eigenen webserver

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von fm94, 17.04.2008.

  1. fm94

    fm94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    787
    Zustimmungen:
    0
    ich habe vor, einen eigenen webserver für meine internetseiten einzurichten.
    welche software sollte ich verwenden??
    was kann ich für die sicherheit des servers tun??
    welches betriebssystem ist am besten geeignet??

    wäre schön, wenn mir jemand meine fragen beantworten könnte...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. FoX

    FoX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Am Besten du mietest lieber einen ;)
    Es gibt sooo viele leute die sich damit besser auskennen und das als beruf haben.

    falls dus doch selber machen willst
    -Nimm Linux als betriebsystem
    -Software?! oO bitte was? Wofür?
    -das mit der sicherheit is geschmacks und erfahrungssache...
     
  4. #3 xandros, 20.04.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Software für den Webserver! Ein nacktes Betriebssystem kann mit HTTP-Anfragen reichlich wenig anfangen.

    Für Linux bietet sich der freie Webserver Apache an. Der sollte auch (egal welche Distribution!) in den Paketquellen zu finden sein und problemlos installiert werden können.
    Bei Bedarf dann auch die Module für PHP, MySQL/PostGreSQL und den passenden Datenbankserver MySQL/PostGre installieren. Diese Dinge sind auch alle in den Paketquellen verfügbar.
    Unter Windows (wem es besser gefällt) lässt sich einerseits der ab XP mitgelieferte IIS (Internet Information Server) verwenden oder alternativ ebenfalls ein Apache installieren. Der IIS ist auf der Windows-CD zu finden und muss nachinstalliert werden. Ist allerdings ohne Vorkenntnisse nicht gerade einfach zu konfigurieren und eher verwirrend! Auch die Verwendung von PHP ist mit dem IIS nicht ohne Weiteres zu erreichen! Empfehle daher hier auch eher den Indianer zu bevorzugen..... Bei Bedarf dann auch die zusätzlichen Module (s.o) und Datenbankserver einrichten.

    Dann werden auch logischerweise Sicherheitseinstellungen benötigt, sonst wirst du nicht sehr lange deinen Spass mit dem Gerät haben. Passwörter für die Verwaltung und Konfiguration etc.
    Unter Linux evtl. den Server in einer CHROOT-Umgebung laufen lassen, damit Besucher nicht auf die übergeordneten Verzeichnisse des Servers zugreifen und im System herumspielen können,
    Für Windows kann man hier sehr viel mit den Benutzerberechtigungen in den Freigaben einstellen und über die Konfiguration des Webservers erreichen.

    ... Google liefert zum Apache viele nützliche Tutorials zum Thema Absichern und Einrichten

    Wenn der Server vom Internet aus erreichbar sein soll, dann solltest du zunächst auch für eine statische Adresse sorgen, unter der dein Server erreichbar sein wird. (DynDNS oder ähnliche Dienste leiten diese statischen Adressen auf deine dynamische IP um.)

    Ebenfalls solltest du einem evtl. vorhandenen Router eine Weiterleitung der eingehenden Anfragen auf Port 80 an die lokale IP deines Webservers einrichten und den Port freigeben.
     
  5. FoX

    FoX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    wozu denn die ganzen programme wie mysql und co wenn er dann doch eh ROOT zugriff hat ?
     
  6. #5 xandros, 20.04.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    dann versuch mal z.B. eine PHP-Seite mit Daten aus einer Datenbank abzurufen, wenn dort nicht die passenden Server vorhanden sind.... das endet mit einer Fehlermeldung. (Deshalb ja oben auch "Bei Bedarf". Ich weiss ja nicht, was auf dem Server später mal genau ablaufen soll.)

    Ein Root-Zugriff bietet dir nur den direkten Zugriff auf die Dateien, aber ausführen kann man sie dann noch lange nicht - ausgenommen HTML.
     
  7. #6 GreyFox, 26.04.2008
    GreyFox

    GreyFox Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach wie glaib ich schon erwähnt..

    Eine Linux Distri deiner Wahl und dazu Xampp

    google --> Xampp download, damit kannst du dann alles machen

    Lg, Grey
     
  8. #7 xandros, 26.04.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Xampp bitte nicht für den Produktiveinsatz verwenden! Diese Zusammenstellung ist als reine Testplattform konzipiert.
     
  9. #8 GreyFox, 26.04.2008
    GreyFox

    GreyFox Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    hmmm...also ich habe es auch auf meinem Serer und es funktioniert einwandfrei =)

    Grey
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 26.04.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann hast du aber an der Konfiguration gearbeitet, sonst ist Xampp (sofern vom Internet aus erreichbar) absolut unsicher.
     
  12. #10 GreyFox, 26.04.2008
    GreyFox

    GreyFox Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ein wenig sollte man sie schon verändern, aber dazu gibt es ja genügend Hilfen ;-)
     
Thema: eigenen webserver
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wofür webserver

    ,
  2. wozu einen eigenen webserver

    ,
  3. wozu ein eigener webserver

    ,
  4. eigener webserver sicherheit,
  5. eigener webserver produktiveinsatz
Die Seite wird geladen...

eigenen webserver - Ähnliche Themen

  1. Vorsicht bei der Verwendung von Zitaten auf der eigenen HP

    Vorsicht bei der Verwendung von Zitaten auf der eigenen HP: Kaum zu glauben, aber wahr :eek:: * Quelle Also passt das nächste Mal gut auf, wenn ihr eure Webseite mit ein paar hübschen Zitaten ein wenig...
  2. Bibliothek - Unterordner [Eigene Dateien]

    Bibliothek - Unterordner [Eigene Dateien]: Hallo Meine Frage betrifft v.a. die Bibliothek in meinem Win7. (Bzgl. der Unterordner bei Vista ähnlich gelagert) Zu der Grundeinstellung der...
  3. Eigene Cloud mit einem Zotac Mini Pc, möglich? Software?

    Eigene Cloud mit einem Zotac Mini Pc, möglich? Software?: Hallo, habe keine passende Antwort über die SuFu gefunden und bin nicht ganz sicher ob ich ins richtige Unterforum schreibe also einfach...
  4. Eigene Cloud erstellen

    Eigene Cloud erstellen: Hi, ich bin mir nicht ganz sicher ob ich jetzt den richtigen Bereich ausgewählt habe. Falls es völlig daneben war, bitte verschieben :) Mein...
  5. Remote Access mit eigener Domain

    Remote Access mit eigener Domain: Hallo, ich hoffe die Profis hier können mir helfen beim folgenden Gedanken, ob das machbar ist. Ich habe einen Cisco Linksys E4200 router and...