Eigene pc Zusammenstellung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Patis_schatz, 28.03.2012.

  1. #1 Patis_schatz, 28.03.2012
    Patis_schatz

    Patis_schatz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich wollte mal fragen ob die teile alle zusammen passen und ob sie gut sind oder ihr mir was anderes empfehlt.

    Arbeitsspeicher:
    Corsair Vengeance - Memory - 16 GB : 4 x 4 GB - DIMM 240-PIN - DDR3 - 1600 MHz / PC3-12800 - CL9 - 1.5 V - ungepuffert - nicht-ECC


    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO B3 Revision - Motherboard - ATX - LGA1155 Socket - P67 - USB 3.0, FireWire - 2 x Gigabit Ethernet - HD Audio (8-Kanal)


    Prozessor:
    Intel Core i7 2600K - 3.4 GHz - 4 Kerne - LGA1155 Socket - Box


    Prozessorkühler:Scythe Mugen 3 Rev. B SCMG-3100 - Prozessorkühler - ( Socket 775, Socket 1156, Socket AM2, Socket AM2+, Socket 1366, Socket AM3, Socket 1155, Socket AM3+, Socket 2011, Socket FM1 ) - Aluminium mit nickelbeschichteter Kupferbasis - 120 mm


    Netzteil:
    Gaming Netzteil 650 Watt PC / 14cm Lüfter / 20+24pin
    Produktdetails
    Typ:ATX Super-Silent Netzteil
    Bauform:ATX
    Eingangspannung230 V
    Ausgangsleistung.650 Watt
    Lüfter:140 mm × 140 mm
    Lautstärke:18 dB
    Anschlüsse:1x 20pin+4pin Stromanschluss (abnehmbar)
    1x 4pin Mainboard-Stromanschluss
    1x PCI-E Stromstecker für Grafikkarten
    4x SATA
    2x Floppy


    Gehäuse:
    MOD-it PC-Gehäuse "Turbine Cooler"

    Und welche grafikkarte würdet ihr mir zu diesem pc noch empfehlen.?


    mfg eric
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 IceTea666, 28.03.2012
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Was ist das für ein Netzteil ? (Marke)

    dein Grafikkarten Budget ?
     
  4. #3 Patis_schatz, 28.03.2012
    Patis_schatz

    Patis_schatz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 IceTea666, 28.03.2012
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    1. Ja wenn du die Hardware da oben an das Netzteil hängst hast du nicht lange Freunde daran das garantiere ich dir !!!

    2. Was für ein Anwendungsgebiet hast du für deinen PC vorgesehen ?
     
  6. #5 Patis_schatz, 28.03.2012
    Patis_schatz

    Patis_schatz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Welches netzteil empfiehlst du mir dann ?

    Er sollte zum zocken sein Cod MW3 und battelfield 3 und sowas neues gängiges eben.
     
  7. #6 IceTea666, 28.03.2012
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Enermax Pro87+ 500W versorgt deine Komponenten zuverlässig, stabil und effizient mit Strom.

    Tja für 150€ tut sich bei den Gaming Grafikkarten recht wenig, eine Empfehlung währe hier eventuell die
    Sapphire Radeon HD 6870 allerdings muss dir klar sein das mit der Karte BF3 und COD MW3 recht matschig aussehen.
    für 50€ mehr bekommst du schon die MSI N560GTX-Ti und die bietet erheblich mehr Leistung, sprich da kannst du schon auf hohen Details spielen und die Kantenglättung richtig gut arbeiten lassen.
     
  8. #7 xandros, 28.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    1600MHz ist Quatsch!
    Der im Prozessor integrierte Speichercontroller ist fuer 1066MHz bzw. 1333MHz ausgelegt! 1600MHz RAM-Module werden also durch den Controller ausgebremst und laufen somit nicht in der fuer sie vom Hersteller vorgesehenen Taktfrequenz!

    Idealerweise schaut man deshalb auf der Asus-Seite nach der Memory-QVL des gewaehlten Mainboards und sucht sich daraus einen Speicher, der im Bereich von 1333MHz gelistet ist. (Ausnahme: du willst den Prozessor bald gegen einen Ivy-Bridge austauschen!)
     
  9. #8 Desert Rose, 28.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2012
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Nimm einen i5 2500(K) und investiere die Differenz zum i7 in eine stärkere Grafikkarte. Die Gigabyte GTX 560 Ti wäre hier meine erste Anlaufstelle. Da wirst du definitiv mehr von haben da im Bereich Gaming die GraKa maßgeblich ist und nur bedingt die CPU.
    Den i7 brauchst du zum Gamen definitiv nicht.

    Das Netzteil würde ich auch ändern. Kannst auf die Amazon-Reihe von SuperFlower zurückgreifen.

    16 GB RAM wirst du durch Zocken nicht auslasten können. Also würde ich hier die Hälfte empfehlen, wobei bereits 4 GB ausreichend sind.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 IceTea666, 28.03.2012
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Ich weis es ist sowieso sinnlos eine Diskussion anzufangen weil du als Mod sowieso alles besser weist und das letzte Wort hast.

    ABER nur weil der Controller von Intel mit 1333MHz Validiert wird heist das nicht das dadurch hochgetaktet RAM ausgebremst wird.
    Und wenn du dir die ASUS Seite des Mainboards angeschaut hättest würdest du auslesen können das das Board sehr wohl RAM mit 1600MHz und mehr unterstützt.
    Den der Speichercontroller in der CPU arbeitet Dynamisch und stellt sich auf den RAM ein.
     
  12. #10 Leonixx, 28.03.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Sicher nicht. Wenn ich mit meiner Ati5770 BF3 spiele, wird alles klar und ruckelfrei dargestellt. ;)
     
Thema: Eigene pc Zusammenstellung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc-eigene zusammenstellung

Die Seite wird geladen...

Eigene pc Zusammenstellung - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...