Ein neuer Prozessor? Oder noch mehr?

Diskutiere Ein neuer Prozessor? Oder noch mehr? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebes Forum :) Ich bin ganz neu hier und weiß daher nicht genau, was ihr alles wissen müsst. Aber ich versuchs einfach mal: Ich möchte...

  1. #1 Bullzeye, 25.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2011
    Bullzeye

    Bullzeye Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum :)

    Ich bin ganz neu hier und weiß daher nicht genau, was ihr alles wissen müsst. Aber ich versuchs einfach mal:

    Ich möchte einen PC aufrüsten, und zwar soweit, dass mein Bruder sein Need for Speed - The Run spielen kann.

    Hier die Systemanforderungen

    Zur Zeit öffnet sich nur ein schwarzes Fenster, das wars.

    Mein PC sieht derzeit so aus:

    Code:
    --------[Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------
    
        Computer:
          Betriebssystem                                    Windows 7 Home Premium Home Edition
          OS Service Pack                                   Service Pack 1
          DirectX                                           4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
    
        Motherboard:
          CPU Typ                                           AMD Athlon 64, 2200 MHz (11 x 200) 3700+
          Motherboard Name                                  Gigabyte GA-K8NF-9  (3 PCI, 2 PCI-E x1, 1 PCI-E x16, 4 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394)
          Motherboard Chipsatz                              nVIDIA nForce4-4X, AMD Hammer
          Arbeitsspeicher                                   3072 MB  (PC3200 DDR SDRAM)
          BIOS Typ                                          Award Modular (01/13/06)
          Anschl¸sse (COM und LPT)                          Kommunikationsanschluss (COM1)
          Anschl¸sse (COM und LPT)                          Druckeranschluss (LPT1)
    
        Anzeige:
          Grafikkarte                                       NVIDIA GeForce GTS 250
          Grafikkarte                                       NVIDIA GeForce GTS 250
          Monitor                                           PnP-Monitor (Standard) [NoDB]  (LHJ0W0054321)
    
        Multimedia:
          Soundkarte                                        nVIDIA MCP04 - Audio Codec Interface
    
    
    Reicht das? Habe notfalls noch einen ganzen Everest Bericht, falls das nötig ist.

    Die Grafikkarte habe ich vor gar nicht so langer Zeit aufgerüstet. Ich denke, die sollte reichen. Arbeitsspeicher lt. Anforderungen auch.

    Dass das Mainboard nicht mehr up to Date ist, weiß ich, aber vielleicht klappts mit dem ja noch?

    Ich denke, es hapert vor allem am Prozessor.

    Was für einen könntet ihr mir da empfehlen? Sollte nicht zu teuer sein, muss nicht das neuste vom neusten sein, hauptsache das Spiel läuft^^


    Ich bin, was Hardware angeht, ziemlich unerfahren. Würde ich es hinbekommen, den Prozessor selbst einzubauen? Grafikkarte und Arbeitsspeicher habe ich selbst ausgewechselt.

    Liebe Grüße,
    Bullz
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 25.12.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.065
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Daten von Everest liefern zwar einen halbwegs brauchbaren Eindruck vom Rechner, aber fuer die Grafikkarte fehlen die notwendigen Informationen zum Hersteller! (Was da genannt ist, ist lediglich der verbaute Grafikchip - der den empfohlenen Voraussetzungen des Spieles deutlich hinterher haengt!)

    Der Prozessor ist selbst fuer die Mindestanforderungen dezent zu schwach. Aufruesten lohnt sich bei einem Sockel 939 allerdings nicht mehr. Hier waere der Wechsel auf ein aktuelleres Board schon sinnvoller, was allerdings dann auch einen neuen Prozessor und zum Board passenden RAM bedeutet.
    Um dann auch noch die volle Spielgrafik anstaendig geniessen zu koennen, muesste auch die Grafikkarte etwas staerker sein. (GTX4xx- oder GTX5xx-Serie z.B.)
    Und bei dem Umbau kann es dann auch passieren, dass dein Netzteil ggfs. ebenfalls ausgetauscht werden muss! (Hierzu hast du keinerlei Angaben gemacht - Daten stehen auf dem Typenschild im Rechnergehaeuse!)

    Mit der aktuellen Ausstattung wirst du vielleicht das Spiel auf absoluten Minimaleinstellungen zum Laufen bekommen - sofern du fuer alle Komponenten die Treiber der Geraetehersteller (NICHT die Treiber der Chiphersteller!) installiert hast.
     
  4. #3 sven.hedin, 25.12.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    @Bullzeye

    Einen Prozessor für den 939er Sockel wirst Du höchstens noch bei Ebay
    bekommen,sonst nirgens.

    Besser Du sparst noch etwas und kaufst Dir dann einen neuen PC,
    denn aufrüsten lohnt sich nicht mehr oder wird teurer,als ein neuer PC.
     
  5. #4 Bullzeye, 25.12.2011
    Bullzeye

    Bullzeye Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten.
    Jap, sowas habe ich fast erwartet...

    Mit sparen hat das nicht viel zu tun. Meine Eltern (überhaupt nicht am PC) werden sicher nicht einsehen, jetzt nach Weihnachten nochmal ein paar hundert Euro dafür auszugeben, dass mein Bruder ein Spiel spielen kann ;)

    Dann heißt es wohl warten :D


    Was muss man für einen PC, der up to date ist, zur Zeit einkalkulieren?
    Wenn man ihn schon neu aufbaut, dann auh gleich mit genug Leistung, sodass man nicht in einem Jahr wieder hier gesagt bekommt, dass man aufrüsten muss.

    Lohnt es sich, die Teile einzeln zu kaufen, oder kann man fast genauso gut vorgefertigte PCs nehmen?
     
  6. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Die Erfahrung hier zeigt, dass gerade bei Gaming- PC´s selbst bauen (oder vom Händler aufbauen lassen) die besten Ergebnisse hinsichtlich Preis/Leistung/Aufrüstbarkeit liefert. Wenn es denn anliegt, hier wieder die Nase reinstecken! ;)
     
  7. #6 Leonixx, 25.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das kommt ganz auf deine Anforderungen an. Faustformel für Gamer PC ab 800 Euro auswärts, um grafiklastige Spiele auf high spielen zu können.
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Ein neuer Prozessor? Oder noch mehr?

Die Seite wird geladen...

Ein neuer Prozessor? Oder noch mehr? - Ähnliche Themen

  1. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  2. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  3. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  4. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  5. Neues Notebook für die Arbeit gesucht

    Neues Notebook für die Arbeit gesucht: Guten Tag, ich beginne bald mit meinem Dualen-Studium und möchte mich deswegen von meinem Dell-Laptop (7 Jahre verwendet) trennen und mir ein...