Ein Klick und die Bauchschmezen beginnen!!

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von egotyp, 28.07.2009.

  1. egotyp

    egotyp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal,
    ich habe Angst, Panik und befürchte das schlimme.
    s hört sich vielleicht ein bisschen doof an, aber als ich ein paar Programme von meinem PC deinstallieren wollte (Einstellungen-->Systemsteuerung-->Programm deinstallieren) habe ich es fertiggebracht, irgendetwas mit Namen Nvidia zu löschen. Ich kenne mich auf diesem Gebiet nicht aus, hoffe aber, das mir dieser Fehler nicht zu einer verdammt teuren Sache wird.
    Ich hoffe, ihr könnt mir die Folgen mitteile und was ich jetzt machen soll.
    :(
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 arian06, 28.07.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mal sagen da wurde im Schlimmsten fall ein Treiber oder zumindest die Systemsteuerung von NVidia gelöscht. Nicht sonderlich schlimm.

    Guck mal im Gerätemanager bei den Eigenschaften der Grafikkarte was da bei den Treibern steht. Also auf welchem stand die sind. Wenn die bisschen älter sind einfach neue Treiber suchen und gut ist.

    Gruß Arian
     
  4. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Dann hast du wahrscheinlich Deinen Grafikkartentreiber aus Versehen gelöscht - nVidia ist ein Grafikkartenhersteller!
    Viel passieren kann nicht, außer dass du den Treiber erneut installieren musst!
    Was hast du für eine nVidia-Karte?
     
  5. #4 julchri, 28.07.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    geh mal in den Gerätemanager und sieh nach, ob da irgendwo ein gelbes Ausrufe/Fragezeichen steht.
    Was schlimmes ist es sicher nicht.
    Nvidia sind meist die Grafikkarten, aber wenn Du diesen Treiber gelöscht hättest, würdest Du es am Desktop merken.
    Versuche mal eine Systemwiederherstellung.
     
  6. egotyp

    egotyp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die schnelle Antwort!
    Wo finde ich den Gerätemanager etc?
    Kenne mich wirklich nicht aus


    Nvidiakarte: Geforce 9600M GS

    zusammengefügt von julchri
     
  7. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 arian06, 28.07.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Arbeitsplatz -> Systemsteuerung -> System -> Hardware -> Gerätemanager

    da müsste der sich befinden. Für die Eigenschaften einfach bei der GraKa (erst bei Grafikkarte auf das + klicken damit du den Namen siehst) rechtsklick und auf Eigenschaften
     
  9. egotyp

    egotyp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Dort wird mir nur "Standard-VGA-Grafikkarte" angezeigt.
    Gerätestatus:Das Gerät funktioniert einwandfrei.
    Von NVidia steht dort nichts, ich hoffe, das ist normal.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dort Standard-VGA-Grafikkarte steht dann fehlt der notwendige Treiber, installier' demnach den neuesten Treiber aus meinem 7. Beitrag oben!
     
  12. egotyp

    egotyp Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kostet das denn etwas?
    Nur zur Info;)
    Also habe ich den Treiber gelöscht?
     
Thema: Ein Klick und die Bauchschmezen beginnen!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bauchschmezen

Die Seite wird geladen...

Ein Klick und die Bauchschmezen beginnen!! - Ähnliche Themen

  1. Ein-Klick root für Exynos- und TI OMAP - Devices

    Ein-Klick root für Exynos- und TI OMAP - Devices: Auf XDA-developers ist ein Tool aufgetaucht mit dem sich diverse android-Geräte mit Samsungs exynos CPU sowie TI-OMAP Architektur rooten lassen....
  2. Youtube (Chrome) - Bei Videos kein "klicken" mehr möglich

    Youtube (Chrome) - Bei Videos kein "klicken" mehr möglich: Ich habe folgendes Problem: Beim Abspielen von Youtubevideos kann ich zwar noch lautstärke größe und Auflösung usw. ändern, aber kann nicht...
  3. PC betätigt "Enter" und "klick" mit der Maus

    PC betätigt "Enter" und "klick" mit der Maus: Hallo, ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum gelandet. Seit mein Laptop vor etwas 2 Wochen bei der Reparatur war, da er sich nicht mehr...
  4. Windows 7 Firefox, IE und WMP starten nicht beim ersten klick

    Windows 7 Firefox, IE und WMP starten nicht beim ersten klick: Guten Abend, Hab folgendes Problem, hab mein rechner mal eins Platt gemacht und wieder Window 7 64bit installiert. und seit dem an hab ich...
  5. pc macht komisches klicken und lädt in der zeit..

    pc macht komisches klicken und lädt in der zeit..: mein problem ist es.. ab und zu wenn ich irgendetwas mache (egal was) dann höre ich ein summen und dann geht erst mal garnichts und dann machts...