Einseitige CPU Belastung

Dieses Thema im Forum "Windows Probleme" wurde erstellt von Ivanu, 20.06.2010.

  1. Ivanu

    Ivanu Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein problem ist das nur ein kern von meinen cpu genutzt wird und der zweite erst einsetzt wenn die cpu belastung bei 50% etwa ist.
    mir ist aber aufgefallen das dies erst der fall ist sobald ich den grafiktreiber installiere.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Und was genau ist jetzt das Problem? :confused:
     
  4. #3 Ivanu, 20.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
    Ivanu

    Ivanu Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Dadurch läuft der PC total langsam und wenn ich Musik abspiele und z.B. Firefox starte stockt meine Musik die ganze Zeit.
    Dieses Problem habe ich aber nur mit meiner Geforce 240GT.
    Mit meiner Geforce 8600GT läuft alles problemlos und beide Kerne werden gleichmäßig genutzt.
     
  5. #4 xandros, 01.07.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann verwendest du offensichtlich nicht den richtigen Treiber -> verwende den des Grafikkartenherstellers und nicht den Referenztreiber von NVidia (dem Hersteller des Grafikchips).
    Somit ist "geforce 240gt" auch nicht die Bezeichnung deiner Grafikkarte, sondern lediglich des darauf verbauten Grafikchips.
     
  6. Ivanu

    Ivanu Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ein bisschen spät aber das Problem war nicht der Treiber sondern es lag an dem DDR5 Speicher. Mein board hat das nicht unterstützt. Habe es auch noch mit anderen Grafikkarten mit DDR5 ausprobiert und da war genau das gleiche. Mit DDR3 läuft alles super
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Danke für die Rückmeldung, das ist leider nicht selstverständlich. :)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Einseitige CPU Belastung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpu belastung

    ,
  2. cpu wird nur einseitig belastet

    ,
  3. prozessor wird nur einseitig

    ,
  4. cpu einseitig,
  5. amd cpu einseitige auslastung,
  6. cpu kern einseitig belastet,
  7. prozessor auslastung einseitig,
  8. cpu belastet nur einseitig
Die Seite wird geladen...

Einseitige CPU Belastung - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  3. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  4. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...
  5. CPU Überlastet / Defekt?

    CPU Überlastet / Defekt?: Hey Leute, CSS ist ein game, welches vor allem CPU lastig ist. Deswegen habe ich auf eine CPU gewechselt, die das Spiel ohne Probleme packen...