"Ent" Overclocken?!

Diskutiere "Ent" Overclocken?! im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Tach Leute, habe mal wieder ein Problem^^ Habe gestern das Tool EasyTune5 auf der Treiber CD von meinem Gygabite Board gesehn und installiert......

  1. #1 FreakyFanky, 02.10.2007
    FreakyFanky

    FreakyFanky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Tach Leute,
    habe mal wieder ein Problem^^

    Habe gestern das Tool EasyTune5 auf der Treiber CD von meinem Gygabite Board gesehn und installiert...
    Habs dann ausprobiert und habe die CPU um 10% übertaktet...im Easy Mode...
    PC is dann stehen geblieben-.- habe dann neu gestartet...jedoch zeigt es jetzt an, dass der aktuelle Takt bei gerade mal 1005Mhz ist...

    Board: Gygabite M55S-S3

    CPU: Amd Athlon X2 5200+

    Wie krieg ich das wieder hin?

    P.s. Everest Home zeigt auch nur 1005 MHz Taktung an....-.-

    Und zwischwendurch ist es ganz kurz(sprich 1 Sek maximal) so, dass er wieder 2600mhz anzeigt...-.-

    Hier Bild von Everest:
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Kokobanana, 02.10.2007
    Kokobanana

    Kokobanana Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    also ich würd ja die bios-batterie rausnhemen, 30 sek warten, dann wieder rein...dann müsste alles wieder wie vorher sein...
    aber ich kenn mich da nich so aus ^^
     
  4. dani15

    dani15 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    kannste nichts in deim bios einstellen mit multiplikator, fsb und so cpu taktung ??
     
  5. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Mensch ihr habt wohl alle Intel CPU´s ;)

    Ein Athlon, besitzt Serienmäßig, wenn es das Board, das BIOS und das Betriebssystem unterstützen die Funktion Cool&Quiet!

    Müßtest du eigentlich schon i-wo gelesen haben wenn du dich schlau gemacht hättest bei google. Wahrscheinlich hast du diese Funktion aktiviert als du die Treiber installiert hast, da brauchst dud ir überhaupt keine Sorgen zu machen ;)
    EIgentlich solltest du dich freuen weil dadurch der Stromverbrauch drastisch gesenkt wird. Ich weiß nicht genau um wieviel aber mehr als 10-20 Watt sollten es in dem Stadium nicht mehr sein (normal 60-80 Watt)

    Dies kannst du aber im BIOS deaktiveren und dien takt bleibt bei 2600MHz egal bei welcher Belastung, da Cool&Quiet nur aktiviert wird, wenn die CPU unbelastet ist, und der Takt durch die Funktion gesenkt wird...
     
  6. #5 FreakyFanky, 03.10.2007
    FreakyFanky

    FreakyFanky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Heyho,
    hab grade mal geschaut im Bios...iwie find ich da nix ?(

    Weißt du wie das genau heißt und unter welcher Kategorie das is im Bios Menü?


    Mfg
     
  7. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Auch nix im "Cell Menu" ?

    Ich habe leider noch nie ein Gigabyte gehabt, oder jegliche Erfahrungen mit dem BIOS gemacht...

    I-wo müßtest du was mit CPU finden, oder wenn du direkt suchst, einfach direkt "Cool&Quiet" deaktivieren, also auf Disabled stellen.
     
  8. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Guck mal unter der Kategorie "Cell Menu"
     
  9. #8 FreakyFanky, 03.10.2007
    FreakyFanky

    FreakyFanky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hm ne habs nich gefunden...
    aber man kanns auch anders abstellen...
    Einfach unter Em´nergieoptionen auf Desktop stellen!

    Dann gehts weg...
     
  10. #9 BerGaMont, 03.10.2007
    BerGaMont

    BerGaMont Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    0
    google mal nach cool & quiet switcher da kannste das unter windows akt. und deaktivieren.
    wenn du es nich findest ---> email

    edit: achso es geht nich nur der stromverbrauch runter sondern auch die temps :birthday:
     
  11. #10 J.o.n.e.s, 03.10.2007
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen amd athlon 2600+ (2,0Ghz)
    kann ich da auch die cool&quiet funktion aktivieren?
    und wenn ich das richtig gelesen habe heißt das die cpu senkt den stromverbrauch und temps?
    und wie ist das wenn ich nun ein spiel spiele wird die funktion dann so lange daktiviert?
     
  12. #11 BerGaMont, 03.10.2007
    BerGaMont

    BerGaMont Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    0
    nein das wird den performance angepasst, brauchst du mehr ghz dann wirds hochgeschraubt etc.
    das muss in erster linie vom board unterstützt werden
     
  13. #12 J.o.n.e.s, 03.10.2007
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    habe ein asrock k7vt4a+
    im bios habe ich sowas nicht gefunden
     
  14. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Oder so...

    Wenn deine CPU merkt das sie beansprucht wird, dann schießt sofort der Takt hoch und somit auch der Stromverbrauch, und somit auch die Wärme.
    Aber wie schon geschrieben, das Board muss es unterstützen.
    Dein Athlon müßte es eigentlich auch unterstützen.
     
  15. #14 J.o.n.e.s, 03.10.2007
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    aber im bios habe ich es nicht gefunden und im google auch nix dazu
    und was kann ich nun machen? ^^
    ich probiere immer gerne aus :p
     
  16. #15 BerGaMont, 03.10.2007
    BerGaMont

    BerGaMont Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    0
    du musst in dein board handbuch schaun
     
  17. #16 J.o.n.e.s, 03.10.2007
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    wonach soll ich denn gezielt im handbuch des boardes suchen?
    habe da nicht wirklich was gefunden
    oder ich zu doof dazu :)
     
  18. #17 BerGaMont, 04.10.2007
    BerGaMont

    BerGaMont Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    0
    da muss stehen dieses board unterstützt cool&quiet, ganz einfach :D
    die älteren haben das meist nicht :O
     
  19. #18 J.o.n.e.s, 04.10.2007
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    ach verdammt
    meins ist schon ziemlich alt ^^
    naja ist ja auch egal :p
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    welches hast du denn? ;)
    das intressiert mich jetzt....
     
  22. #20 J.o.n.e.s, 05.10.2007
    J.o.n.e.s

    J.o.n.e.s selbst unter Last 37°c

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    681
    Zustimmungen:
    0
    habe ein asrock k7vt4a+
    amd athlon 2600+
    768mb arbeitsspeicher (pc333) 512+256 mb
    und graka habe ich eine nvidia geforce fx5200 (8xagp,128mb speicher)
    ich glaube das reicht um dir klar zumachen wie alt das teil ist denn ausser ram habe ich noch nix geändert
    und netzteil auch einmal ein neues ^^
     
Thema: "Ent" Overclocken?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ent overclocken

    ,
  2. m55s-s3 taktung senken bios

Die Seite wird geladen...

"Ent" Overclocken?! - Ähnliche Themen

  1. Enter Taste funktioniert nicht

    Enter Taste funktioniert nicht: Hallo, ich habe mir neulich ein Toshiba C660 Notebook gekauft. Nach dem ich es eingeschaltet und Windows konfiguriert wurde fiel mir auf, dass...
  2. Gigabyte GTX 570 Super Overclock runtertakten?

    Gigabyte GTX 570 Super Overclock runtertakten?: Servus, mein Battlefield 3 stürzt leider (wie bei vielen anderen auch) sehr oft ab. Angeblich liegt es bei der GTX 560 Ti + 570 an der...
  3. PC betätigt "Enter" und "klick" mit der Maus

    PC betätigt "Enter" und "klick" mit der Maus: Hallo, ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum gelandet. Seit mein Laptop vor etwas 2 Wochen bei der Reparatur war, da er sich nicht mehr...
  4. Nach Anschluss zweier SATA-Platten bleibt PC Abfrage "enter RAID utility" hängen

    Nach Anschluss zweier SATA-Platten bleibt PC Abfrage "enter RAID utility" hängen: Hallo, ich habe heute zwei Samsung HD204UI (EcoGreen F4 2TB) an meinen Computer angeschlossen. Nach Anschluss der HDD's bleibt er bei der...
  5. 1075T Overclock

    1075T Overclock: Hi ich habe gar keine ahnung vom übertakten außer,dass man damit die leistung steigern kann und man eine gute kühlung haben muss.:o Ich habe...