Eigene Homepage - Eigener Server

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von emerica, 26.09.2007.

  1. #1 emerica, 26.09.2007
    emerica

    emerica Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Hey!

    Also: Ich weiß zwar noch nicht genau was ich mit meiner Homepage machen will bzw. was für eine es sein werden soll, aber vorerst bracuh ich so und so einmal die Grundkenntnisse.

    1.) Ich möchte eine eigene Homepage (keine kostenlosen "geht ganz leicht" homepages mit einer endlosen adresse)

    2.) Brauche ich dafür einen extra Server (muss ich mir jetzt einen server kaufen?)?, oder reicht für den Anfang auch noch mein ziemlich neuer PC (2,4GHz C2D, 2GB ram, geforce 7950..)??

    3.) Lassen sich mit diverser Software vernünftige Homepages erstellen (ohne ganz bestimmten vorlagen, wo man dann gradmal den hintergrund und titel ändern kann^^)?? UND: gibts da auch leistungsfähige gratistools? ODER ist für eine professionelle HP schon HTML- Kenntnis erforderlich??

    4.) Wenn ich die HP dann "eröffnen" will, wie geht das?? muss ich die dann irgendwie anmelden?? was kostet das??

    5.) Kann ich mir zB die Erhaltungskosten der HP sparen, wenn ich irgendwelche werbe-banner auf ihr platziere??



    Ich hoffe ihr köönnt mir all meine fragen beantworten!!
    DAnke schon im voraus!!!

    alex
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 26.09.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du willst also eine gescheite Domain mit einer anständigen .de oder .com "Endung".
    Die Domainregistrierung übernimmt für dich der Webprovider deiner Wahl. (*)
    Du wirst die Homepage höchstens daheim auf deinem PC erstellen und testen, aber nicht für das Internet bereitstellen. Du brauchst also weder einen Server kaufen, noch deinen Rechner 24/7 mit dem Netz verbinden.... Je nach Trafficaufkommen macht deine Internetanbindung da ohnehin nicht auf Dauer mit.
    Du kannst dir den Webspace bei dem Provider deiner Wahl (*) "anmieten". Dabei wird dann meist vom Provider die Registrierung der Domain (also deiner Internetadresse) auf dich übernommen.
    Mit diversen WYSIWYG-Editoren, die mal brauchbare, mal unbrauchbare Ergebnisse liefern, lassen sich die Seiten schon zusammenbauen. Für wirklich gescheite Ergebnisse solltest du aber schon HTML und CSS kennen und anwenden können. (Man muss ja nicht alles auswendig lernen, aber die Grundlagen verstehen und wissen, wo man nachlesen kann.)
    de.selfhtml.org ist eine der ersten Anlaufstellen, um die Tags mit Beispielen beschrieben zu bekommen.
    Kostenlose Editoren (sry, verwende fast ausschliesslich nur Quelltext-Editoren) sind z.B. NVU, Phase5, aber auch Eclipse (weniger für Einsteiger!). Kostenpflichtige Editoren sind z.B. Macromedia Dreamweaver oder Adobe GoLive.
    Dies ist natürlich nur ein winzig kleiner Auszug und es gibt etliche mehr. Frontpage möchte ich jedoch nicht empfehlen - FP erzeugt mir zu viel überflüssigen Quelltext, der dann meist auch nur mit dem IE gescheit angezeigt werden kann.
    Im allgemeinen mietest du bei dem Provider deiner Wahl (*) ein Webpaket mit entsprechend Speicherplatz auf einem Server in irgend einem Rechenzentrum. Zu diesem Speicherplatz bekommst du die Zugangsdaten und kannst dann mit einem FTP-Programm deine Dateien dort ablegen.
    Der Provider sorgt dafür, dass deine Internetadresse so eingerichtet wird, dass dein angemieteter Speicherplatz auf dem Server auch erreichbar ist.
    Die Kosten sind abhängig vom Anbieter und den gewünschten Funktionen.
    Das fängt bei ein paar Cent pro Monat an und geht bis zu mehreren Hundert Euro pro Monat. Private Seiten kann man jedoch monatlich mit 1-2 Euro rechnen, wenn man Datenbanken und PHP etc. verwenden möchte. (Wenn der Provider günstiger ist, freut sich der eigene Geldbeutel....)
    Geht schon, rechnet sich aber meist erst, wenn die eigene Seite entsprechend viele Besucher hat, die dann auch über diese Werbebanner auf die Seiten der Werbepartner gehen.
    Da die eigene Seite erst einmal einen bestimmten Bekanntheitsgrad erreichen muss, damit ausreichend Besucher kommen, solltest du nicht von Beginn an mit den Einnahmen rechnen.
    Ich hoffe, ein bisschen was von deinen Fragen beantwortet zu haben. Da werden jetzt aber mit Sicherheit einige Neue dazu kommen.

    Fang als Erstes damit an, dir zu überlegen, was du alles auf deiner Hompage haben möchtest. Gästebuch (CGI-Script oder PHP), Forum (Datenbank und PHP) oder rein HTML (sprich statische Seiten)?
    Wenn du das entschieden hast, kannst du dir einen passenden Provider (*) suchen, der dir die benötigten Funktionen bereitstellt.

    (*) da es derzeit Provider gibt, wie Sand am Meer, wird die Wahl sicher nicht ganz einfach. Wenn wir erfahren, was dein Webspace alles können soll, werden bestimmt auch ein paar Empfehlungen folgen.
     
  4. #3 emerica, 26.09.2007
    emerica

    emerica Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    ok...daNKE

    jetz weiß ich schon mehr!!
     
Thema:

Eigene Homepage - Eigener Server

Die Seite wird geladen...

Eigene Homepage - Eigener Server - Ähnliche Themen

  1. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...
  2. Samp Server

    Samp Server: Mein freund und ich haben einen samp server um genau zu sein einen rpg server dor könnt ihr in eine rolle schlüpfen weiteres erfährt ihr auf dem...
  3. Terminal Server von zu Hause nutzen!

    Terminal Server von zu Hause nutzen!: Hallöchen! Ich habe wahrscheinlich eine etwas ungewöhnliche Frage: Auf der Arbeit haben wir Laptops, mit denen wir uns über den TerminalServer...
  4. F-Secure Server Security Web Console nicht erreichbar

    F-Secure Server Security Web Console nicht erreichbar: Hallo, ich habe das Problem, dass ich "Die Seite kann nicht angezeigt werden " gezeigt bekomme, wenn ich auf die Security Web Console...
  5. Windows Server 2012 R2

    Windows Server 2012 R2: Ich habe ein Problem mit einem Server. Wenn ich bei mir in die WSUS Konsole schaue, wird mir ein Client mit der IPv6 Adresse angezeigt. Alle...