"Entscheidungsprobleme"

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von Gastl, 09.04.2006.

  1. Gastl

    Gastl Guest

    Ja, zuallerst:
    Hallo @ all,

    bin scho seit geraumer Zeit (und ihr könnt mir glauben es sind nicht nur ein paar wenige Monate) auf der Suche nach einem "geeigneten" Notebook...

    So nun ja, wir haben mittlerweile schon April und i bin jetzt mal so weit, das ich mich definitiv auf ein Acer-Notebook festgelegt hab:

    Tja, was sollte es können bzw. meinen Anforderungen:

    1.) Eine passable Akkulaufzeit (um die 2.5 - 3 Std.)
    2.) Festplatte 60 - 80 GB (reicht vollkommen)
    3.) Arbeitsspeicher sind 512MB auch ausreichend
    3.) Prozessor - um 1,7 GHz -> bevorzugt P-M
    4.) Einsatzgebiete:
    - "Office"
    - DVD und Musik (auch für unterwegs -> deshalb auch die etwas höhere Akkulaufzeit)
    - Spielen -> eigentlich nein - außer ab und an Logik- oder ...-spielchen (also keine Grafisch aufwendigen)
    - Ach und ja -> das Surfen nicht zu vergessen - aber des kannst ja scho mit jedem

    Nun, meinen Frage / mein Anliegen an euch:

    Hat jemand irgendwelche Erfahrungen gemacht/ Testberichte gelesen / oder von Freunden, Bekannten, ... irgendwas gehört
    von diesen folgenden Notebooks von ACER:


    Aspire 4403

    Aspire 5022

    Aspire 5512

    Aspire 1692

    Aspire 1694

    Aspire 1652

    Aspire 1654

    Travelmate 4202

    Aspire 3023

    Für jede "Anregung", jeden Erfahrungsbericht, jede Meinung etc. bin ich offen und wäre äußerst froh drüber...

    Sage schon mal DANKE an alle die mir - aus dem Dschungel "Qual der Wahl" helfen können... :)

    *Gruß*
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 P.Funker, 10.04.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    laut erfahrungen aus meinem umkreis würde ich mir acer nochmal gut überlegen. die stellen schnell notebooks mit schlechter verarbeitung oder mit fehlern in der hardware her. kenn kaum jemanden der sein acer nicht einschicken musste
     
  4. dla

    dla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Und von Fujitsu Siemens würd ich dir auch abraten.. Hab ziemlich schlechte Erfahrungen damit gemacht.
     
  5. Gastl

    Gastl Guest

    Acha interessant...

    Sage nochmals "Danke" für euer Feedback!

    Was haltet ihr von HP?
    Da hab ich ja bis jetzt net so gutes gehört...

    Toshiba?
    Qualität, Verarbeitung, etc.

    Kennt ihr Notebooks bei denen der Lüft summt wie ein Mäuschen?
    Heißt: Das er kaum anspringt...

    Naja, bin auf jeden Fall offen für neue "Anregungen", Erfahrungen aber natürlich auch Vorschläge - zu was könnt ihr mir raten?

    *Gruß*
     
  6. #5 Daniel81, 17.04.2006
    Daniel81

    Daniel81 Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich nutze schon fasst seit 1,5 Jahren ein Notebook von Acer (Extensa 2900) und es hat mich praktisch noch nie im Stich gelassen.

    Ist ähnlich wie bei den Notebooks von Gericom. Da heißt es ja auch immer von vielen Seiten, dass man davon lieber die Finger weg lassen sollte. Im Bekanntenkreis hat einer ein Gericom-Notebook seit 4 Jahren. Ebenfalls keine Probleme.

    Toshiba und HP sind gute Hersteller. Von der Qualität und vom Service 1A. Schlägt sich natürlich alles im Preis nieder. Auch Lenovo (Stellen jetzt die IBM-Thinkpads her) ist auch empfehlenswert.

    Dell wäre auch noch in der Auswahl (bis auf die Versandkosten die bei Dell anfallen).

    Gruß

    Daniel
     
  7. #6 gartris, 18.04.2006
    gartris

    gartris Guest

    hallo,

    ich habe seit 4 monaten das acer 5022 und bin bisher mit allem bestens zufrieden, geschwindigkeit, grafik, bedienung, alles gut.
    gruß
     
  8. D@niel

    D@niel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Hi!

    Ich habe seit 6 Monaten den Acer Aspire 3023. Ich sehe nichts von schlechter verarbeitung. Schnell ist er und er wird auch für Windows Vista geeignet sein. Allerding wiegt er 3 Kg und die Akkulaufzeit beträgt 3 h.


    mfg Daniel
     
  9. #8 mongobongo, 05.06.2006
    mongobongo

    mongobongo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Hab ein Acer Aspire und bin damit mehr als zufrieden. Nichts zu sehen von billiger Verarbeitung. Hatte noch nie Probleme damit und wenn mal welche auftauchen sollten, so hat Acer einen super Support
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. dla

    dla Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2005
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Bisschen alt der Thread, was?

    Der User war ja nicht registriegt, also wird er/sie glaub ich deinen Post nicht mehr lesen und das Notebook wird er/sie sich auch schon gekauft haben..
     
  12. #10 mongobongo, 05.06.2006
    mongobongo

    mongobongo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    hast recht, hab gar nicht auf das Datum geschaut. Der Thread stand halt ziemlich weit oben.
     
Thema:

"Entscheidungsprobleme"