Erfahrung mit Goldanlage?

Diskutiere Erfahrung mit Goldanlage? im Off-Topic Forum im Bereich Allround Forum; Hallo, nach vielen Überlegungen habe ich mich dazu entschieden, Geld in Gold anzulegen. Es erscheint mir als die richtige Lösung, Gold steigt...

  1. #1 Yannick, 16.03.2008
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nach vielen Überlegungen habe ich mich dazu entschieden, Geld in Gold anzulegen. Es erscheint mir als die richtige Lösung, Gold steigt immer mehr im Wert.

    Hat jemand von euch Erfahrung damit?

    Gruß
     
  2. #2 Blaxxun, 16.03.2008
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    Mein Onkelt hat bei meiner Geburt Gold für mich bei der Bank deponiert, ich sag jetzt mal nicht wie viel. Die Goldpreise sind seitdem um einiges gestiegen.
     
  3. #3 Yannick, 16.03.2008
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    Um Gottes Willen, nein, musst ja auch nicht sagen wieviel :) Danke für deinen Kommentar. Weiß nur nicht, in welcher Form ich das anlegen soll. Für Nuggets wirds wohl nicht reichen ;)
     
  4. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis nciht, ich würde das nichzt amchen.
    Ich hab ein schlechtes Gefühl bei GOLD!
    Es wird viel gemogelt, es ist unsicher! Ist manchmal echt unsicher! Wir leben im Digitalzeitalter! Es wird nicht mehr viel fehlen und die werden GOLD mit fake GOLD nicht mehr unterscheiden könne und dann wiird der WERT bei null sein!
    Ist aber nur meine Theorie!
     
  5. #5 Yannick, 16.03.2008
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar :rolleyes:

    Bitte ernsthafte Antworten.
     
  6. DaPole

    DaPole Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2007
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich nciht gut, dass du meine Theorie für schelcht häst. Naja is schon deine Sache!
     
  7. #7 Blaxxun, 16.03.2008
    Blaxxun

    Blaxxun aka Noisy

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    6.171
    Zustimmungen:
    0
    Möglichst reines Gold. Die Form ist im Endeffekt ja egal ;)

    Es gibt bereits verfahren Gold künstlich herzustellen, allerdings sind diese irre teuer und rentieren sich in keinster Weise. Bis es so weit ist wird wohl noch einige Zeit vergehen.
    Geh auf den Schrottplatz, wirf alle PCs in eine Tonne, zünde sie an und das was unten raus fliest hat einen gewissen Goldanteil :D
     
  8. #8 Yannick, 16.03.2008
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    http://www.westgold.de/

    Für alle die es interessiert; finde die Seite ganz gut, sehr aktuell gehalten. Mich würde nur noch die exakte Wertentwicklung der letzten Jahre sehen, z.b. zu einem 100g Goldbarren.
     
  9. #9 Beinahe_admin, 16.03.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    also es macht mehr sinn in reines Gold zu investieren, als sich z.B goldmünzen zu kaufen.

    Alles in allem, ist es eine solide Geldanlage, da wie schon erwähnt die Goldpreise weiter steigen
     
  10. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
  11. #11 Psycho Lord, 17.03.2008
    Psycho Lord

    Psycho Lord Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    0
    1. Du bist dafür noch zu jung, also müssten das deine Eltern für dich machen, wenn sie damit überhaupt einverstanden sind.

    2. Ich würde eher in Rohöl investieren, da der Ölpreis jetzt immer ein Rekordhoch nach dem anderen hat, und es ja nicht mehr sondern weniger wird. Du bist dann zwar so ein Penner, der somit den Bezinpreis erhöht, aber naja. ^^
     
  12. #12 Yannick, 17.03.2008
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    Wieso bin ich dafür zu jung? Wenn ich sage, dass ich mir einen Goldbarren kaufe, mach ich das. Meine Eltern sind einverstanden.
     
  13. #13 fgunti33, 17.03.2008
    fgunti33

    fgunti33 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Es müssen keine Barren sein. Es gibt viele Anlagemünzen in kleinerer Stückelung wie z. B. den Maple Leaf aus Kanada, den Nugget aus Australien oder den Eagle aus USA. Die gibt es zu 1/10, 1/4, 1/2 oder 1/1 Unze und sind aus 999,9er Gold.
    Die Frage ist aber, was bei so einer Investition tatsächlich herum kommt. Letztendlich sind die Entwicklungen der Vergangenheit kein Argument für die Zukunft. Der Preis wird durch Angebot und Nachfrage geregelt. So können Argumente schnell in Gegenargumente umschlagen.
    Ein Beispiel: Gold wird als Krisenwährung gesehen. Das heißt, es wird gekauft wenn es der Weltwirtschaft schlecht geht. Demnach müsste also der Preis sinken, wenn die Weltwirtschaft boomt. Geht es den Menschen aber gut, steigt die Nachfrage nach Luxusartikeln wie zum Beispiel Goldschmuck. Folge, die Preise steigen obwohl sie eigentlich sinken müssten. Geht die Wirtschaft dann wieder runter, trennen sich die Leute von ihrem Schmuck weil sie Bargeld benötigen und die Preise sinken obwohl doch in schlechten Zeiten angeblich alle Gold kaufen. Also hinterfrage jedes Argument ob es nicht auch ein Gegenargument sein kann.
    Es ist auch immer die Frage, wie lange Du Dein Geld anlegen möchtest. Sinkt der Kurs und brauchst Du dann das Geld kannst Du schnell im Minus landen. Langfristig gesehen ist eine Investition in Aktien immer die beste Wahl gewesen - trotz Schwarzer Freitage.
     
  14. #14 Beinahe_admin, 17.03.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    lol ich möchte mal sehen, wie du in Rohöl investierst ..

    bunkerst du ein Ölfass 20 Jahre im Keller in der Hoffnung das es dann noch was wert ist, oder wie willst des anstellen???

    Wenn man in Öl investiert, sollte man schon über ein gewisses Kapital verfügen..
     
  15. #15 fgunti33, 17.03.2008
    fgunti33

    fgunti33 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Oder Aktien von Öl-Konzernen kaufen.

    Aber so wie im Moment die Benzinpreise steigen nehme ich auch oft einen Kanister mit :)
     
  16. #16 Beinahe_admin, 17.03.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    auch da benötigst n bisschen kohle, weil mit 5 Aktien kommst auch ned weit.. ^^
     
  17. #17 Yannick, 17.03.2008
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    Bisschen Kapital ist wohl da. :)
     
  18. #18 Beinahe_admin, 17.03.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    naja für aktien wär n kapital von 50.000 aufwärts hilfreich, damit sichs lohnt.
     
  19. #19 Yannick, 17.03.2008
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    Soviel hab ich dann doch wieder nicht ;)
     
  20. #20 dFa|Suizid, 17.03.2008
    dFa|Suizid

    dFa|Suizid Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es zu einer bank bringen die dann in aktien oder so investieren.
    finde ich immer noch sicherer als irgendwas auf eigene faust zu machen und dann evtl auf die f***** zu fallen
     
Thema: Erfahrung mit Goldanlage?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wer hat erfahrung mit goldanlagen

    ,
  2. wer hat erfahrungen mit goldanlage

Die Seite wird geladen...

Erfahrung mit Goldanlage? - Ähnliche Themen

  1. Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?

    Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?: Ich sitze gerade an den Planungen für einen Urlaub im Februar und hätte an Hurghada als Destination gedacht. Der Sinn und Zweck dabei ist auch,...
  2. Hat jemand Erfahrung bei Zusammenarbeit mit Recruitment

    Hat jemand Erfahrung bei Zusammenarbeit mit Recruitment: Wurde von einem Unternehmen auf eine bei denen ausgeschriebene Stelle angesprochen - hat jemand Erfahrung wie das funktioniert - wurde noch nie...
  3. Erfahrungen mit Stellar?

    Erfahrungen mit Stellar?: Hi Leute, bräuchte mal eure Hilfe. Mir ist meine externe Festplatte runtergefallen und wird jetzt nicht mehr von meinem PC erkannt. Ich habe...
  4. Erfahrungen mit Überwachungskameras

    Erfahrungen mit Überwachungskameras: Hallo Leute, da neulich die kleine Nachbarstochter mit ihrem Fahrrad gegen mein Auto gefahren ist und ich das nur durch einen Zufall gesehen hab...
  5. digital Sound level meter WS1361 - Erfahrungen, software Treiber

    digital Sound level meter WS1361 - Erfahrungen, software Treiber: Tag zusammen, ich habe mir so ein Meßgerät besorgt: Digigtal sound leve meterWS1361 Gibt´s da Nutzererfahrungen zu? Bei der Installation...