Energieeffiziente, kompakter PC-Arbeitsplatz

Diskutiere Energieeffiziente, kompakter PC-Arbeitsplatz im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebe Community! Ich suche eine kompakte und zugleich energiesparenden PC für folgende Raumsituation:...

  1. #1 Alpmax, 21.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2015
    Alpmax

    Alpmax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community!

    Ich suche eine kompakte und zugleich energiesparenden PC für
    folgende Raumsituation:
    http://hostarea.de/show.php/328550_pc-skizze.jpg.html
    Zimmer ohne LAN.
    Arbeitsprofil:
    Hauptsächlich Büroanwendungen
    50 % Office (MS Office, MS Visio, Adobe Acrobat etc.), 35 % Internet, 10 % Bildbearbeitung (Photoshop), 5 % Videobearbeitung.

    Mindestanforderungen Hardware:
    CPU: Intel I5
    GPU: dediziert
    Display: Full HD matt (wg. Bildbearbeitung)
    RAM mind. 8 GB
    Anschlüsse: mindestens 2 x zugänglicher USB 3.0-Anschluss, HDMI, Kartenleser
    Optisches Laufwerk
    WLAN
    SSD 256 GB oder HDD 500 GB + 128 GB SSD

    Ich schwanke zwischen einem Notebook 17,3", z. B. HP ProBook 470 G2 oder sehr schmalem Desktop mit Lüfterstrom von vorne nach hinten.

    Was würdet ihr empfehlen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BooWseR, 24.02.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Wenn du Platz für einen Desktop hast, dann nimm auch einen Desktop. Dort bekommst du mehr Leistung für dein Geld.

    "Dediziert" bedeutet nur, dass etwas für eine bestimmte Sache zugeordnet ist. Eine Grafikkarte ist bspw. dediziert, denn sie übernimmt nur die Berechnung der Grafik. Die Grafikeinheit der CPU ist jedoch auch dediziert, denn sie ist ebenfalls nur für die Berechnung der Grafik gedacht. Vom logischen her würde ich die Karte als "dediziert" vermuten, aber da du kein Modell aufgelistet hast, meinst du vielleicht die Grafikeinheit der CPU?!

    In Sachen Energieeffizienz ist natürlich Intel vorne, aber AMD nicht weit dahinter. Gerade bei Officelösungen und Rendergeschichten ist AMD mit der Bulldozer Architektur aber nicht uninteressant. Welches Betriebssystem soll den drauf? Windows oder Linux? Wie steht es um das Budget? Soll das Board WLAN können oder bevorzugst du einen WLAN-Stick? Wie groß soll der Bildschirm sein?
     
  4. #3 xandros, 24.02.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nope.....
    (Die Erklaerung ist wohl einleuchtend, wenngleich auch fachlich falsch.)

    Dediziert = Dedicated; bei Grafikkarten fuer separate Grafikloesungen als Gegenstueck zu integriert = integrated.
    Somit sind in der CPU integrierte Grafikchips nicht dediziert, sondern wie es der Name bereits sagt integrated.
    Die Aufgabenzuteilung hat in dem Fall nichts damit zu tun, da auch GPUs durchaus fuer Berechnungen verwendet werden koennen, die sonst von der CPU durchgefuehrt werden. Siehe GPU-Computing bzw. GPU Processing.

    In dem Fall wird mit dedizierter GPU IMHO auch eine separate Grafikkarte gemeint sein.

    Bedeutet, dass hier WLAN oder DLAN (eine Steckdose wird wohl in der Naehe vorhanden sein) zum Einsatz kommen muss.
     
  5. #4 BooWseR, 24.02.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Ich gehe hier, da die deutsche Schreibweise gewählt wurde, nicht vom Fachwort, sondern von einer Umschreibung aus. Wenn der CPU bei einer Nichtnutzung des Grafikchips nicht die von ihm reservierten Ressourcen zur Verfügung gestellt bekommt, was mir neu wäre, ist dieser Chip in meinen Augen dediziert. Dass man bei Grafikkarten von "dedicated" spricht mag auch angehen, dennoch ist von der deutschen Sprache her möglich beides als dediziert zu bezeichnen. :) Und tut letztlich auch nichts zur Sache, wir wollen den guten Mann doch nicht verwirren :D
     
  6. #5 Alpmax, 14.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2015
    Alpmax

    Alpmax Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Die Platzfrage ist die elementarste. Hier bin ich mir sehr unsicher, vor allem
    wegen der Kühlung und dem Stromverbrauch. Meine konkreten Bedenken:

    Desktop-Alternative:
    a) Nische 23 cm breit zwischen Schreibtischseitenwand und Schrank
    Kühllufteinlässe meist seitlich - ausreichend Kühlung möglich oder Hitzestau?
    b) Schreibtisch tatsächlich 1,05 m breit
    Monitor 22 Zoll ca 51 cm breit (Hälfte der Schreibtischbreite!)

    Notebook-Alternative:
    a) Notebook 17,3" auf Aufsatztisch + externe Tastatur davor
    Nachteil: Zwei Tastaturen hintereinander
    Vorteil: Tisch kann freigeräumt werden oder Notebook in
    anderes Zimmer mit größerem Tisch betrieben werden.
    b) Kleines Notebook zusätzlich zum Desktop
    Nachteil: Unwirtschaftlich wegen doppeltem Administrationsaufwand

    Die dedizierte Grafik ließ ich offen, weil ich mich mit Desktopgrafiken
    nicht so auskenne und auch nicht weiß, wie es um die Energieeffizienz
    der Karten steht. Denkbar wären z. B. GTX730/GTX750/GTX750Ti?

    Betriebssystem wäre Windows 8.1 und später Update Windows 10.
    Bei einem Desktop könnte etwas sein:
    Hewlett Packard Desktop-PC Pavilion 500
    (mit WLAN-erhältlich)
     
Thema:

Energieeffiziente, kompakter PC-Arbeitsplatz

Die Seite wird geladen...

Energieeffiziente, kompakter PC-Arbeitsplatz - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...
  4. PC für 1200

    PC für 1200: hallo Forum hab mal für einen freund einen neuen PC zum zocken zusammen gestellt hier mal die Aufstellung: [ATTACH] dazu noch ein case um 40 €...
  5. Mein PC macht immer wieder ein Neustart

    Mein PC macht immer wieder ein Neustart: Hallo mein PC (Windows 10 64bit) fährt nicht richtig herunter. Kurz bevor er runtergefahren ist geht er wieder an. Also macht sozusagen ein...