Einbauproblem mit neuer Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten Probleme" wurde erstellt von Luuucaaas, 16.11.2012.

  1. #1 Luuucaaas, 16.11.2012
    Luuucaaas

    Luuucaaas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallooooo!

    Habe folgendes Problem : Ich wollte vorhin meine neue Grafikkarte "Gigabyte GeForce GTX 650TI OC" in meinen PC einbauen, ich habe meine Alte auf dem PCI-e-Slot herausgenommen und diese hineingesteckt, dann habe ich wieder alle Kabel angeschlossen, Stromkabel, LAN-Kabel usw., und den PC angeschaltet. Die Lüfter der Graka haben sich gedreht, aber kurz darauf begann die Graka zu piepen. Es ist ein längeres piepen und dann 2 kurze...in etwa so :
    Duuuuuut, duut duut
    Mehr als dauernd dieses Piepen zu machen passiert nicht, es kommt kein Bild
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 16.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    und die restlichen Komponenten des Rechners (wie speziell Netzteil) duerfen wir erraten?
     
  4. #3 Luuucaaas, 16.11.2012
    Luuucaaas

    Luuucaaas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hat doch nichts mit dem Netzteil zu tun....
    Achsoooo, es war noch ein Kabel dabei, 2x6Pin....
     
  5. #4 xandros, 16.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ???
    Achso..... Wenn du dir da so sicher bist, dann kennst du auch den Grund dafuer, dass die Karte nicht laeuft.
    Warum fragst du dann hier nach einer Loesung?

    Ich wuesste schon ganz gern mit welcher Hardware wir es hier zu tun haben. Aber es bleibt dir ueberlassen, ob du diese Daten angibst oder nicht. Ohne ausreichende Infos wird dir nur kaum jemand helfen koennen.
     
  6. #5 Luuucaaas, 16.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.11.2012
    Luuucaaas

    Luuucaaas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Netzteil hat 250 Watt, was es für eins ist steht nicht da...NoName vllt...

    Meine Graka : GeForce GTX 650 TI OC-Version
    Mein Netzteil : Marke - unbekannt; Watt : 250 W
     
  7. #6 xandros, 16.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Grafikkarte ist wie im Eingangspost angegeben -> Gigabyte GeForce GTX 650TI OC
    Geforce GTX 650 TI ist lediglich der darauf verbaute Chip.

    Dein Netzteil liefert nicht mal annaehernd die Leistung, die deine Grafikkarte und dein Prozessor bereits anfordern - vom restlichen Rechner wollen wir da gar nicht erst reden.
    Das Netzteil ist definitv zu schwach.
     
  8. #7 Luuucaaas, 17.11.2012
    Luuucaaas

    Luuucaaas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich will mir aber kein neues Netzteil kaufen, was gibt es für Alternativen ?
     
  9. #8 xandros, 17.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Eine weniger leistungshungrige Grafikkarte verwenden.
    Das wirst du aber angesichts des Kaufpreises bei der Grafikkarte sicherlich auch nicht wollen - und dann bleibt eben nur ein neues Netzteil.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Luuucaaas, 19.11.2012
    Luuucaaas

    Luuucaaas Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute, es gibt ein erneutes Problem...
    ich hab mir jetzt ein 650 Watt Netzteil gekauft und auch eingebaut, daran war gleich ein PCI-e-Anschluss für meine Grafikkarte, sodass ich das mitgelieferte Kabel von der Grafikkarte gar nicht brauchte. Alles schön und gut, als ich nun die Grafikkarte in den PCI-e-Slot eingesteckt habe, das Netzteilkabel in die Grafikkarte und den Powerknopf betätigt habe kam wieder das Piepen, was ist jetzt noch falsch ?!
     
  12. #10 xandros, 19.11.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Siehe Post #2!
    Wir kennen jetzt gerade mal die Grafikkarte.
    Das nun verwendete Netzteil ist uns ausser der Wattangabe (welche nicht sonderlich viel aussagt) ebenfalls wieder unbekannt und die restlichen Komponenten kennen wir immer noch nicht.

    WIE sollen wir uns ein anstaendiges Bild vom Rechner machen und den Fehler lokalisieren, wenn wir die Komponenten nicht kennen?

    (Ich hab auch ein Auto mit vier Michelin-Reifen. Mit den Daten kann mir aber keiner sagen, welche Kuehlleitungen fuer das Getriebeoel verbaut sind oder welche Kopfdichtungen ich braeuchte - und schon gar nicht, ob ich beim Einbau eventuell etwas uebersehen habe.....)

    BTT: Funktioniert der Rechner denn mit der urspruenglichen Grafikkarte noch?
     
Thema: Einbauproblem mit neuer Grafikkarte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geforce gtx 650 einbauen

    ,
  2. gtx 650 einbauen

    ,
  3. geforce gtx 650 ti einbauen

    ,
  4. geforce gtx 650 einbau,
  5. einbau geforce gtx 650,
  6. gtx 650 ti einbauen,
  7. gtx 650 ti einbau,
  8. nvidia geforce gtx 650 ti einbauen,
  9. nvidia gtx 650 ti einbauen,
  10. Nvidia geforce gtx 650 einbauen,
  11. gtx 650 einbau,
  12. nvidia geforce 650 einbauanleitung,
  13. geforce 650 ti einbau,
  14. geforce gtx 650 ti einbau,
  15. geforce 650 gtx ti einbauen,
  16. einbau geforce 650 ti,
  17. gtx650ti einbau anleitung,
  18. grafikkarte geforce gtx 650 einbauen,
  19. geforce gtx 650 einbauanleitung,
  20. grafikkarten einbau nvidia geforce gtx 650,
  21. nvidia geforce gtx 650 selber einbauen,
  22. geforce gtx 650 montage,
  23. Grafikkarte Einbauen Anleitung,
  24. nvidia geforce gtx 650 ti pc piepst,
  25. gtx 650 ti piepen
Die Seite wird geladen...

Einbauproblem mit neuer Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  3. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  4. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  5. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...