Ein neues Baby...

Diskutiere Ein neues Baby... im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo amici instrumenti computatorium! ;) Ich hatte schon mal vor einiger Zeit einen Thread hier im Forum eröffnet, in dem ich um Hilfe bat,...

  1. #1 Sockenpuppe, 30.04.2010
    Sockenpuppe

    Sockenpuppe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo amici instrumenti computatorium! ;)

    Ich hatte schon mal vor einiger Zeit einen Thread hier im Forum eröffnet, in dem ich um Hilfe bat, aus meinem alten Motherboard noch ein wenig Blut zu quetschen. Trotz toller Tipps konnte da aber nicht mehr viel bewegt werden.

    Jetzt hat sich allerdings dank eines überraschenden Jobs meine finanzielle Situation eindeutig gebessert, weshalb ich es mir jetzt erlauben möchte, meinen alten Herrn standesgemäß in Rente zu schicken und für die dringenderen technischen Belange mir ein neues Baby anzuschaffen. Aber wie bei so vielen in diesem Forenteil finden sich in diesem Hirnabschnitt leider null Einträge, was heißen will: Keine Ahnung, dafür jede Menge Bahnhof!

    Kommen wir zum wesentlichen -meine Wünsche und Ansprüche:

    Mein neues Baby braucht Power. Da ich viel mit Samplern und anderer ziemlich ressourcenlastiger Software arbeite, wäre es gut, wenn auch bei wahnsinnigen Arbeitsaufträgen meine Möhre einen kühlen Kopf behält. Je schneller, desto besser. Und ein gutes Gedächtnis sollte er auch haben, was dementsprechend ordentlich RAM bedeutet. Um die 8 Gigabyte sollten es mindestens sein, damit die Soundbibliotheken auch genug Raum haben, um sich zu entfalten. Für ein gutes Langzeitgedächtnis wäre eine große Festplatte wünschenswert. Eine gute Soundkarte habe ich, die sollte nach Möglichkeit auch reinpassen (DMX 6/fire).
    Was eher vernachlässigbar ist, wäre die grafische Leistung. Eine DirectX 11-Karte braucht es nicht. Besseres Mittelfeld wäre vollkommen ausreichend.

    Das ist es eigentlich im Wesentlichen. Die anderen Komponenten wie Laufwerk und so sind jetzt nicht entscheidend, wer aber ein gutes Laufwerk (Blueray muss nicht sein) oder andere Nützlichkeiten jedoch empfehlen kann, tue sich keinen Zwang an, was ebenso für das "Wo" gilt, denn gute Kaufhäuser/Websites für den Computerkauf kenne ich selber leider nicht.

    Fehlt nur noch zwei Dinge: Der Preisrahmen ist erstmal relativ egal. Um die 1000 Euro sind veranschlagt von mir, ist aber nicht fixiert. Als nächstes wäre noch zu sagen, dass ich nicht ganz sicher bin, ob ich einen Dektop-PC oder einen Laptop möchte. Ja, ich weiß, dass das eigentlich recht entscheidend ist, aber mh... ich kann mich eben nicht entscheiden. :eek: Ich sage mal so: Wenn ich für 200 Euro mehr die gleiche Leistung auch als Laptop kriege, nehme ich lieber den Laptop.

    So, genug gequatscht. Ich freue mich auf eure Vorschläge, Einwände und Empfehlungen.

    Allen ein schönes Wochenende und einen tollen ersten Mai.
    Die Sockenpuppe
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Es sind vor kurzem 6Kern CPUs von AMD auf den Markt gekommen, da ich allerdings nicht weiß, ob sich das mit deiner Software auch bezahlt macht, beachte ich das in meiner Konfig erstmal NICHT.

    CPU - 250€
    Core i7-860
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i7-860 Box 8192Kb, LGA1156

    Mainbaord - 105€
    Asus P7P55D
    hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P7P55D ,ATX, DDR3

    RAM - 215€
    OCZ DDR3 PC10667 CL7 4GB x2
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB Kit OCZ DDR3 PC3-10666 Platinum Low-Voltage CL7

    HDD - 70€
    Samsung SpinPoint F3 1000GB
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (HD103SJ)

    NT - 60€
    Corsair VX450W
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Corsair VX450W 450 Watt

    Graka - 39€
    ATi Sapphire HD4550 512MB
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Sapphire HD 4550 512MB DDR3 PCI-Express

    Laufwerk - 20€
    LG GH22 NS50
    hardwareversand.de - Artikel-Information - LG GH22NS50 bare schwarz

    Gehäuse - 29€
    Xigmatek Asgard
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Xigmatek Asgard, ATX, ohne Netzteil, schwarz

    Betriebssystem - 90€
    Win7 Home Premium 64bit
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)

    SUMME: ~900€
     
  4. #3 PaddyG2s, 30.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Pumas Konfi ist schon ganz gut aber ich würde 3 Sachen ändern:

    RAM würde ich diesen hier nehmen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - 4GB-Kit G-Skill RipJaws PC3-10667U CL7
    (braucht weniger Spannung und kostet weniger)

    Gehäuse:
    Da kanns sich der Te eins aussuchen aber das Asgard für so einen PC ?
    Da sollte schon was gescheites sein.
    Hier kann man welche auswählen hardwareversand.de - Artikelsuche - PC-Komponenten - Gehuse - Ohne Netzteil - ATX - Midi


    Netzteil:
    Eventual ein stärkeres für später mit 500 Watt, z.B. dieses hier:

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Corsair VX550W 550 Watt

    Sonst alles Top, wie immer! ^^
     
  5. #4 Puma45, 30.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2010
    Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wusste nicht, wieviel Luft ich noch nach oben habe, daher hab ich einfach das günstige Gehäuse genommen ^^

    Das stärkere NT kann man nehmen, auch wenns nicht nötig ist. Es sei denn, er mutiert auf einmal zum gamer und benötigt eine HD5850 Graka xD
    Wenn, dann würde ich aber gleich eines mit Kabelmanagement nehmen. Da das Budget ja noch nicht ausgeschöpft ist, eventuell das Enermax Modu82+ 525W
    http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=24941&agid=240

    Wenn doch ein wenig günstiger sein soll: Cougar CM550
    http://www3.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27134&agid=240

    RAM: Ansichtssache, ich persönlich würde OCZ GSkill vorziehen.
     
  6. #5 PaddyG2s, 30.04.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Das ist doch teurer als das VX550, ich würde aber auch das Cougar vorziehen.
    Also ich würde das Cougar nehmen!

    Ansichtsache, ich persönlich würde G-Skill, OCZ vorziehen xDDD

    Aber ist am ende eher egal welche Firma, die G-Skill brauchen weniger Voltage, das wäre ein grund für die G-Skill.

    Klar ist es nicht nötig, aber später kann man dann besser aufrüsten und das NT muss nicht am limit laufen (was das 450 Watt aber auch nicht tuen würde) ^^
     
  7. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Zum NT: Ich meinte, das Cougar wäre günstiger als das Enermax, nicht wie das Corsair ^^
    Das Corsair hat ja kein KM...

    Wenn das Geld vorhanden ist, würde ich das Enermax nehmen, ansonsten das Cougar.
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Ein neues Baby...

Die Seite wird geladen...

Ein neues Baby... - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...
  4. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  5. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...