Empfehlung für ein Netbook

Diskutiere Empfehlung für ein Netbook im Kaufberatung Notebook Forum im Bereich PC Kaufberatung & Co; Hallo allerseits :D Ich habe vor mir ein neues Netbook zu kaufen. Da ich viel unterwegs bin und auch viel schreibe, hätte ich gerne ein kleine...

  1. #1 Schreibmaus, 01.10.2010
    Schreibmaus

    Schreibmaus Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bade-Württemberg
    Hallo allerseits :D

    Ich habe vor mir ein neues Netbook zu kaufen.
    Da ich viel unterwegs bin und auch viel schreibe, hätte ich gerne ein kleine Gerät zum mitnehmen. (zu Hause habe ich einen normalen Pc, den man leider nicht mit rum schleppen kann :eek:)
    Auch für die Schule aber der wichtigste Punkt ist das Schreiben! Da ich Hobbyautorin bin, und nein, ich schreibe keine Kurzgeschichten sondern nur "dicke" Romane :D
    Könnte ein Netbook dafür geeignet sein?

    Lg Schreibmaus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 01.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Habe das Thema in Kaufberatung verschoben. Kenne dein Limit nicht aber diese Netbook ist sehr geeignet dafür.

    Acer Aspire 1810TZ-412G32n rot 29,5 cm: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Hat mein Bruder und habe ich selbst schon getestet. Eine vernünftige Bildschirmgröße, Dualcore Prozessor, 2GB Arbeitsspeicher und 320GB Festplatte sollten schon ausreichen die Standardnetbooks mit den schwachbrüstigen Atomprozessoren auszustechen.
     
  4. #3 Schreibmaus, 01.10.2010
    Schreibmaus

    Schreibmaus Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bade-Württemberg
    Oh, der ist aber etwas zu groß.
    Ein Netbook mit etwa 10 Zoll würde schon reichen. :)
    Es wäre schön wenn es einen Internetzugang und eine lange Akkulaufzeit.
     
  5. #4 Leonixx, 01.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wie wäre es dann mit dem Samsung.

    Netbooks Samsung N230-Storm

    Atomprozessor mit 1,6GHz, mattes Display (spiegelt nicht) mit LED Hintergrundbeleuchtung, 250GB Festplatte, Cardreader, USB Anschlüssen, Windows 7 Starter und eingebauter WLAN Karte die auch Draft N (schnellste Wlangeschwindigkeit im Moment 300mbit´s brutto) unterstützt. Akkulaufleistung bis zu 7 Stunden, je nach Anwendung. Reicht für deine Ansprüche locker aus.
     
  6. #5 Schreibmaus, 02.10.2010
    Schreibmaus

    Schreibmaus Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bade-Württemberg
    Mir gefällt es vom Design her nicht so...
    Gibt es auch andere Prozessor bei Netbooks? Denn die meisten haben Intel Atom und ich weiss nicht genau ob der auch gut ist.
     
  7. #6 Leonixx, 02.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Was stellst du dir hier vor? Farbig?

    Hauptsächlich sind es die Atomprozessoren. Es gibt wenige Ausnahmen wie z.B. der Acer Timeline die einen vernünftigen Prozessor haben.

    Im Moment weiß ich nicht was du ausgeben willst und was du genau von einem Netbook erwartest mit 10.1" Bildschirm?

    Hier noch ein paar.

    http://www.amazon.de/Samsung-N150-E...1_5?s=computers&ie=UTF8&qid=1286004982&sr=1-5
    http://www.amazon.de/1001PQ-Netbook...1_9?s=computers&ie=UTF8&qid=1286004982&sr=1-9
    http://www.amazon.de/Rashid-Collect...17?s=computers&ie=UTF8&qid=1286004982&sr=1-17
    http://www.amazon.de/EeePC-1201PN-N...r_1_39?s=STORE&ie=UTF8&qid=1286005032&sr=1-39
    http://www.amazon.de/ASUS-1018P-Net...r_1_45?s=STORE&ie=UTF8&qid=1286005032&sr=1-45
     
  8. #7 Schreibmaus, 02.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2010
    Schreibmaus

    Schreibmaus Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bade-Württemberg
    Die Farbe silber/teilweise schwarz oder auch ganz weiß fände ich super. Eben helle Farbe :D


    Sind die Atomprozessor auch wirklich gut? Ich bin auf dem Gebiet keine Expertin.

    Also das Netbook soll 10 Zoll groß sein und weniger als 400€ kosten. Schmerzgrenze ist 500, wenn er wirklich gut ist.

    Der ASUS-Netbook finde ich ganz toll. Vom Aussehen her(abgesehen von dem schwarzen Rand) und auch der Akkulaufzeit. :)

    Bin für andere Empfehlungen immer offen :D
     
  9. #8 Leonixx, 02.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die Atomprozessoren sind für Netbooks entwickelt worden. Damit lassen sich Office Anwendung sowie Internet surfen und ab und zu mal ein Film oder Musik abspielen.

    Leistungsfähiger sind Dualcoreprozessoren mit 2 Kernen. Der Atom hat nur einen Kern.

    Auf jeden Fall sollte man von einem Netbook keine Wunderdinge erwarten. Es sind eben Netbooks mit bescheidener Leistung aber dafür eben sehr leicht und passen in eine Handtasche.

    Eine Freundin von mir hat auch einen EEEPC von Asus mit WinXP. Habe auch mal damit rumgespielt. Was für mich persönlich nachteilig war ist die enge Tastatur, die bei Netbooks mit 10,1 Zoll Bildschirm normal ist. Die Leistung war ausreichend mit dem älteren Atomprozessor.

    Ein vollwertiger Notebookersatz ist es dennoch nicht. Für mich eher ein größerer Taschenrechner :D

    Deshalb hatte ich dir das Acer Timeline empfohlen das dieses Netbook eher an Notebookleistungen herankommt und trotzdem nicht zu groß ist. Wie gesagt, hatte ich schon in der Hand.
     
  10. #9 Schreibmaus, 02.10.2010
    Schreibmaus

    Schreibmaus Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bade-Württemberg
    Ich war heute im Media Markt und habe ein Netbook mit 11 Zoll entdeckt.
    Gibt es von denen auch welchen unter 400?
    Ja ein Netbook kommt an ein Notebook gar nicht ran, aber Laufwerk und so brauche ich ja nicht :D Dafür habe ich den normalen Pc.
     
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 Schreibmaus, 02.10.2010
    Schreibmaus

    Schreibmaus Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bade-Württemberg
  13. #12 Leonixx, 02.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  14. #13 Schreibmaus, 02.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2010
    Schreibmaus

    Schreibmaus Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bade-Württemberg
    Dieses hier ist ein 10 Zoll Netbook; etwas kleinerer Preis aber mit Bluetooth und alles drum und dran. Aber mit Windows 7 Starter; gut oder schlecht?
    Es gibt viele andere Varianten davon. Eins gibt es mit Bluetooth und eins mit dem komischen
    UMTS...
    Doch das normale ohne die zwei kostet nur 290€ (günstig wie ich finde^^)
    Auch noch in blau *schwärm*

    Acer Aspire one 532 Nachtblau (Netbooks) bei Passiontec.de kaufen

    Hier eine teure Version: http://www.passiontec.de/_fenster.p...&sortierung_hersteller=&sortierung_kategorie=
     
  15. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.379
    Zustimmungen:
    20
    Du kannst auch warten, bis das Mitte Oktober herauskommt.
    Mit der Atom N550 Dual Core CPU ist es doch etwas leistungsfähiger.

    So ein Micro-USB-Dongle kostet um die 10€
     
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Und wie wäre dieses?
     

    Anhänge:

  17. #16 Schreibmaus, 03.10.2010
    Schreibmaus

    Schreibmaus Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bade-Württemberg
    @opa: Den habe ich mir schon mal unter die Lupe genommen. Aber die Marke ist für mich sehr fremd...

    @heinzl: Oh danke für den Bluetooth Tipp! Darauf hätte ich auch selber kommen können ._.
    Den wo du mir empfiehlst finde ich vom Aussehen nicht so toll^^
    Aber ich habe schon meinen Liebling gefunden, der auch Preisgünstig ist *g*
     
  18. #17 compixxl, 16.10.2010
    compixxl

    compixxl Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    nur noch den Hersteller wählen !
    Netbooks
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 Schreibmaus, 11.02.2011
    Schreibmaus

    Schreibmaus Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bade-Württemberg
    Ok nun habe ich mich mal umgeschaut und dabei folgendes festgestellt!
    Ich habe kein Plan was die Buchstaben und Zahlen über das Modell aussagen. Ob es schon veraltet ist oder gerade neu auf dem Markt ist...

    Ich interessiere mich für dieses Netbook: Acer Aspire One D255 25,6 cm Netbook weiß: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Aber ich finde auch dieses Netbook toll: Acer Aspire One 532 25,7 cm Netbook rot: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Nun, welche soll ich nehmen? :D
     
  21. #19 Leonixx, 11.02.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das erste Netbook. Der Vorteil, du hast quasi zwei Betriebssystem drauf. Das normale ist leider nur die Starter Version von Windows7. Das zweite Android ist für einen schnellen Start, wenn man z.B. nur kurz surfen will. Allerdings erwarte dir keine Wunderdinge. Mit 1GB Ram ist das keine Rakete und du benötigst Geduld.
     
Thema: Empfehlung für ein Netbook
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wer kennt passiontec

    ,
  2. wer kennt passiontec shop

    ,
  3. welches netbook empfohlen

Die Seite wird geladen...

Empfehlung für ein Netbook - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...
  2. Empfehlung - ASUS Notebook

    Empfehlung - ASUS Notebook: Hallo, Ein Bekannter möchte mir sein leicht verbrauchtes Asus x44h anbieten. Das scheint aber nicht ein EU Modell zu sein. Worauf soll ich...
  3. Welches Free Norton Programm würdet ihr empfehlen?

    Welches Free Norton Programm würdet ihr empfehlen?: 1. Frage: s. oben 2. Frage:Was muss bei einem Download eines Programmes beachtet werden? vg, großer-dummy
  4. Update-Probleme mit meinem 32GB Flash ASUS-Netbook

    Update-Probleme mit meinem 32GB Flash ASUS-Netbook: Guten Tag an alle, ich bin seit etwa 6 Monaten stolzer Besitzer eines ASUS F205 Netbook mit 32GB Flash-Speicher (+ 32GB Micro SD). Komme mit dem...
  5. Keine Werbung, sondern Empfehlung!

    Keine Werbung, sondern Empfehlung!: Möchte an dieser Stelle keine Werbung posten, weil die Seite gar nicht mir gehört, sondern eine Empfehlung aussprechen. Habe hier nämlich einen...