Erfahrungen mit VOIP

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von gamer97, 29.03.2013.

  1. #1 gamer97, 29.03.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo Leute,
    wir können demnächst endlich von der Telekom wechseln (DSL) und da habe ich auch einen guten Tarif gefunden, denn wir brauchen eine DSL-, Festnetz- und Handyflatrate (oder sehr günstig in Handynetze).
    Die Easybell allnet Flatrate ist mir dabei positiv aufgefallen, denn sie hat alle 3 Flatrates.

    Allerdings redet man dort über VOIP, was bei unserem langsamen 2000er Anschluss knapp werden könnte. Laut Google sollte es aber funktionieren.

    Nun die Frage: Wenn man telefoniert und gleichzeitig etwas downloaded (z.B. Youtube-Videos schauen), wird dann das Gespräch von dem Download beeinflusst (oder der Download von dem Gespräch) oder ist die Anforderung vom Telefon so gering, dass man keinen Unterschied merkt?

    Und unser Router, der sich mit DSL verbindet unterstützt kein VOIP (FritzBox SL WLAN), kann ich stattdessen eine Easybox 802 verwenden?

    Ich bedanke mich schon mal :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 29.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Genau dieses! Sowas wird durch QoS geregelt. Dabei wird angegeben, welcher der verwendeten Dienste priorisiert werden soll. Stellt man dabei VoIP mit hoeherer Prioritaet ein, dann werden parallelen Downloads automatisch weniger Bandbreite bereitgestellt und fuer VoIP eine Mindestbandbreite garantiert.
    Das geht natuerlich auch in die andere Richtung, wuerde aber wenig Sinn machen.
    Fuer den Router sind auch Gespraeche ueber VoIP nur IP-Pakete. Solange diese Pakete nicht vom Router auf einen Telefonanschluss geroutet werden muessen und direkt ueber Internet gehen, spielt das keine Rolle. (Skype-Gespraeche z.B. sind auch nur VoIP-Gespraeche direkt ueber Internet.) Muss der Router aber ein VoIP-Endgeraet auf die Telefonleitung routen, dann sollte er entsprechende Faehigkeiten besitzen. Geraete die dazu in der Lage sind, schalten zum Teil auch von VoIP auf normalen Telefonbetrieb um, wenn die Bandbreite (aus welchen Gruenden auch immer) nicht ausreichend ist.
     
  4. #3 gamer97, 29.03.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Und wie viel Bandbreite macht so ein Gespräch aus?
    Und warum dann überhaupt VoIP, wenn man das Telefon dann über den Router wieder normal schaltet ist also die Internetbandbreite nicht vom Gespräch betroffen? Geht das überhaupt bei dem Anbieter bzw. Tarif, denn der fordert einen ADSL2+ Anschluss von O2/Telefonica, der bei uns laut ihrer Seite verfügbar ist.

    Es soll dann wahrscheinlich die FritzBox 7390 werden, denn die gibt es bei dem Anbieter für 169€. Mit der sollte doch Telefonie und Fax übers Internet klappen, oder?
    Wir haben Geräte (1 Telefon, 1 Fax und daran angeschlossen noch ein Telefon), die (bisher) ganz normal an den DSL-Splitter kommen, die sollen weiter benutzt werden.
     
  5. #4 xandros, 30.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der typische Payload eines Gespraeches (unkomprimiert!) liegt bei rund 64kbit/s. Dazu kommt dann der Overhead durch die verwendeten Kommunikationsprotokolle. Du kannst daher von rund 100kbit/s ausgehen, die in beide Richtungen (Senden sowie Empfangen) bereitgehalten werden muessen. In Abhaengigkeit von der Komprimierung sinkt der Wert natuerlich. Aber selbst bei komprimierten Uebertragungen kann durch Fehler mehr Bandbreite benoetigt werden als es rein rechnerisch notwendig waere -> Fehler heisst immer, dass Pakete wiederholt gesendet werden muessen. Und das kommt bei Telefonaten nicht gut! (Klingt sicherlich daemlich, wenn das zweite Wort vor dem Ersten beim Gespraechspartner ankommt. Die Daten werden dann verworfen, wenn sie nicht schnell genug nachgesendet werden konnten. Effekt ist "Aussetzer" in der Unterhaltung....)
     
  6. #5 gamer97, 30.03.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Also stellt die Kombi Fritzbox 7390 + Telefon und Fax übers Internet + DSL 2k-3k kein Problem dar?
    Unser Vertrag läuft doch erst Mitte des Jahres aus, aber da ändert sich sicher nicht viel.
     
  7. #6 xandros, 30.03.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    theoretisch stellt das kein Problem dar. Praktisch hingegen kann man das kaum vorhersagen. Es kommt immer auf den Einzelfall und die jeweilige Situation sowie die Priorisierungsfaehigkeiten des Routers an.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Erfahrungen mit VOIP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. easybox 802 unter o2 voip

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit VOIP - Ähnliche Themen

  1. Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?

    Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?: Ich sitze gerade an den Planungen für einen Urlaub im Februar und hätte an Hurghada als Destination gedacht. Der Sinn und Zweck dabei ist auch,...
  2. Hat jemand Erfahrung bei Zusammenarbeit mit Recruitment

    Hat jemand Erfahrung bei Zusammenarbeit mit Recruitment: Wurde von einem Unternehmen auf eine bei denen ausgeschriebene Stelle angesprochen - hat jemand Erfahrung wie das funktioniert - wurde noch nie...
  3. Erfahrungen mit Stellar?

    Erfahrungen mit Stellar?: Hi Leute, bräuchte mal eure Hilfe. Mir ist meine externe Festplatte runtergefallen und wird jetzt nicht mehr von meinem PC erkannt. Ich habe...
  4. Erfahrungen mit Überwachungskameras

    Erfahrungen mit Überwachungskameras: Hallo Leute, da neulich die kleine Nachbarstochter mit ihrem Fahrrad gegen mein Auto gefahren ist und ich das nur durch einen Zufall gesehen hab...
  5. digital Sound level meter WS1361 - Erfahrungen, software Treiber

    digital Sound level meter WS1361 - Erfahrungen, software Treiber: Tag zusammen, ich habe mir so ein Meßgerät besorgt: Digigtal sound leve meterWS1361 Gibt´s da Nutzererfahrungen zu? Bei der Installation...