Entscheidungshilfe - AMD oder INTEL

Diskutiere Entscheidungshilfe - AMD oder INTEL im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich bin auf der Suche nach einer guten CPU, die auch leistungsfähig ist und auch nicht schon wieder nächstes Jahr zu schwach ist. Dann...

  1. L0X

    L0X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer guten CPU, die auch leistungsfähig ist und auch nicht schon wieder nächstes Jahr zu schwach ist.
    Dann ist noch, die Fragen AMD oder INTEL. Ich weiß es einfahc nicht. Ich hatte erst den Intel i5 2500k im Blick. danach habe ich etwas weitergeschaut und dachte mir oder doch der AMD Phenom X6 oder doch die neue CPU Serie von AMD.
    Wenn es ein Intel werden soll, bräuchte ich auch noch ein passendes Mainboard und ein guten CPU-Lüfter. Derzeit habe ich ein AM3 Sockel.

    Ich würde mich auf viele Meinungen und antworten freuen :)

    LG
    L0X
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 12.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Fuer WELCHEN Einsatzzweck?
    Ohne zu wissen, was du mit dem Rechner genau machen willst, laesst sich das kaum sagen!
    BTW: Wenn die obige Frage mit "Gaming" zu beantworten ist, dann vergiss die AMD-Prozessoren der FX-Serie (Bulldozer)! Die Phenom II X4/X6-Serien sind dafuer deutlich besser geeignet.

    ...und neuer RAM, wenn die vorhandenen Riegel nicht in der Memory-QVL des neuen Sockel1155-Boards stehen! RAM muss nicht nur mechanisch passen, sondern auch mit dem Board kompatibel sein.
     
  4. L0X

    L0X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Für den Gamingbereich.
     
  5. #4 zockerlein, 12.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Dann gibt es entweder die Phenom IIx4/6 oder einen Intel core i5 2500(k)
     
  6. #5 xandros, 12.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wie schon gesagt, streiche die Bulldozer aus deiner Ueberlegung! Dafuer sind diese Prozessoren nicht wirklich geeignet.
    Entweder du setzt hier auf einen leistungsfaehigen Phenom II X4 (die Black Editions waeren dafuer noch am besten geeignet), der auch von deinem vorhandenen Board unterstuetzt wird (Sechskerner gehen auch).
    Alternativ dann wirklich ein Intel i5-2500/-2500k mit entsprechend passendem Mainboard (z.B. Asus P8H67-, P8Z68-, oder P8P67-Serie; H67 fuer den 2500, Z68 bzw. P67 fuer den 2500k!) und passendem RAM aus der jeweiligen Liste der empfohlenen Speicherriegel (Memory-QVL), welche man auf der Herstellerwebseite des gewaehlten Mainboards findet.
     
  7. L0X

    L0X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Was ist denn Memory-QVL. Hab ich noch nie gehört. Ih bräuchte evtl. dann eine Liste dafür.
     
  8. #7 zockerlein, 12.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Eine Liste zur Speicherunterstützung ;)
    Findet sich auf der homepage der Boardhersteller...
     
  9. #8 xandros, 12.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Siehe Post #5:
    "Liste der empfohlenen Speicherriegel (Memory-QVL), welche man auf der Herstellerwebseite des gewaehlten Mainboards findet."
    QVL steht fuer Qualified Vendor List
     
  10. #9 Leonixx, 12.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die Entscheidungshilfe hängt auch von deinem Budget ab. Ein Phenom 2 X4 955 reicht für den Gamingbereich vollkommen aus. Ein X6 ist in manchen Bereichen nützlich, wenn die Software 6 Kerne unterstützt (Kenne keine Standardsoftware die sowas unterstützt). Für Gaming unnötig.
     
  11. #10 zockerlein, 12.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    :rolleyes:
    Anno 1404
    Anno 2070
    Arcania - Gothic 4
    ArmA 2
    Battlefield Bad Company 2
    Battlefield 3 (bis zu 8 Kerne)
    Civilisation 5
    Crysis 2
    Dead Rising 2
    Dragon Age (v1.04)
    Dirt 2
    Dirt 3
    F1 2010 (mit Thuban Fix)
    F1 2011
    Flight Simulator X
    GTA IV
    Lost Planet 2
    Medal of Honor 2010
    Metro 2033
    Prince of Persia
    Resident Evil 5
    RUSE
    Splinter Cell Conviction
    Two Worlds 2 (bis zu 8 Kerne)
    X Rebirth
    (Spiele mit Hexa-core (6-Kern) Unterstützung) ;)
     
  12. #11 Leonixx, 12.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Deshalb nicht spielbar mit X4 955? :rolleyes:
     
  13. #12 zockerlein, 12.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Nein, aber sie unterstützen den X6 :rolleyes:
     
  14. L0X

    L0X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Mein Budget liegt so bei 400 Euro.
    Also was könnt ihr mir jetzte empfehlen? Intel, AMD?
    Am besten mit einem Link zu dem jeweiligem Produkt.

    Danke im vorraus.
     
  15. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
  16. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Hat L0X eigentlich angegeben, auf welchem Board die neue CPU drauf soll?
     
  17. cola--

    cola-- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2011
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    0
    Nicht wirklich, nur dass es ein AM3 Sockel hat.
     
  18. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Dann sollte er das besser tun oder selbst nachgucken, ob sein Board die CPU auch unterstützt.
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
    Ja Klasse, aber oft bringt es aber nichts zählbares. :rolleyes::mad::mad::mad::D
     
  21. L0X

    L0X Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2012
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dorsten
    Ich habe derzeit das ASRock M3A790GXH/128M drinn mit einer Phenom X2 3.15Ghz CPU.
     
Thema: Entscheidungshilfe - AMD oder INTEL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amd gegen intel 2012

    ,
  2. kaufberatung: amd oder intel?

    ,
  3. amd oder intel 2012

    ,
  4. kaufberatung intel oder amd,
  5. kaufberatung amd oder intel,
  6. kaufberatung intel amd,
  7. welcher gaming intel oder amd,
  8. phenom 2 970 2012 noch kaufen
Die Seite wird geladen...

Entscheidungshilfe - AMD oder INTEL - Ähnliche Themen

  1. Intels Core i9-7980XE mit 18 Kernen kommt in einigen Monaten

    Intels Core i9-7980XE mit 18 Kernen kommt in einigen Monaten: Der Prozessor (Skylake-X) kommt mit 18 Kernen, der mit seiner Performance parallel für Games in VR, Streaming und andere Aktivitäten genutzt...
  2. Amd 12V auf CPU?

    Amd 12V auf CPU?: Hallo mein Name ist Herr Birkovsky ich bin im neu im Computer Genre. Kann ich von meinem Netzteil die 12 V auf die Cpu machen? LG Birko
  3. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  4. [Android] Pokemon GO und Intel

    [Android] Pokemon GO und Intel: Hallo, ich würde gerne Pokemon Go spielen doch in meinen Android Handy ist ein Intel verbaut womit das Spiel nicht klar kommt. Meine Frage ist nu...
  5. Bootprobleme und Entscheidungshilfe

    Bootprobleme und Entscheidungshilfe: Hallo, ich habe manchmal bootprobleme zudem ist der pc, wenn er angeht instabil und ruft nicht die komplette leistung ab. Ausschluss verfahren...