eigener ftp server, aber wie??

Diskutiere eigener ftp server, aber wie?? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; was brauche ich, um mir einen eigenen ftp-server einzurichten. internetanschluss und pc hab ich...

  1. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    was brauche ich, um mir einen eigenen ftp-server einzurichten.
    internetanschluss und pc hab ich...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 07.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Einen Rechner, ein Betriebssystem und eine FTP-Server-Software....
     
  4. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    welches betriebssystem und welche ftp-server software (gibts die als freeware??)
     
  5. #4 Beinahe_admin, 07.02.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    wie wärs wenn du mal google benutzt und dich erst dann meldest wenn du ein konkretes Problem hast?
     
  6. #5 Humdinger, 07.02.2008
    Humdinger

    Humdinger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2008
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
  7. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    ich hab folgendes problem:
    ich hab "personal ftp server" installiert und eingerichtet. nur leider wird der server immer nur über die lokale ip, also meine ip im netzwerk gestartet und nicht über die öffntliche ip.
     
  8. selly

    selly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Für was brauchst du den denn ? wenn es nur für keline sachen ist dann mache dir doch einen auch Ohost.de das geht am schnellsten und ist kostenlos .

    MFG
     
  9. #8 xandros, 07.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    der lokale FTP-Server hat auch nur lokal die IP-Adresse deines Rechners und nicht die öffentliche IP deines Routers/Modems/Internetanschlusses.....

    Im Router musst du die Ports (21 für FTP und/oder 22 für SFTP) für eingehende Anfragen auf deinen Rechner umleiten, damit die Anfragen auch von aussen auf den Server zugreifen können. Je nach Router gibt es dort ein Menüpunkt für "Virtuelle Server" oder ähnlich....

    Desweiteren benötigst du z.B. einen Eintrag bei DynDNS, der eine Statische Adresse auf deine dynamische öffentliche IP routet.

    Erst danach ist der Server von anderen über das Internet erreichbar.

    Benutzerverwaltung im FTP-Server nicht vergessen, sonst kann dir jeder überall rumwuseln.
     
  10. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    ja, das hab ich eigentlich alles gemacht.
    aber in dem ftp programm wird immer meine lokale ip angezeigt, kann das an irgwendwelchen einstellungen des programmes liegen??

    edit: ich hab einen acc bei dyndns, aber was genau muss ich da einstellen, und wie??
     
  11. #10 xandros, 11.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    dein lokaler FTP-Server kann nur die lokale IP-Adresse verwenden. Schliesslich hast du keine feste öffentliche Adresse für den Rechner.
    Die Weiterleitung von der öffentlichen Adresse deines DSL-Anschlusses an den Server musst du im Router eintragen. Wenn dort die Zugriffe auf die Ports 20-22 auf den Server weitergereicht werden, dann sieht das von aussen so aus, als wäre dein FTP-Server direkt unter deiner öffentlichen IP erreichbar.

    Bei deinem DynDNS-Account muss bei jeder Änderung deiner öffentlichen Adresse (vom Provider - Zwangstrennung, Routerreset etc.) diese IP hinterlegt werden, damit man über deine DynDNS-Domain auch auf deinen Server zugreifen kann.
    Anleitungen für das Einrichten von DynDNS und den DynDNS-Client gibt es massenhaft.... z.B. http://www.wintotal.de/Artikel/dyndns/dyndns.php
     
  12. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    ich hab alles so eingerichtet, wie es in der anleitung steht.
    aber wenn ich im browser den hostname eingeb, gelange ich auf die konmfigurationsseite meines routers bzw. wenn ich ftp davor schreib kommt "kann nicht angezeigt werden"
     
  13. #12 xandros, 11.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du deinen Router erreichst, bist du nicht mehr weit von der Lösung entfernt!

    Wie oben bereits geschrieben:
    solltest du deinen Router auch so konfigurieren, dass er die FTP-Anfragen weiterleitet. Sonst fängt der alle Anfragen ab.
     
  14. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    ja, die ports für ftp hab ich im routermenü auf die ip 192.168.0.10, also meine lokale ip, umgeleitet, aber irgendwie klappt es noch nicht so ganz...
    und in "personal ftp server" wird immernoch die 192... ip angezeigt...
     
  15. #14 xandros, 11.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    und da wird sich auch nichts daran ändern! ...siehe oben....


    Hast du auf dem Server auch die Ports der Firewall für eingehende Anfragen offen?
     
  16. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    ich hab keinen plan, wie das funktioniert...im rpoutermenü gibt es nirgendwo einen punkt, der firewall oder ähnlich heißt...
     
  17. #16 xandros, 11.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    hmm... Die Firewall des Servers findest du auch nicht im Router, sondern auf dem Rechner, auf dem der FTP-Server läuft.

    Die Firewall des Routers hast du mit den Einträgen der Portweiterleitungen auf den Server ja schon geöffnet.
     
  18. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    tja, da gibts nur ein problem: ich hab auf dem rechner keine firewall....

    also noch mal zu meinem eigenen verständnis:
    wenn ich meinen dyndns hostname eingebe werde ich zu der zugehörigen internet-ip "weitergeleitet", welche dann scheinbar weiderrum zur ip des routers verweist, anstatt auf meine lokale ip und damit die des ftp-server clients auf meinem pc...

    edit: wenn ich ftp://192.168.0.10 eingeb, kann ich auf den für den ftp-server bestimmten ordner zugreifen, also kann es an dem server-prog. nicht liegen...
     
  19. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    hallo????
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 xandros, 14.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    warum verwendest du hierfür einen Browser und kein FTP-Client?
     
  22. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    ich kann auch genauso meinen ftp client verwenden, aber das ändert ja nichts an meinem problem...
     
Thema: eigener ftp server, aber wie??
Die Seite wird geladen...

eigener ftp server, aber wie?? - Ähnliche Themen

  1. Server 2012 R2

    Server 2012 R2: Moin, habe ein Problem mit einem unsrerer Server. Der ist ausschließlich nur für die Türschließanlage da. Dennoch ist das Problem, das der Server...
  2. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  3. Samp Server

    Samp Server: Mein freund und ich haben einen samp server um genau zu sein einen rpg server dor könnt ihr in eine rolle schlüpfen weiteres erfährt ihr auf dem...
  4. Terminal Server von zu Hause nutzen!

    Terminal Server von zu Hause nutzen!: Hallöchen! Ich habe wahrscheinlich eine etwas ungewöhnliche Frage: Auf der Arbeit haben wir Laptops, mit denen wir uns über den TerminalServer...
  5. F-Secure Server Security Web Console nicht erreichbar

    F-Secure Server Security Web Console nicht erreichbar: Hallo, ich habe das Problem, dass ich "Die Seite kann nicht angezeigt werden " gezeigt bekomme, wenn ich auf die Security Web Console...