Eigene Zusammenstellung eines Neulings

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von toniestjakob, 26.05.2012.

  1. #1 toniestjakob, 26.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
    toniestjakob

    toniestjakob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community,
    ich bin ein Totaleinsteiger im Gebiet Computerzusammenstellungen und hab mich mal versucht:
    http://geizhals.de/eu/?cat=WL-240615

    Gute Konfiguration für ca 500€? Bräuchte es zum Gamen für zwischendurch ( Diablo3 etc.)

    PS: Welches Gehäuse würde dazu passen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 26.05.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Board uns Cpu passen nicht zusammen ;)
    Die "H"-Version des Board-Chips unterstützt die Übertaktungsmöglichkeit des Prozesors nicht...
    Also entwerder ein Board mit P77 oder z77-Chipsatznehmen, oder einen Prozessor ohne das Anhängsel "T" ;)
     
  4. #3 toniestjakob, 26.05.2012
    toniestjakob

    toniestjakob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 zockerlein, 26.05.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    ja ;)
    Für deine Zwecke dürfte der voll und ganz ausreichen (der packt sogar bf3 auf hoch :rolleyes: )
     
  6. #5 toniestjakob, 26.05.2012
    toniestjakob

    toniestjakob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    freut mich :D

    und was ist mit nem gehäuse dafür? :) welches könnte ich da nehmen? kenne mich echt nicht aus, will nichts falsches kaufen!
     
  7. #6 toniestjakob, 26.05.2012
    toniestjakob

    toniestjakob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
  8. #7 Desert Rose, 26.05.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde dir zu ner AMD Karte raten. In diesem Preissegment hast du deutlich mehr von. Ob heutzutage noch Dualcores in die PCs müssen? Für Office-Rechner in Ordnung. Wenn etwas hungrigere Anwendungen bedient werden würde ich schon zu einem Quadcore greifen.
     
  9. #8 toniestjakob, 26.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
    toniestjakob

    toniestjakob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AMD FX-Series FX-4170, 4x 4.20GHz, tray | Geizhals EU

    die hier? :)

    würde bis zu 180€ +-10 ausgeben :)

    und für die grafikkarte ( hab jetzt die Palit GeForce GTX 550 Ti ausgesucht) würde ich auch ca 150€ ausgeben, geht da noch mehr? :)
    PS: echt vielen dank für die antworten! super nett!!! :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Desert Rose, 26.05.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ich sprach von ner Karte, nicht von einem Prozessor. ;) Als Grafikkarte z.B. die hier http://www1.hardwareversand.de/1024+MB/39504/Sapphire+HD+6850+1GB+GDDR5+PCI-Express.article und als CPU die hier http://www1.hardwareversand.de/Sockel+AM3/27814/AMD+Phenom+II+X4+965+Black+Edition+Box%2C+Sockel+AM3.article oder aber deine Intelalternative. Die FX' sind nicht für Gaming konzipiert.

    edit zum edit: Wenn du für die CPU 180€ ausgeben willst hast du hier nochmal ein ordentliches Stück mehr Leistung http://www1.hardwareversand.de/Sockel+1155/56298/Intel+Core+i5-3450+Box,+LGA1155.article
     
  12. #10 toniestjakob, 26.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
    toniestjakob

    toniestjakob Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2012
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ok, also meine konfiguration ist jetzt Neuer PC | Geizhals EU

    ist das alles miteinander kompatibel und vom preis/leistungs-verhältnis gut? :)
    ich glaube das mainboard passt nicht zur cpu, oder?
    und mir fehlen noch 2 komponenten: netzteil und gehäuse, hab aber keine ahnung, was kompatibel wäre ^^
     
Thema:

Eigene Zusammenstellung eines Neulings

Die Seite wird geladen...

Eigene Zusammenstellung eines Neulings - Ähnliche Themen

  1. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...
  2. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  3. Hilfe bei der Zusammenstellung

    Hilfe bei der Zusammenstellung: Hallo, Ich baue mir gerade einen Rechner zum zocken zusammen:...
  4. PC zusammenstellen

    PC zusammenstellen: Guten Morgen, ich wollte schon seit einer Weile einen neuen PC zusammenbauen, da mein jetziger PC etwa 10 Jahre alt ist :eek:. Aber da ich mich...
  5. Fragen zur PC Zusammenstellung

    Fragen zur PC Zusammenstellung: Ich möchte mir bei atelco http://www.atelco.de/pcconfigurator.jsp?pcConfigurator.step.1=1 einen PC zusammenstellen, weil ich im Geschäft keinen...