Erich von Däniken

Dieses Thema im Forum "Philosophie Forum" wurde erstellt von chickiwara, 28.07.2006.

  1. #1 chickiwara, 28.07.2006
    chickiwara

    chickiwara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    Ich hab mal angefangen ein Buch von Erich von Däniken zu lesen. Für diejenigend die ihn nicht kennen. Erich von Däniken vertritt die These, dass die Erde vor Tausenden von Jahren, als die Menschheit in den Kinderschuhen steckte, von Außeridische besucht wurde.

    Was denkt ihr von Däniken und seiner These. Was spricht dafür, was dagegen.
    Ist Däniken vielleicht ein Schwindler der nur Profit machen will?

    Ich hoffe ich konnte einen Diskussionsanstoß geben.
     
  2. #2 Brain_Death, 28.07.2006
    Brain_Death

    Brain_Death Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Naja erstmal denke ich, dass es ziemlich Schwachsinnig ist. dann denke ich das es richtig Schwachsinni ist. dann wiederrum denke ich, dass vielleicht doch was dran sein könnte und dann geh ich zum Buchladen kaufe das Buch und bilde mir dann eine Meinung. Nebenbei veredient der Herr/Verlag ein bisschen was dazu und alle freuen sich :D
     
  3. #3 chickiwara, 28.07.2006
    chickiwara

    chickiwara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ein bisschen fantastisch ist es ja schon. Aber ausschließen kann mans ja nicht...
     
  4. #4 Brain_Death, 28.07.2006
    Brain_Death

    Brain_Death Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    lol ich finde den Ausdruck fantastisch hier sehr amüsant^^. Das gibt dem satz eine gewisse doppel-deutigkeit.
     
  5. #5 profalety, 29.07.2006
    profalety

    profalety Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    am besten greifst du dir 2-3 behauptungen von ihm raus und versuchst sie moeglichst genau durch Quellen zu ueberpruefen.

    Sehr wahrscheinlich gelingt es dir sie zu widerlegen.
    Wenn nicht, dann meld dich ;)
     
  6. #6 chickiwara, 30.07.2006
    chickiwara

    chickiwara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht wills man auch nur glauben.....
     
  7. #7 Cypres89, 30.07.2006
    Cypres89

    Cypres89 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.07.2006
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst wie Religion? Ich weiß nicht, aber ich brauche immer etwas handfestes um etwas wirklich glauben zu koennen...!
    Mag sein das das dumm ist, aber es ist halt bei mir so.

    @ Topic:


    Keiner kann genau sagen was damals geschehen ist, es geht einfach nicht weil da soviele Milliarden Jahre zwischen liegen. Es kann eigentlich alles sein, wer weiß was die Evolution alles hervorgebracht hat.
    Von daher wäre das Buch sicher interessant zu lesen-
     
  8. #8 chickiwara, 31.07.2006
    chickiwara

    chickiwara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch ein eher kritischer mensch. Aber Tatsachen das manche Völker, die nicht über Teleskope oder ähnliches verfügten, über die Planetenkonstelation bescheid wussten ist schon verblüffent. Und dann fragt man sich woher sie so etwas wussten. Der Besuch von Außerirdischen ist da schon als Erlärung ganz naheliegend. Auch wenns man nicht glauben will, oder gerade dran glauben möchte. Ich erinnere an das Poster von das Mulder aus Akte x an seiner Bürowand hängen hat: "i want to believe!"

    (http://data1.blog.de/blog/k/kalpeakatsastaja/img/i want to believe.jpg)
     
  9. #9 profalety, 01.08.2006
    profalety

    profalety Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    :D :D
    sorry, finde ich einfach zu komisch ;)

    Kannst du das etwas naeher erlaeutern? Welche Voelker und welche Planetenkonstellationen?
     
  10. #10 mamamiamilan, 02.08.2006
    mamamiamilan

    mamamiamilan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    seid gegrüßt.

    hi profalety! :D

    Habe mir mal so eben alle Beiträge von euch durchgelesen und beim Lesen ist mir eigentlich nur ein Begriff eingefallen.

    LACERTA

    (übersetzt Eidechse)

    Ich weis nicht, ob ihr mit diesem Name etwas anfangen könnt, aber ich denke, wenn euch dieses Thema schon interessiert, solltet ihr folgende Seite nicht verseumen und die Texte durchlesen. Beginnend mit dem 1. Teil, weil man sonst den 2. Teil nicht verstehen wird. Ich selbst habe den 1. Teil schon komplett gelesen und den 2. bisher nur überflogen. Werde ihn aber in einer ruhigen Minute noch mal näher zu Gemüte führen.

    http://www.sabon.org/reptiloid/index.html

    Hmm...., mich würde interessieren, was ihr davon haltet??

    In diesem Sinne

    LG
    mamamiamilan
     
Thema: Erich von Däniken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Sssshiaassshakkkassk