Empfehlung für Notebooks

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Saki, 20.05.2008.

  1. Saki

    Saki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich bräuchte eure Hilfe, ich fange eine Ausbildung als Grafik-Desingnerin an. Und dafür brauche ist ein Notebook^^

    Welches würdet ihr mir empfehlen?

    Es muss sich gut für den Beruf eignen. Und noch mindestens diese vorausetzungen erfüllen.

    # Lauffähigkeit aller gängigen Grafikprogramme in den aktuellen Versionen;
    # Mögliche Betriebssystem: Windows 2000-Professional, Windows XP-Professional, Vista-Ultimate, Vista-Business, Vista-Enterprise
    # W-LAN-Netzwerkkarte;
    # Prozessorgeschwindigkeit: ca. 2 GHz;
    # Mindestens 40 GB Festplatte
    # Arbeitsspeicher: mind. 512 MB

    wenn es geht natürlich besser, er sollte flüssig laufen können^^

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen :)

    LG Saki
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 harry123, 20.05.2008
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Wie viel willst du denn ausgeben?
    Und wie groß soll der bildschirm sein?
    Dann such ich dir was raus.

    Als betriebssystem würd ich fürs Notebook eher XP empfehlen, da vista sehr viel leistung des Systems verbraucht.
     
  4. Saki

    Saki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Oh ja XD er sollte nicht mehr als 1200 € kosten,... max 1500€^^
    Der Bildschirm sollte groß sein, also sowas bei 20 Zoll^^ es geht auch kleiner, aber die größe wäre am besten :)

    Oh und THX^^

    Jaaa, hab ich auch schon oft gehört das XP dafür besser ist als Vista^^
     
  5. #4 harry123, 22.05.2008
    harry123

    harry123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    0
    Für 1550 gäbe es einen 20.1 Zoll Notebook
    HP HDX9320eg
    Oder der Acer für 1500. Der hätt auch satt leistung.
    Des Hp mit den 20,1 Zoll hat einen etwas schlechteren Prozessor und etwas weniger ram, dafür eben einen größeren bildschirm

    Falls du viel unterwegs und viel zu hause bist könntest du dir auch ein 15,4 zoll oder 17 zoll gerät holen und einen 22 zoll bildschirm.
    So bist du mit dem Gerät sehr mobil (durch die Kleine Ausmaße) und wenn du zu Hause bist, haste ein 22" bild.
     
  6. Saki

    Saki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.05.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    *lol* irrgendwie lustig XDD du empfiehls mir die dir ich mir schon genauer angesehen hab^^ und ich finde beide wirklich gut,

    den hp mang ich persöhnlich sehr, aber der Acer ist wesendlich effektiver....

    Danke für die vorschäge^^ und dei idee mitt den 22 Zoll blidschirm find ich nicht schlecht^^
     
Thema:

Empfehlung für Notebooks

Die Seite wird geladen...

Empfehlung für Notebooks - Ähnliche Themen

  1. Notebook Entscheidungshilfe

    Notebook Entscheidungshilfe: Hallo, Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe hier 3 notebooks zur Auswahl, da meine Hardware Kenntnisse allerdings begrenzt sind, bitte...
  2. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  3. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  4. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...