Eigener Gamer PC

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Simidinos, 24.09.2013.

  1. #1 Simidinos, 24.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2013
    Simidinos

    Simidinos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe vor mir in nächster Zeit einen neuen Computer zu kaufen, und wollte deswegen eure Meinung zu meiner bisherigen Zusammenstellung wissen! Vielen Dank im Voraus =)
    CPU-Kühler:
    Enermax ETS-T40-TB
    Grafikkarte:
    SAPPHIRE Radeon HD 7970 VAPOR-X GHz Edition
    Prozessor:
    AMD FX-8350
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 10 750W
    DVD-Laufwerk:
    ASUS DRW-24F1ST
    SSD:
    Samsung 840 series 2,5" 120 GB
    Mainboard:
    GIGABYTE GA-970A-UD3
    Festplatte:
    Seagate ST2000DM001 2 TB
    Arbeitsspeicher:
    2x ADATA DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    Gehäuse:
    NZXT Phantom Big-Tower
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Marcopolo123, 24.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
    dein budget bitte.



    da gibt es einiges was ich ändern würde :)
     
  4. #3 Simidinos, 25.09.2013
    Simidinos

    Simidinos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Budget beträgt 1400 Euro!
     
  5. #4 xandros, 25.09.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und fuer welches Einsatzgebiet?
    (Rein anhand der Grafikkarte wuerde ich mal Gaming vermuten. In dem Fall waerst du bei dem Budget mit einem Intel-System wohl besser bedient als mit einem AMD FX - auch wenn AMD die Piledriver fuer diesen Bereich leistungsmaessig doch gegenueber den Vorgaengern optimiert und verbessert hat.)
     
  6. #5 Simidinos, 25.09.2013
    Simidinos

    Simidinos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.09.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja, du hast recht! Der PC wird hauptsächlich fürs Gaming genutzt.
    Welchen Intel Prozessor würdest du mir denn empfehlen?
     
  7. #6 xandros, 25.09.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Fuer den Einsatzbereich sind wohl die aktuelle i5-Modelle passend. Wenn du eventuell mit dem Gedanken spielst irgendwann zu uebertakten, sind die Prozessoren mit K geeignet.

    Ich wuerde wohl zum i5-4670 oder i5-4670K greifen und diesen auf einem AsRock Z87-Pro3 (oder Pro4) betreiben.
    Dazu dann passender RAM aus der Speichersupportliste des Mainboards (z.B. Corsair CML16GX3M4A1600C9 fuer das AsRock Z87 Pro3!).
    Als Netzteil dann ein SuperFlower Golden Green 550W oder (wenn es BeQuiet sein soll) ein Straight Power E9-500W.
    Grafikkarte kann dabei ja bleiben, auch die Seagate Barracuda. Als SSD eventuell die 840 EVO-Serie mit 250GB.
    Als CPU-Kuehler vielleicht ein BeQuiet Dark Rock Pro 2 - sofern er in das von dir gewaehlte Gehaeuse von der Hoehe her passt.
    DVD-Laufwerk wahrscheinlich ein LG GH24NS, wenn nicht sogar ein BluRay-Laufwerk wie das LG BH16NS40.
    Gehaeuse selbst ist geschmackssache. Ich persoenlich wuerde bei dem Budget wohl auf LianLi gehen und Alu bevorzugen.

    Ich vermute, dass du aber noch ein paar weitere Vorschlaege bekommen wirst - inkl. Links zu einem Versandhandel.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Marcopolo123, 25.09.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
    würde definitiv die msi hd 7970 für ~250€ nehmen, super p/l,
    MSI R7970 Twin Frozr 3GD5/OC BE, Radeon HD 7970, 3GB GDDR5, DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (V277-031R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    oder die Asus matrix hd 7970 platinum, etwas mehr wumms. sieht gut aus :)
    ASUS ROG MATRIX-HD7970-P-3GD5 Platinum, Radeon HD 7970 GHz Edition, 3GB GDDR5, 2x DVI, 4x DisplayPort (90YV02P0-M0NA00) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    teuere alternative wäre der R9 290X von amd.
    wurde kürzlich vorgestellt, wird bald erhältlich sein, preis ca. unter 600€. schneller als gtx 780 und gtx titan...



    i5-4670k
    Intel Core i5-4670K, 4x 3.40GHz, boxed (BX80646I54670K) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    z87 mainboard ,würde zwischen denen auswählen:
    Gigabyte GA-Z87X-D3H Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ASUS Z87-A (C2) (90MB0DZ0-M0EAY5) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
    ASUS Z87 Maximus VI Hero (C2) (90MB0FU0-M0EAY5) Preisvergleich | Geizhals Deutschland


    netzteile:
    full modular, sleaved cables ,platinum, 750w+ genug für eine zweite gpu
    http://geizhals.de/corsair-professi...x-2-31-cp-9020036-eu-semi-passiv-a861375.html
    http://geizhals.de/corsair-professi...x-2-31-cp-9020045-eu-semi-passiv-a861372.html
    gold, semi-modular
    http://geizhals.de/corsair-professi...gold-750w-atx-2-31-cp-9020031-eu-a827539.html

    semi-modular,gold
    http://geizhals.de/be-quiet-straight-power-e9-cm-580w-atx-2-31-e9-cm-580w-bn198-a677397.html

    super flower 550w gold, gutes p/l, reicht vollkommen für das system.
    http://geizhals.de/super-flower-golden-green-pro-550w-atx-2-3-sf-550p14xe-a596951.html


    Gehäuse:

    http://geizhals.de/corsair-obsidian-series-750d-mit-sichtfenster-cc-9011035-ww-a997851.html
    http://geizhals.de/nzxt-phantom-530-weiss-mit-sichtfenster-ca-ph530-w1-a956713.html
    http://geizhals.de/fractal-design-define-r4-black-pearl-fd-ca-def-r4-bl-a812617.html
    http://geizhals.de/nzxt-h630-schwarz-ca-h630f-m1-a942575.html
    http://geizhals.de/cooltek-antiphon-schwarz-600045760-a888458.html


    Cpu-Kühlung:


    Luft:
    http://geizhals.de/be-quiet-dark-rock-pro-2-bk017-a770313.html
    http://geizhals.de/thermalright-hr-02-macho-pcgh-edition-a934836.html
    http://geizhals.de/noctua-nh-d14-a478667.html
    http://geizhals.de/be-quiet-dark-rock-2-bk015-a764553.html

    wasser:
    http://geizhals.de/corsair-hydro-se...6-2011-am2-am3-fm1-cw-9060007-ww-a875898.html
    costume kit:
    http://geizhals.de/xspc-raystorm-750-rs240-watercooling-kit-a817552.html


    arbeitsspeicher :
    2x4gb 1600 oder 1866mhz ect. (egal,je nach dem was günstiger/schöner ist)
    http://geizhals.de/crucial-ballistix-tactical-lp-dimm-kit-8gb-blt2c4g3d1608et3lx0ceu-a862469.html
    http://geizhals.de/crucial-ballisti...kit-8gb-blt2cp4g3d1869dt2txrgceu-a757945.html
    http://geizhals.de/?cat=ramddr3&asd=on&asuch=corsair+vengeance+pro&xf=253_8192~1454_4096#xf_top
    http://geizhals.de/?cat=ramddr3&sor...l&asd=on&v=e&plz=&dist=&xf=253_8192~1454_4096



    wenn du nicht übertacktest, nimm i5-4570/4670 oder xeon e3 1230 v3, dazu ein h87/b85 motherboard, einen extra lüfter/Kühler brauchst du nicht kaufen. der mitgelieferte würde reichen.
     
  10. soth

    soth Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Die AXi Reihe wird von Flextronics hergestellt...
    Wenn es vollmodular sein muss, würde ich dann doch eher zum AX oder eben gleich zu den Originalen von Seasonic raten, ansonsten klar das DP Pro 10, bzw. zum Cougar GX600 v2 G600 600W ATX 2.3 Preisvergleich | Geizhals Deutschland.
    Die HX-Serie ist seit den letzten Änderungen imho ziemlich uninteressant.

    Das E9 ist in der Wattklasse (und bei dem Preis) nicht mehr wirklich interessant, siehe Cougar GX.
    Das SuperFlower Golden Green Pro kann man für den Preis noch nehmen... ist halt SingleRail und von SuperFlower, dennen traue ich irgendwie immer noch nicht so richtig über den Weg.


    Thermalright Macho und Dark Rock sind für Haswell imho etwas unterdimensioniert, wenn es leise bleiben soll, dann doch lieber der Noctua NH-D14, der K2 oder eben der Thermalright Silver Arrow (nicht die Extreme Variante).


    Zum 4670 (ohne k) würde ich genauso wenig raten (9% Mehrkosten für 6% Mehrleistung gegenüber dem 4570) wie zum ASRock Z87 Pro 3, zumal eine nicht k-CPU auf einem Z87 nicht viel Sinn ergibt.
    Wegen dem ASRock Z87 Pro 3:
    Die 3 PCI-E x1 Slots direkt an die CPU anzubinden ist kein wirklich kluger Schritt, solange man nie eine Erweiterungskarte in den Slots benutzt aber verschmerzbar.
     
Thema:

Eigener Gamer PC

Die Seite wird geladen...

Eigener Gamer PC - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...