Epson Stylus Drucke und kompatible Patronen

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von alea, 27.04.2009.

  1. alea

    alea Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe eine ganz dringende Frage. Ich habe den Epson Stylus Office BX300F Drucker neu gekauft und jetzt sind meine Patronen fast leer.Ich brauche dringend welche ( schreibe wichtige Arbeiten, deshalb so dringend!) und wollte die kompatiblen kaufen, sind viel günstiger. Bei meinem Epson C84 habe ich immer super Ergebnisse gehabt, ohne Probleme.Die Patronen zB. bei Ebay sind alle mit dem Chip versehen.
    Bitte dringend um Rat wenn jemand Erfahrungen mit dem Patronen mit dem Chip gemacht hat.
    Vielen Dank im Vorraus.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Dr.Koehler, 27.04.2009
    Dr.Koehler

    Dr.Koehler 1.2.3...

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte den DX4250 Multi von Epson der hatte auch Chips auf seinen Patronen da lief alles Super ausser das Er bei jedem Druckvorgang gefragt hat ob mann mit ``Nicht Originaler Tinte´´ Drucken Möchte. Hat man dann auf Fortsetzen gedrückt ging aber alles vom Feinsten

    Hoffe Ich konnte ein bischen helfen.

    Heiko
     
  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem,wie Dr.Koehler,habe ich auch,aber das passiert nur bei nicht originalen Patronen.
    Ich habe einen Epson DX4850 all in One Drucker.
    Die originalen Patronen für meinen Drucker enthalten nur 8ml.
    Ich nutze jedoch Jettec Patronen,die sind billiger,enthalten aber 27ml,bei gleicher Größe und sind
    um einiges billiger ,als die Originalen.

    Willst Du jedoch die Patronen selbst nachfüllen,benutze Gummihandschuhe und einen Chipresetter
    Der Chipresetter kostet rund 10Euro und wird nach dem Befüllen gebraucht.
    Nachfüll-Sets gibt es genügend,aber nimm nicht das billigste Zeug,nur weil da große Mengen
    angeboten werden.Meist enthalten sie zuwenig Farbpigmente,so das der Fotodruck oft blaß wirkt.
     
  5. alea

    alea Benutzer

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ja, danke für die Antworten. Ich habe inzwischen den Händler nachgefragt wg. den Chip auf den kompatiblen Patronen. Er meint das es sehr gut funtioniert. Ich habe auch immer nicht die billigsten genommen für den Vorgänger Epson C84 und es gab wirklich kaum unterschiede zu Orginalpatronen.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Epson Stylus Drucke und kompatible Patronen

Die Seite wird geladen...

Epson Stylus Drucke und kompatible Patronen - Ähnliche Themen

  1. Welcher Drucker?

    Welcher Drucker?: Hallo ihr Lieben, ich brauche einen neuen Drucker für zuhause. Ich fotografiere sehr gerne und möchte mir einen Drucker kaufen um hauptsächlich...
  2. Drucker Kyocera FS-1000 W10 probleme

    Drucker Kyocera FS-1000 W10 probleme: Ah Leute ich werd wahnsinnig mit meinem Garagenrechner ^^ System : Dell Optiplex 755 , Core2duo 2,3ghz , 6GB Ram , 128GB ssd , 250GB Hdd ,...
  3. Mini PC-Drücken Powertaste leuchtet passiert nichts-Erneutes Drücken alles ok?!

    Mini PC-Drücken Powertaste leuchtet passiert nichts-Erneutes Drücken alles ok?!: Hallo zusammen, ich besitze einen Mini PC AMD A4-5000 QuadCore-APU, ASRock QC5000-ITX/PH, 4096 MB DDR3-RAM mit einer 120 GGB SSD Samsung SSD...
  4. Kompatible Patronen - Sperre aufheben

    Kompatible Patronen - Sperre aufheben: Mein Drucker Workforce 2510 erkennt die kompatiblen Patronen nicht. Der Verkäufer sagte mi, dass es vielleicht gesperrt ist und man diese Sperre...
  5. Günstiger nachfüllbarer Drucker gesucht

    Günstiger nachfüllbarer Drucker gesucht: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem günstigen Farbdrucker, und zwar so einen, wo man die Patronen immer wieder nachfüllen kann. Am besten wäre,...