Entpackungsfehler

Dieses Thema im Forum "Windows 7 Probleme" wurde erstellt von Novac, 28.11.2011.

  1. Novac

    Novac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Immer wenn ich ein Spiel installieren will, kommt bei mir der Fehler .pak-, .cab- oder Rar-Datein (hier: crc-Fehler) können nicht entpackt werden, weil diese möglicher Weise beschädigt sind.

    Folgende Dinge sind bei mir Installiert:
    - avast Antivir
    - Commodo Internetsecurity
    - Spybot Search and Destroy

    -> die Windwos Firewall und der Defender sind deaktiviert
    -> Treiber sind alle auf den neusten Stand

    bisher habe ich schon versucht:
    - Reperaturdatenträger erstellt und durchlaufen lassen
    - Win 7 neuistalliert
    - mit C&C-Cleaner freien Speicher bereinigt und Reg.-Fehler behoben
    - mit O&O- Defrag defragmentiert
    - alle Tricks und Kniffe, die ich zu crc-Fehlern im Inet gefunden habe
    - Tuneup installiert und druchlaufen lassen
    - Chckdsk und Arbeitsspeicherdiagnose mehrmals durchlaufen lassen

    Leider hat nichts geholfen. Die Fehler tretet immer wieder bei einer anderen gepackten Datei auf.

    Ich bin echt am verzweifeln. Ich weiss nicht woran es liegen kann. Vieleicht liegt es auch an der Reinigung des freien Speichers durch C&C-Cleaner.

    In der Problemanalyse wird berichtet, dass es ein Volumenfehler bei C gibt. Also das Volumen kann nicht richtig angezeigt werden.

    Bitte Leute helft mir!!!:):):)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. dfm666

    dfm666 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hast das archiv schon mal neu runter geladen?

    wird ja schon gesagt das das archiv möglicherweise beschädigt ist.
     
  4. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Prüfe deine Festplatte mit chkdsk C: /f /r und den RAM mit memtest (Google)
     
  5. #4 helidoc, 28.11.2011
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ...für welche Spiele muss man denn ein Rar-Archiv auspacken?
     
  6. #5 Leonixx, 28.11.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hauptsächlich von Tauschbörsen :rolleyes:
     
  7. Novac

    Novac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ich lade keine Spiele von Tauschbörsen runter (räusper nicht mehr!!!:p)

    Also ich habe Chkdesk und Memtest durchlaufen lassen. Sogar Chkdsk nicht nur mit der Fixfunktion sonderen auch der erweiterten, mit fehlerhaten Sektoren suchen/ wiederherstellen. ( Ganz einfach in Win7 per Kontextmenu aktivierbar:rolleyes:)

    Der Memtest hat über 1 mio. errors ergeben. Nun leider weiss ich nicht mit den Zahlen was anzufangen. Kann es sein das mein Ram im Allerwertesten ist?

    Gruß

    Novac
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Leonixx, 01.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ist anzunehmen. Windows 7 hat ebenfalls ein Speicherdiagnosetool. Auch mal damit testen.
     
  10. Novac

    Novac Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe die Arbeitsspeicherdiagnose durchgeführt. Die hatte als Ergebnis, dass alles ok ist. Ich glaube doch eher den Memtest. Darum schicke ich am besten mein PC nochmal ein .

    Danke für die Hilfe.:)

    Thread kann geschlossen werden.
     
Thema: Entpackungsfehler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. entpackungsfehler