden, dann sollten diese IDs auch eindeutig sein und nicht wie Klassen verwendet werden.)
    Und so sieht das bei nahezu allen Baukästen aus.

    ... auf dem Papier wie bei jedem Webprojekt. Ohne ein Konzept für den Inhalt wird das sowieso nichts.
    Und dann noch die Optik, die sich an der CI orientiert.... Wiedererkennungseffekt für den Kunden! Fehlt am Ende noch SEO.
    Bei all dem kann ein CMS helfen. Speziell dann, wenn der Seitenbetreiber die Inhalte seiner Webseite selbst pflegen möchte, aber sich mit HTML/CSS/PHP/JS nicht auskennt. Das CMS liefert die Funktionen, Der Seitenbetreiber füttert sie mit Inhalten.
     
  8. #8 zitrone, 29.01.2017
    zitrone

    zitrone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Es ist am besten, sich an die Profis zu wenden.
     
  9. #9 farfalla, 01.02.2017
    farfalla

    farfalla Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte auch eine zuverlässige Agentur für Wedevelopment finden.
     
  10. #10 zitrone, 01.02.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2017
    zitrone

    zitrone Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Die Qualität muss immer im Vordergrund stehen. Ich bin auch für professionelle Leistungen. Ich wende mich immer an kruschecompany und kann diese Agentur nur weiter empfehelen. Im Bereich der Webentwicklung sind sie sehr kompetent.
     
  11. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.399
    Zustimmungen:
    23
    kerro wurde zuletzt gesehen: 15.11.2016
    Ich glaube nicht, dass ihn das noch interessiert.

    Was für ein Zufall: zitrone und farfalla am gleichen Tag angemeldet :cool:
     
  12. #12 xandros, 01.02.2017
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.198
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Was für ein weiterer Zufall: Auch noch über den gleichen Anschluss registriert....
     
  13. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.399
    Zustimmungen:
    23
    Zufälle gibt es, manchmal denkt man, man glaubt es kaum.
     
  14. #14 CLimited.de, 03.08.2017
    CLimited.de

    CLimited.de Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mach was mit Wordpress ... Dafür braucht man nicht viel Ahnung :D und es kommt besser :p
     
  15. #15 xandros, 06.08.2017
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.198
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Auch hier ist das Thema bereits seit einiger Zeit tot. Leichen besser ruhen lassen.

    Wordpress? Dafür braucht man nicht viel Ahnung?
    Sehe ich anders.
    Dafür braucht man genauso Ahnung davon, wie man eine Seite in einem CMS/Blog aufsetzt, wie die Menüs zu erstellen sind und wie das Basissystem generell funktioniert. Sonst kann man vielleicht ein paar Texte veröffentlichen/bearbeiten, aber keine gescheite Seite aufstellen.
    Sicher, Wordpress ist schnell online. Heisst aber nicht, dass es dann auch gut ist. Und Schrott gibt es im Internet doch schon genug.....
     
  16. #16 Lellen, 18.08.2017 um 00:02 Uhr
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.08.2017 um 08:49 Uhr
    Lellen

    Lellen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Was hast du denn am Ende gemacht ?
    Ich habe verschiedene Infos gesammelt gehabt und meine Websitze zum Beispiel durch WordPress erstellen lassen. Zusätzlich habe ich eine Webdesign Agentur engagiert (*Werbelink durch Moderator entfernt) welche mir dann das komplette Design der Seite gemacht hat.

    Man kommt mit der Suche im Netz am besten klar, da findet man die meisten Infos. Also müsstest du keine Probleme haben :)
     
  17. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  18. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    8
    Dezent diese Werbung:D
     
  19. xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.198
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und da der Eingangspost des TOs von 2016 ist, der TO sich nicht weiter um sein Thema gekümmert hat, mache ich mal zu.
     
Thema:

Erstellung der Website

Die Seite wird geladen...

Erstellung der Website - Ähnliche Themen

  1. Wie macht man eine Website

    Wie macht man eine Website: Hey, ihr kennt euch doch auch mit dem Internet aus oder? Ich wollte mal wissen wie man eine Website macht. Ich möchte nämlich gerne eine haben.
  2. Wie kann man Dokumente schneller erstellen?

    Wie kann man Dokumente schneller erstellen?: Hello! Ich bräuchte mal eben eure Hilfe. Und zwar geht es darum, dass ich in meinem Nebenjob wahnsinnig viele Dokumente (zB Verträge) erstellen...
  3. Aufrufen der Website nicht möglich

    Aufrufen der Website nicht möglich: Hey Leute, ich kann aus irgendeinem Grund die im Screenshot aufgeführte Website nicht erreichen. Wechsle ich z.B. vom Handy (Wlan) auf Mobile...
  4. Kann keine neue Partition erstellen

    Kann keine neue Partition erstellen: Hi Boardies, wenn ich versuche eine neue Partition in der Datenträgerverwaltung zu erstellen, erhalte ich folgende Fehlermeldung (Anhang): Woran...
  5. PDF maßgenau erstellen

    PDF maßgenau erstellen: Moin! Ich muss eine Grafik mit den Maßen 316,8 x 220mm maßgenau als PDF erstellen. Doch beim Konvertieren mit PDF Konverter Pro 5 kommt immer ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.