eines meiner Lieblingsgedichte

Dieses Thema im Forum "Liebeskummer Gedicht" wurde erstellt von mamamiamilan, 13.09.2006.

  1. #1 mamamiamilan, 13.09.2006
    mamamiamilan

    mamamiamilan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Ohne Worte versuche ich herauszufinden,
    ob du glücklich,
    oder ob du traurig bist.
    Ohne Worte versuche ich,
    deine Sorgen zu erkennen,
    und dir zu helfen diese zu bekämpfen.
    Ohne Worte würde ich dich gerne glücklich machen
    und dir geben was du brauchst.
    Doch auch ohne Worte,
    kannst du mir sehr weh tun,
    denn es ist schwierig zu wissen,
    was mit dir los ist,
    ob überhaupt was mit dir los ist,
    solange dieses Schweigen da ist.
    Denn so sehr ich auch versuche,
    dich ohne Worte zu verstehen
    und dich zu erreichen,
    irgendwann wird das Schweigen zu einem Schmerz.
    Und ich bekomme Angst,
    dass wir uns bald auch ohne Worte einfach nichts mehr zu sagen haben.
    Ohne Worte fortgehen
    und nie mehr zueinander finden...
     
  2. #2 P.Funker, 13.09.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    ersma welcome back :) schön dich wieder zu lesen


    und dann: scheeeeeeeeeeeenes gedicht :)
     
  3. #3 mamamiamilan, 13.09.2006
    mamamiamilan

    mamamiamilan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön!!!

    Hast mich wohl schon vermisst??? :D

    LG
    mamamiamilan

    PS: Ist aber nicht von mir. ;)
     
  4. #4 P.Funker, 13.09.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    1. bitteschön
    2. ja hab ich
    3. dachte mir dass es nicth von dir ist wobei ich mir ned ganz sicher war ;)
     
  5. #5 mamamiamilan, 13.09.2006
    mamamiamilan

    mamamiamilan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Kiss mein Süßer!

    Nein, es ist von jemanden sehr wichtiges für mich, welches er selbst aber auch nicht geschrieben hat, aber im Grunde uns irgendwie wiederspiegelt und deshalb auch eines meiner Lieblingsgedichte, weil es viel Bedeutung für mich hat! :]

    LG
    mamamiamilan
     
  6. #6 P.Funker, 13.09.2006
    P.Funker

    P.Funker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    0
    was an gedichten auch das einzig sinnvolle ist.....eben dass sie ne bedeutung für jemanden haben ;) gut so
     
  7. #7 bul-bul-ogly, 08.02.2007
    bul-bul-ogly

    bul-bul-ogly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    6.383
    Zustimmungen:
    0
    Sachliche Romanze

    Als sie einander acht Jahre kannten
    (und man darf sagen: sie kannten sich gut),
    kam ihre Liebe plötzlich abhanden.
    Wie andern Leuten ein Stock oder Hut.


    Sie waren traurig, betrugen sich heiter,
    versuchten Küsse, als ob nichts sei,
    und sahen sich an und wußten nicht weiter.
    Da weinte sie schließlich. Und er stand dabei.


    Vom Fenster aus konnte man Schiffen winken,
    Er sagte es wäre schon Viertel nach Vier
    und Zeit, irgendwo Kaffee zu trinken.
    Nebenan übte ein Mensch Klavier.


    Sie gingen ins kleinste Cafe am Ort
    und rührten in ihren Tassen.
    Am Abend saßen sie immer noch dort.
    Sie saßen allein, und sie sprachen kein Wort
    und konnten es einfach nicht fassen.


    (Erich Kästner)
     
  8. #8 mamamiamilan, 19.02.2007
    mamamiamilan

    mamamiamilan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Danke dir für das Gedicht!

    Es gefällt mir sehr!

    LG
    mamamiamilan
     
Thema:

eines meiner Lieblingsgedichte