Ein Noob bräuchte dringend Hilfe, Problem mit Maus, Tastatur und Bildschirm

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Maximum, 18.11.2010.

  1. #1 Maximum, 18.11.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend.
    Folgendes Problem: Ich habe mir vor ca. 2 Monaten einen High-End Gamer PC zugelegt. Habe darin den Intel Core i7 930 verbaut und die ganze Kiste von hardwareversand.de - Startseite zusammenbauen lassen. Nun, zuerst sagten sie, den CPU-Kühler müsste man SELBER auf die CPU setzen, im Endeffekt haben die (Entschuldigung) Vollpfosten den aber doch selber draufgesetzt. Bei besagter Komponente handelt es sich um den Scythe Mugen 2. Nun gut - war darüber zwar nicht erfreut aber auf eine Auseinandersetzung hatte ich im Endeffekt auch keine Lust.
    Jedenfalls hatte ich bis gestern keine weiteren Probleme mehr, da ich dato meinen PC auseinandergebaut habe. Grund: Die CPU wurde mir einfach zu heiß (40-45° im Idle und knapp 70° unter Last ---> viel zu hoch). Also alles ausgebaut und die WLP erneuert, die von hardwareversand verwendete war wohl noch nicht einmal eine 08/15-Paste, auf dem Prozessor waren vereinzelt ein paar Tröpfchen und ansonsten war die schleimige Paste transparent. Habe diese dann abgeputzt und durch die Prolimatech PK-1 Nano ersetzt.
    Dann habe ich alles wieder zusammengebaut und geschraubt und nun kommt mein Problem. So viel zu den Hintergrundinformationen :D

    Das Problem ist Folgendes: Der PC startet zwar und läuft, allerdings leuchten weder meine Maus, Tastatur oder der Bildschirm, die ja allesamt beim Starten des PCs auch aktiv werden sollten.
    Da ich im Prinzip wieder alles so reingebaut habe, wie es vorher drinnen war, liegt meine eigene Vermutung zur Ursache des Problems darin, dass ich glaube, ein oder zwei Kabel falsch angeschlossen zu haben.
    NUR WELCHE???!!!

    Um euch das ganze vor Augen zu führen, habe ich hier mal ein paar Bilder vom Innenleben des PCs gemacht...


    1) Von oben drauf
    [​IMG]

    2) Vom Prozessorkühler aus, parallel zur Graka
    [​IMG]

    3) Unterstes Teil vom Mainboard, umgedreht halt
    [​IMG]

    4) Stromhauptversorgung des Mainboards
    [​IMG]

    5) Auf den Prozessorkühler und das Kabelwirrwarr
    [​IMG]

    6) Auf die untere Hälfte des Mainboards - Grafikkarte etc.
    [​IMG]

    7) Auf die linke untere Seite des Mainboards und der Grafikkarte
    [​IMG]

    8) Ganz oben links neben der CPU, umgedreht... Hier bin ich mir nicht sicher: MUSS ich den einen 4Pin Stecker reintun oder nicht? Hab das mal gemacht und angeschaltet, dann fährt der PC ca. 5 sek hoch, schaltet sich automatisch wieder aus und startet nach 5 sek erneut um den Zyklus immer weiter zu führen...
    [​IMG]

    9) So sehen die LEDs aus, sind genau NEBEN dem rechten oberen Teil des CPU-Lüfters - laut Handbuch die CPU-Loading-Anzeige
    [​IMG]

    Das ganze ist mir ziemlich peinlich müsst ihr wissen... Erst so einen teueren Rechner kaufen und dann nicht mal zum Laufen bringen... ARGH Ich bin so verdammt sauer, das kann man sich nich vorstellen! Also ich bitte wirklich dringenst um Hilfe!!
    Woran kann es liegen, dass der PC startet, aber die komplette andere Hardware nich erkennt?

    PS: Sry für die schlecht Qualität, unsere Kamera hat aber nur 3 Megapixel (XD)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 jahnket, 18.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ein Noob bräuchte dringend Hilfe

    Laufen alle Lüfter beim Start des PC`s? Hörst du ein piepsen vom Mainboard?

    Btw, die i7 930 wird ziemlich warm, da würd ich mir bei 70°C noch nicht zu viele Gedanken machen. Die CPU kann bis zu 100°C warm weden, bevor sie sich automatisch runtertaktet. 70 ist zwar etwas hoch aber noch nicht Besorgniseregend

    EDIT: jetzt seh ich auch deine Bilder. Binde vielleicht mal deine Kabel etwas zusammen, das hilft dem Luftstrom und bringt die Temperaturen auch noch etwas runter ;)
     
  4. #3 Gast0512103, 18.11.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Ein Noob bräuchte dringend Hilfe

    Also wie ich schon in Skype sagte, ich würde das Kabel anschließen.
     
  5. #4 Maximum, 18.11.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Ein Noob bräuchte dringend Hilfe

    Alles läuft normal, nur die LEDs neben der CPU haben eine andere Farbe als sonst: Ich glaube die stehen für die Auslastung der CPU oder so, jedenfalls sind es 6, die brennen: 2 gelb, 2 orange und 2 rot... untereinander angeordnet!
    Ich bringe den PC mal zum Laufen und mache noch ein Bild davon
     
  6. #5 jahnket, 18.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ein Noob bräuchte dringend Hilfe

    Schau sonst im Handbuch nach, was die LEDs bedeuten.

    Edit: Hast du den 12V stecker eingesteckt? Ich hab die Position mal aufm Bild unten markiert. Anhand der Fotos seh ich das nicht so wirklich.
     

    Anhänge:

  7. #6 Gast0512103, 18.11.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Ein Noob bräuchte dringend Hilfe

    Stimmt. Evt stehen sie auch für den RAM ?
    Aber naja, jahnket hat schon recht, guck im Handbuch, besser als zu spekulieren. Und liste mal alle Komponenten auf.
     
  8. #7 Maximum, 18.11.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Ein Noob bräuchte dringend Hilfe

    Habe ich nicht eingesteckt, nein, denn dann kommt das bei Bild 8) beschriebene Problem...
     
  9. #8 jahnket, 18.11.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ein Noob bräuchte dringend Hilfe

    Also den 12V ATX Stecker brauchst du. Hab den mal bei meinem Board vergessen und dann hatte die Graphikkarte über den PCIe zu wenig Strom und der Lüfter drehte sich nicht.
    Zu den LED`s: etwas weiter unten im Handbuch wird dieser Standort auch für die Temperatur der CPU verwendet. Könnte also sein, dass die CPU zu warm wird.
    Wie siehts dort genau aus? Gem. Handbuch sollten die LEDs mit L1-L3 angeschrieben sein. Ist L2 oder L3 rot am leuchten? Bei L2 würde es ne Temperatur von über 80°C bedeuten, bei L3 ne hohe Überspannung.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Maximum, 18.11.2010
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Ein Noob bräuchte dringend Hilfe

    Oha, das weiß ich nicht... Da muss ich mal nachgucken, allerdings ist das ja schon, wenn ich den PC starte, also schon nach 1sek, also kann es eig keine Temp sein, die rot leuchtet, zumal ich ja eben die WLP erneuert habe... Ich muss da mal morgen nochmal nachgucken, jetzt muss ich in die Haia, habe morgen bis 17 Uhr Schule und die Mutter macht Stress^^
    Aber danke vorerst für deine Hilfe!
     
  12. #10 jahnket, 18.11.2010
    jahnket

    jahnket Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2010
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ein Noob bräuchte dringend Hilfe

    Ok, dann wünsch ich dir ne gute Nacht. Schau dann auch, dass der 12V ATX Stecker am richtigen ort eingesteckt ist (die oberen 4 pins benutzen). Weiss zwar nicht, ob das was ausmacht aber steht halt so im Handbuch. Dieses scheint mir bei deinem Mainboard sowieso sehr gut aufgebaut zu sein, alles sehr genau beschrieben und es gibts in Deutsch :D Einfach mal dort genau durchlesen, ev. bringt dich das dann schon auf die Lösung.;)
     
Thema: Ein Noob bräuchte dringend Hilfe, Problem mit Maus, Tastatur und Bildschirm
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maus noob

Die Seite wird geladen...

Ein Noob bräuchte dringend Hilfe, Problem mit Maus, Tastatur und Bildschirm - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  3. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  4. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  5. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...