Elektronikproblem - Kurzschluss immer wieder!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von jaydee2k7, 08.12.2007.

  1. #1 jaydee2k7, 08.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.

    Ich habe schon seit längeren folgenden Problem und hoffe das mir jemand der sich ein wenig in Sachen Elektrotechnik auskennt helfen kann.

    Ich wohne im Altbau "Marke Uralt" und habe des öffteren das Kurzschluss Problem. Eins vorab gesagt das das Sicherungskastenkonzept ebenfalls Uralt ist und z.B. Steckdosen ganzer Wohnung auf einer Sicherung hängen.

    Nun zum Problem ich habe nun zum bereits vierten mal das Problem das es bei mir am PC auf einmal ein riesen knall gab und die Sicherung alles ausgemacht hat, nun ist erneutes Hochfahren unmöglich da entweder das Mainboard oder Netzteil kaputt ist (meist nur Mainboard)!!!

    Ich denke das irgendwas in meinen Stromnetz nicht stimmt da es öffters Kurzschluss gibt und wenn etwas Stromintensivere Geräte (Elektroheizung, Fön, Macbook etc.) angeschlossen werden gibt es bereits beim anschluss so wie beim trennen einen Stromfunken, egal welche Steckdose!!! An PC Komponenten kanns nicht liegen da alle schon mind. ein mal getauscht werden, ich kaufe ca. alle 1-2 Jahre aktuelle Komponente.


    Was meint Ihr, soll ich über meinen Vermieter Elektrofachmann antanzen lassen??????????????
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sven93

    Sven93 Guest

    also, die leitung müsste unbedingt erneuert werden
    vielleicht probierst du es mal mit nem notebook...
     
  4. #3 Ostseesand, 08.12.2007
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da tippe ich auf dein netzteil.
    aber wenn das netzteil die spannung nachregelt und es dann wieder zu einem spannungsanstieg im netz kommt, regelt dein netzteil im pc nicht schnell genug nach, so dass es auch die komponenten mit in den tod reisst.
    wenn du an der installation nichts ändern kannst, bzw es nichts geändert wird, rate ich dir zu einer guten steckdosenleiste die gegen solche fälle bestens geeignet sind.
     
  5. #4 stella-max, 08.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wie wäre es mal die Versicherung in Anspruch zu nehmen vom Vermieter, denn er muss für diesen Schaden aufkommen. Wenn er die Leitungen nicht erneuert und den Aktuellen Standard anpasst. Es kann schnell ein Wohnungsbrand durch sowas entstehen.

    Setzte deinen Vermieter die Pistole auf die Brust und Sage das du solange die Miete kürzt bis es in Ordnung gebracht wurde! Die genaue Höhe der zu einbehaltenden Summe siehe hier!

    Selbstbeseitungsrecht:
    Der Mieter kann den Mangel selbst beseitigen, wenn
    - der Vermieter mit der Beseitigung des Mangels in Verzug ist oder
    - die umgehende Beseitigung des Mangels zur Erhaltung oder Wiederherstellung des Bestands der Mietsache notwendig ist.
    Vgl. § 536a Abs. 2 BGB
    Die Mahnung ist ausnahmsweise dann entbehrlich, wenn eine dem Vermieter bekannte, unmittelbar drohende erhebliche Gefahr abgewehrt werden muß.
    Siehe bei dir, es könnte durch einen Kurzschluß ein Kabelbrand enstehen!!
    Die Kosten:
    Der Vermieter hat dem Mieter die Aufwendungen zu ersetzen, die der Mieter bei gebührender Sorgfalt für angemessen halten durfte. Zu ersetzen sind aber nur die "erforderlichen" Aufwendungen, das heißt die, die nach Auskunft von Fachleuten geeignet und notwendig sind; also die Kosten, die der Vermieter für eine fachgerechte Instandsetzung auch selbst hätte bezahlen müssen.
    Bitte aber nochmal sofort Rückversichern lassen durch einen Rechtsexperten z.B Mieterschutzbund in deinem Wohnort die Adresse findest du unter Mieterschutzbund.de
    1 Jahr
    Quelle(n):
    www.mieterbund.de

    oder Schau mal hier: http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20061103234200AAE11VY

    Gruss Frank
     
  6. #5 jaydee2k7, 08.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal fetten Lob für die Poster die so schnell und so kompetent gepostet haben!

    1. Das Netzteil kann nicht Schuld sein weil es schon das dritte Model von 3 verschiedenen Hersteller sind - derzeit ein Markengerät der Firma bequiet! straight power .. es war bis auf einmal immer das Mainboard zerstört, aber da ich noch Garantie habe war das nie ein Thema .. wurde immer Problemlos innerhalb 2-4 Wochen ausgetauscht.

    2. Ich habe mir dafür schon seit längeren eine "Proffesionelle" Steckdosenleiste gekauft mit Unter/Überspannunsschutz etc. gekauft.. hat aber offensichtlich garnicht geholfen.

    3. Es deutet alles für mich (IT-ler) drauf hin das die Leitungen bzw. Sicherungen nicht in Ordnung sind da ich diesbezüglich auch schon mein PC-Arbeitsplatz von einen Eck des Zimmers zum anderen gewechselt hab um einen Einzelleitungsfehler auszuschließen.

    Mein Vermieter ist eine sogennante Baugenossenschafft, werde die mit druck am Montag damit konfrontieren und posten was dabei rauskommt.

    Danke für schnelle Hilfe nochmals.
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Laß zusätzlich einen E-Check vom Fachmann machen,das erhöht den
    Druck auf die Baugenossenschaft.

    Eine Sicherung für sämtliche Steckdosen ist lange nicht mehr zulässig,
    auch bei einem uralt Bau.
     
  8. #7 Beinahe_admin, 09.12.2007
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    und schaff dir eine USV an...Ich hätte Angst um meine Sachen
     
  9. #8 jaydee2k7, 09.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Joa, USV hab ich schon mal nachgedacht.

    Hast du vielleicht ne empfehlenswerte für mich? Nicht zu teuer pls..
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 stella-max, 09.12.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wenn die Steckleiste mit Überspannungsschutz nix bringt dann aber auch nicht die USV diese arbeiten mit dem gleichen Prinzip nur halt das die USV mit Akku arbeitet also rausgeschmissenes Geld. Denn so billig ist eine USV auch nicht wenn man etwas gutes haben will die auch Zuverlässig arbeitet.

    MfG Frank
     
  12. #10 jaydee2k7, 09.12.2007
    jaydee2k7

    jaydee2k7 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    795
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dachte ich mir..
    Wir nutzen in Arbeit USVs an der TK Anlage und im Serverraum und damals ca. 2 Jahre bei der Anschaffung waren die richtig teuer, dafür leisten die auch was..

    Meld mich noch morgen..

    Gruß jaydee2k7
     
Thema: Elektronikproblem - Kurzschluss immer wieder!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. immer wieder kurzschluss

    ,
  2. kabel steckdose stromfunken

    ,
  3. kurzschluss im altbau

    ,
  4. netzteil stromfunken,
  5. stromfunken steckdose,
  6. immer wieder kurzschluu,
  7. immer wieder kurzschluss im rechner?,
  8. altbau kurzschluss in der leitung,
  9. kurzschluß altbau,
  10. netzteil immer wieder kurzschluss
Die Seite wird geladen...

Elektronikproblem - Kurzschluss immer wieder!!! - Ähnliche Themen

  1. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  2. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  3. Hängt sich euer Handy auch immer auf und wird schnell heiß?

    Hängt sich euer Handy auch immer auf und wird schnell heiß?: Ich hatte früher ein S2 und das hat sich nach einer Weile ständig aufgehangen. Um die Kamera rum wurde es auch immer unglaublich warm und zuerst...
  4. Immer wieder auftretende Bluescreens

    Immer wieder auftretende Bluescreens: Hallöchen mal ne Frage, Ich habe auf einem HP ProBook 640 G1 ständig Probleme mit Bluescreens. Per bluescreenviewer hab ich folgendes ermitteln...
  5. Laptop stürzt immer ab...

    Laptop stürzt immer ab...: Mein Sony Vaio Laptop war die letzten Tage sehr langsam,stürzte mitunter ab und desöfteren erschien ein Bluescreen Crash Dump (wenn das die...