Eigene HP ohne HTML-Kenntnisse?

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von tobi30453, 06.08.2008.

  1. #1 tobi30453, 06.08.2008
    tobi30453

    tobi30453 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,

    ich möchte mir eine kleine Homepage bauen, habe aber leider keinerlei HTML-Ahnung. Auch weiss ich noch nicht so recht wo ich hosten lassen soll und wie ich an den Webspace komme. Habt Ihr vielleicht nette Tipps, ob es Tools gibt, mit denen das vielleicht auch garfisch zu lösen ist?

    Und für Anregungen bezüglich Webspace usw. bin ich natürlich auch dankbar. Wichtig ist nur eines: ES darf nix!!! kosten....

    Und wenn einer noch einen Tipp von wegen Weiterleitung und Banner hat...immer her damit!!!

    Danke schonmal im voraus...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 06.08.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Der erste Tipp(!): Entferne den RefLink aus deiner Signatur, bevor wir das tun müssen!
     
  4. #3 splasch, 06.08.2008
    splasch

    splasch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Also Ohne Html kentnisse kanst mit folgenden Programmen Html Seiten erstellen.
    Vorausetzung man kennt sich mit den Programmen dann auch aus!

    Dreamwaver
    SuperHtml
    Photoshop

    Mfg Splasch
     
  5. #4 xandros, 06.08.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dreamweaver und Photoshop sind leider nicht in der Kategorie "kostenlos" zu finden und für diesen Zweck auch deutlich überdimensioniert.

    Bildbearbeitungsprogramme gibt es massenhaft, die auch völlig ausreichende Ergebnisse liefern.
    Und für Webseitengestaltung lässt sich auch jeder Freeware-WYSIWYG-Editor verwenden - die Qualität des erzeugten Quelltextes ist dabei zwar meist entsprechend billig, aber die Software kostet ja auch nichts....
     
  6. #5 HalbleiterFreak, 06.08.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    NVU/ KompoZer würde ich da im kostenlosenbereich empfehlen, und für Grafikbearbeitung GIMP
     
  7. #6 PetrCash, 17.08.2008
    PetrCash

    PetrCash Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du Office mit Frontpage hast dann benutze dies.


    Sonst kannste auch auf so Hostern wie oyla oder npage deine Seite erstellen. Wenn du keinerlei Kenntnisse hast wird das doech eh erstmal eine Übungspage oder?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 MomoTheSheep, 18.08.2008
    MomoTheSheep

    MomoTheSheep Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Versuch es mal bei Freewebs.com. Dort meldet man sich an und kann Dateien hochladen und dann in einem Editor, für den man 0 HTML braucht die Seiten einzeln erstellen. Kostenlos ist es auch. Ich habe es früher benutzt, bevor ich HTML gelernt habe und war sehr zufrieden.

    Allerdings ist HTML auch nicht schwer und vll werden die Baukastenseiten schnell überdrüssig. Ich würde dir eigentlich empfehlen dich mit HTML auseinanderzusetzen, dann hast du sehr viel mehr Möglichkeiten.

    lg, Momo
     
  10. #8 xandros, 18.08.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Autsch. Und wer entfernt den ganzen überflüssigen Frontpage-Overhead, der die Seiten nur immens aufbläst und keinen praktischen Nutzen hat?

    Es gibt massig WYSIWYG-Editoren, die deutlich sauberen Quelltext produzieren als Frontpage.


    BTW: Der RefLink ist immer noch in der Sig!
     
Thema:

Eigene HP ohne HTML-Kenntnisse?

Die Seite wird geladen...

Eigene HP ohne HTML-Kenntnisse? - Ähnliche Themen

  1. Fritz 7412 als Repeater und Faxanschluss (HP Laserjet)

    Fritz 7412 als Repeater und Faxanschluss (HP Laserjet): Hallo Leuts, Habe mir einen neuen Drucker zugelegt. Nun ein Multi-Laser mit Fax... Leider steht der in einem Bereich, in diesem dass man das...
  2. HP 302 nachgefüllt

    HP 302 nachgefüllt: Moin! Ich habe die HP 302 nach Anleitung nachgefüllt, aber der Drucker zeigt sie noch als leer an. Kann ich sie irgendwie resetten? mikety
  3. HP Proliant ML350 G8 (Fileserver)

    HP Proliant ML350 G8 (Fileserver): Hallöchen liebe Community, nach langer inaktivität melde ich mich auch mal wieder. Ich habe mal eine Frage. Und zwar möchte ich mir, wie schon im...
  4. Bild auf HP animieren

    Bild auf HP animieren: Hi! Es kann doch eigentlich nicht so schwer sein... Ich möchte für eine Homepage eine Intro mit einer drehenden CD haben, von der ich auch Musik...
  5. Vorsicht bei der Verwendung von Zitaten auf der eigenen HP

    Vorsicht bei der Verwendung von Zitaten auf der eigenen HP: Kaum zu glauben, aber wahr :eek:: * Quelle Also passt das nächste Mal gut auf, wenn ihr eure Webseite mit ein paar hübschen Zitaten ein wenig...