eingeschränkte konnektivität

Diskutiere eingeschränkte konnektivität im Netzwerkprobleme & Internetprobleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo, hab schon viel im Internet durchgelesen, aber mein Problem bleibt noch immer, hab noch nie eine passende lösung gefunden... also mein...

  1. #1 chaaali, 19.05.2010
    chaaali

    chaaali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo, hab schon viel im Internet durchgelesen, aber mein Problem bleibt noch immer, hab noch nie eine passende lösung gefunden...


    also mein laptop hat öfters mal eingeschränkte konnektivität, meinmitbewohner hat das Problem nicht also glaub ich ja dass es am Laptop liegt.

    wir gehen ins internet über wlan, alice dsl!

    es tritt immer dann auf wenn ich den pc neu starte, dann mus ich den stecker am router ziehen, 2min warten dan funktioniert das Internet wieder, hab aber kein bock immer den stecker zu ziehen:S:S


    hoffe ihr könnte mir helfen danke;);)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,
    Es hängt mit der IP Adressierung zusammen.
    Entweder bekommst Du vom Router keine IP zugewiesen oder Dein Rechner lässt die Adressierung nicht zu.
    Oder Du hast eine feste IP eingestellt. Wenn dann Dein Kumpel vor Dir seinen Rechner anmacht, bekommt er vom Router eine IP. Zum Beispiel 192.168.2.50. Hast Du zufällig diese IP als feste IP im Deinem Rechner eingestellt und machst als Zweiter den Rechner an, ist die Inconnectivität da, weil 2 oder mehrere Rechner nicht dieselbe IP haben dürfen.
    Wenn Du mir sagst, welches Betriebssytem Du hast, sage ich Dir, wo Du nachschauen kannst.
     
  4. #3 chaaali, 19.05.2010
    chaaali

    chaaali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo danke erstmals, hab windows 7

    wenn ich bei eigenschaften von der wlan verbindung gehe, hab ich dort bei internetprotokoll version 4(TCP/IPv4) eingestellt ip adresse und dns adresse automatisch zuweisen...

    weil hab noch irgendwo gelesen dass es villeicht daran liegen kann...

    ;)
     
  5. #4 xandros, 19.05.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei mehrfacher Verwendung der gleichen IP sollte (sofern MS das bei W7 nicht geändert hat) auch unter W7 die Fehlermeldung "IP-Adresskonflikt" (oder ähnlich) erscheinen.

    Da ja die Adressen automatisch bezogen werden, gehe ich eher davon aus, dass der Router unvollständige Daten übermittelt.
    Wie unter W7 die Eingabeaufforderung (DOS-Fenster) zu erreichen ist, kann ich nicht genau sagen. Darin sollte jedoch "ipconfig /all" ebenfalls funktionieren und die Ausgabe des Rechners sowohl eine gültige IP, Subnetmaske, sowie Gateway und DNS-Server anzeigen. Fehlt hier z.B. Gateway und/oder DNS-Server, weiss der Rechner nicht, an welches Gerät der Rechner seine Anfragen zu richten hat. -> Fehler gefunden!
    In dem Fall die Adressen statisch eintragen anstatt sie "automatisch" zu beziehen.
     
  6. #5 chaaali, 19.05.2010
    chaaali

    chaaali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    also, was soll ich den jetzt genau machen dass dieses problem aufhört, wenn ich bei den Eingabeaufforderung ipconfig eingebe bekomme ich folgende daten:

    Windows-IP-Konfiguration


    Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::85c5:f97b:4042:f31f%12
    IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.11.2
    Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.11.1

    Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Tunneladapter isatap.{B338828E-E35F-402E-BF9D-F68313670ABE}:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Tunneladapter isatap.{C9F11B3A-2BEB-43CD-B6C1-DFE759E1B41D}:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

    Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:73ba:4d5:149f:b1cf:f757
    Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::4d5:149f:b1cf:f757%13
    Standardgateway . . . . . . . . . : ::



    kanns du hier mit villeicht was anfangen??=)
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.375
    Zustimmungen:
    20
    Irgendwie vermisse ich den Eintrag zum DNS-Server beim WLAN-Adapter.
     
  8. #7 chaaali, 19.05.2010
    chaaali

    chaaali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ??? was soll ich den machen:S:S
     
  9. #8 xandros, 19.05.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ...nachsehen, ob die Netzwerkkonfiguration zum IPv4-Protokol (in den Eigenschaften der Netzwerkkarte) manuell eingerichtet wurde oder die Daten automatisch beziehen soll.

    Nach den oben gelisteten Informationen sieht das so aus, als ob die Daten fest im Rechner eingetragen wurden, aber die Information über den DNS-Server vergessen wurden. Da muss dann die gleiche IP hinein, wie sie unter Gateway zu finden ist.
     
  10. #9 chaaali, 20.05.2010
    chaaali

    chaaali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ok ich meld mich wieder am dienstag... weil bin momentan nicht in meiner wohung, und daher kann ich das ja jetzt nicht alles testen;) bis dann;);)
     
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Und das TCP/IPv6 kannst Du erst mal deaktiveren. Zur Zeit läuft noch alles über IPv4. Vielleicht zickt er ja deshalb rum?
     
  12. #11 chaaali, 25.05.2010
    chaaali

    chaaali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    was mus ich da genau einstellen???...
     
  13. #12 chaaali, 26.05.2010
    chaaali

    chaaali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hab es deaktiviert hilft trotzdem nichts...S:
     
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ich hatte den ganzen Tag kein Inet. Die Telekom hat gebuddelt. Habe heute noch eine Menge auf dem Zettel. Morgen früh melde ich ich. Hab Geduld bitte.
     
  15. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    So guten Morgen,

    versuch jetzt dies mal:

    Nacheinander auf Start > Systemsteuerung und mit einem Doppelklick auf Netzwerk und Freigabecenter klicken

    Nun bei dem aktiven Netzwerk auf die Lan-Verbindung klicken und „Eigenschaften“ auswählen.

    Nun doppelt auf Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) klicken.
    Nun kann man eine feste IP Adresse angeben.

    Systemstewuerung>Netztwerk und Internet>Netzwerkstatus und -aufgaben anzeigen.
    Auf der linken Seite im Menü "adaptereinstellungen ändern"
    Nun musst Du die Drahtlosverbindung sehen. Darauf einen Rechtsklick und "Eigenschaften" wählen. Hier dann "Internetprotokoll4" wählen und darunter links "Eigenschaften"
    Nun bekommst Du ein Fenster in dem Du anklicken musst "Folgende IP Adresse verenden"

    So. wenn Du hier angekommen bist hast Du 2 Möglichkeiten: Einmal "IP adresse automatisch beziehen" = Standardeinstellung.
    Oder "Folgende IP Adresse verwenden". Hier einen Punkt setzten.
    Ich weiß nun nicht, wie die IPs von Eurem Router (was ist es für ein Modell?) aussieht. Klär das mal, dann gehen wir weiter. Es kommt mir komisch vor, dass sie 192.168.11.2 heißen soll. Ist aber abhängig von dem Router.


     
  16. #15 chaaali, 27.05.2010
    chaaali

    chaaali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hab ein buffalo hat mich auch gewundert dass dort die iP adresse mit 192.168.11.1 ist...

    lg
     
  17. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Doch es ist richtig. Ich habe mir gerade auch der Buffalo HP das Handbuch eines WLAN-Routers anzeigen lassen. Und tatsächlich hat der Router selbst die IP 192.168.11.1

    Also müssen alle Geräte, die auf den Router Zugriff haben wollen, hinten anstatt der 1 eine andere Ziffer haben. Nimm einfach die 20. Also wenn Du nach meiner Ausführung von gestern vorgehst, sollte Dein Konfigurationsfenster so aussehen: Ich meine den Inhalt, nicht das Fenster selbst. Ich habe XP. Aber der Inhalt des Fensters ist gleich.

    [​IMG]
     
  18. #17 chaaali, 28.05.2010
    chaaali

    chaaali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo, danke , ich versuchs gleich am montag da ich am wochenende nie in der wohnung bin, aber muss ich das bei Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) und nicht bei Internetprotokoll Version 6 (TCP/IPv6) da einer hat mir gesagt ich soll das Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) deaktivieren?


    lg
     
  19. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Du sollst das Protokoll 6 deaktivieren nicht die 4!
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 chaaali, 01.06.2010
    chaaali

    chaaali Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0



    hab alles so eingstellt hat trotzdem nicht funktioniert... :S:S


    hmm komisch


    lg
     
  22. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,
    das ist schade. Dann solltest Du Dir professionelle Hilfe in einem PC-Laden oder bei einem PC-Doc holen.
    Es ist eben immer besser, wenn man direkt am Rechner sitz. Es ist sicher nur ein Häkchen, das weg oder gesetzt werden muss.
    Ich weiß hier nicht weiter. Sorry.
     
Thema: eingeschränkte konnektivität
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. die konnektivität des computers ist derzeit eingeschränkt windows 7 wlan

    ,
  2. die konnektivität des computers mit ist derzeit eingeschränkt

    ,
  3. die konnektivität des computers ist derzeit eingeschränkt windows 7

    ,
  4. die konnektivität des computers ist derzeit eingeschränkt,
  5. konnektivität ist derzeit eingeschränkt,
  6. windows 7 die konnektivität des computers ist derzeit eingeschränkt,
  7. die konnektivität des computers mit wlan ist derzeit eingeschränkt,
  8. konnektivität des computers ist derzeit eingeschränkt,
  9. öfters eingeschränkte konnektivität wlan,
  10. konnektivitaet des computers ist derzeit eingeschränkt,
  11. ip konnektivität hängt,
  12. die konnektivität ist derzeit eingeschränkt,
  13. eingeschränkte oder keine konnektivität wlan vista,
  14. habe am 2 computer eingeschränkten internetzugriff,
  15. die konnektivität des computers mit ... ist derzeit eingeschränkt,
  16. alice windows 7 wlan eingeschränkte konnektivität,
  17. http://www.modernboard.de/netzwerkprobleme-internetprobleme/93365-eingeschraenkte-konnektivitaet.html,
  18. Die Konnektivität des Computers mit Netzwerk ist derzeit eingeschränkt?,
  19. internetverbindung hat keine konnektivität nach jedem neustart,
  20. konnektivität des computer mit wlan ist derzeit eingeschränkt,
  21. unregelmäßig eingeschränkte konnektivität wlan windows 7,
  22. die konnektivität ist derzeit eingeschrenkt,
  23. ipv6 konnektivität eingeschränkt,
  24. ipv4 konnektivität frtzbox unterbricht ständig,
  25. alice router eingeschränkte konnektivität mit windows 7
Die Seite wird geladen...

eingeschränkte konnektivität - Ähnliche Themen

  1. Internetverbindung - eingeschränkte Konnektivität

    Internetverbindung - eingeschränkte Konnektivität: Hallo liebes Forum, Gestern Abend, nachdem ich bereits einige Zeit mit meinem PC im Internet war und damit auch vorher keine Probleme hatte,...
  2. Eingeschränkte Konnektivität

    Eingeschränkte Konnektivität: Hallo, Ich habe ein Problem mit meiner WLan - Verbindung. Vor zwei Tagen ging sie noch. Es sagt "Eingeschränkte Konnektivität" und ich bekomme...
  3. Dlan Adapter "Eingeschränkte Konnektivität"

    Dlan Adapter "Eingeschränkte Konnektivität": Hallo Community, ich habe folgendes Problem: Ich habe eine 32er Leitung von KD, keinen Router, sondern nur ein Kabelmodem im Wohnzimmer...
  4. Internet-Verbindung stark eingeschränkt

    Internet-Verbindung stark eingeschränkt: Hey ihr :/ Ich bin froh, das ich überhaupt in ein Forum rein kam. Gestern war noch alles in Ordnung, und heute klappt nichts mehr: -Ich kann...
  5. Netzwerkdrucker mit eingeschränkten Rechten

    Netzwerkdrucker mit eingeschränkten Rechten: Sehr geehrte Herren, falls vorhanden auch die Damen :D Ich habe ein kleines Problem; Ich habe hier ein Netzwerk, an den ich einen Drucker...