Eigenbau will nicht starten

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Husbu, 27.11.2008.

  1. Husbu

    Husbu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen! Hab da ein kleines Problem. (Ich hoffe nicht noch eins weil ich hier vielleicht falsch poste?!) Ich habe mir in den letzten zwei Wochen einen PC in teilen zusammengebaut. Alles neu, bis auf die Grafikkarte! Als ich dann gestern abend voller Stolz und Tatendrang starten wollte, um XP und Treiber usw. zu Installieren kam die bittere Enttäuschung! Die Lüfter(CPU-Lüfter und Gehäuselüfter sind auf dem Board eingesteckt) laufen, auf dem Board leuchten die LEDs, die Laufwerke laufen an, der Lüfter der Grafikkarte läuft und , natürlich , das Netzteil gibt Strom. Aber der Bildschirm will nicht erwachen!? Habe mich dann ein wenig belesen (bin kein experte!) und bin auf den Rat gestoßen einmal alles auszubauen und das Board nur mit dem Netzteil zu Starten. Gesagt getan. Ich habe alles ausgebaut, bis auf die CPU und die Lüfter! Nach dem Start teilte mir das Board per Pieps mit das kein Arbeitsspeicher erkannt wird. Also- Ram rein und erneut versuchen! Nun kam keine Meldung mehr- was sehr komisch ist denn das Board müsste mir ja per Pieps ebenfalls mitteilen das noch keine Grafikkarte erkannt wurde. Denn sie liegt ja neben dem Rechner. Habe kurzerhand noch eine alte Grafikkarte eingebaut, auch nichts! Es bleibt wie oben beschrieben, dunkel und leise. Beide Grafikkarten laufen aber einwandfrei in meinem alten PC. Nachdem ich so ziemlich alles an Handbüchern und First Aid Dateien gelesen habe wieß ich nicht mehr weiter! Ich hoffe es kann mir hier jemand helfen! Vielleicht hab ich nur etwas falsch gemacht. Ist mein erster Eigenbau-Rechner. Habe leider alles bei verschiedenen Online-Händlern gekauft, was mir das zurückbringen und Prüfen natürlich nicht leichter macht!
    Was würdet Ihr machen?? Ich danke im vorraus für jede Antwort! Bitte helft mir!!
    Meine Hardware:
    Asus P5Q3 Deluxe
    Corsair XMS3 DHX (2 mal 1 GB DDR3)
    Intel Core 2 Duo E8500
    Super Flower Aurora 600 Watt 14A
    GeForce 8800GT (512)
    LG GH22LS30 SATA
    Samsung SH-D163 SATA
    Samsung HDD SP2504C
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    Die wichtigsten Stecker mimentan sind erst einmal die Stromstecker. Davon brauchst Du 2 Stück. Einen 24 poligen ATX Stecker und den 6poligen 12V Stecker. Beide sind auf dem Layout mit der Nr. 1 bezeichnet. Mit dem 12V Stecker versorgt das Mainboard den PCI E-Slot für die Graka. Der richtige Slot ist der blaue!

    Wenn Deine Graka einen separaten Stromstecker brauch, was ich vermute, dann den bitte auch stecken.

    [​IMG]
     
  4. Husbu

    Husbu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Siggi. Danke für Deine Antwort! Aber ich frage mich wie Du auf einen 6poligen 12V Stecker kommst! Auf dem Board sind zweimal 4polige und das Netzteil hat diese ebenfalls! Sind auch beide eingesteckt (nachgemessen habe ich auch, Spannung stimmt!). Ich hätte vielleicht dabei schreiben müssen das ich einmal die GeForce 8800GT ausprobiert habe, die eine extra Stromversorgung hat und zum anderen eine ältere Radeon X700, die keine eigene Stromversorgung hat, deren Lüfter aber auch lief! Aber vielleicht ne andere Frage: Was würde den passieren wenn das Board nicht mit dem RAM zurechtkommt?? Würde der Rechner dann auch nicht hochfahren? Hab ja ohne RAM laufen lassen und es kommt die meldung "kein RAM erkannt" (als Pieps), wenn RAM eingesteckt ist kommt ja nichts mehr! Könnte das dann doch mit dem RAM zu tun haben?? Ist wie Beschrieben der Corsair CMX3 1024-1600 C7. (eigentlich mit dem Board kompatibel) Leider habe ich keine möglichkeit mal eben zum Test einen anderen DDR3-Riegel einzustecken. Ach ich weiß nicht mehr weiter. Danke und Gruß, Husbu
    Bin jetzt grade auf awardfabrik.de auf einen Test gestossen in dem erwähnt wird das das Board offiziell nur einen FSB von 1333MHz unterstützt und nur dem X48 Chipsatz soll der 1600FSB vorbehalten sein! Problemes lösung oder hau ich hier was durcheinander??
    Gruß Husbu
     
  5. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Hab gerade mal bei Asus gestöbert. Dort heißt es in einer Anleitung Stand Juli 2008
    "Gewöhnlich sind 2 Anschlüsse a ASUS Motherboards, ein 24-poliger und ein 4-poliger Stromanschluss. Einige ältere Modelle haben nur einen 20-poligen............."

    Schau Dir nochmal genauer die Anschlüsse an und was das Handbuch dazu sagt.

    Zur Frage: Was würde den passieren wenn das Board nicht mit dem RAM zurechtkommt??
    Entweder es läuft gar nichts und es kommt zu einer Fehlermeldung, das System läuft instabil oder oder oder.
     
  6. Husbu

    Husbu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Also ich habe auf meinem Board einen 24poligen (20+4) und einen 8poligen (2 mal 4) und die sind alle eingesteckt. Ich habe schon daran gedacht das der 24polige vielleicht falsch gesteckt ist (die Kabel im Stecker selbst) also nicht kompatibel zu meinem Board. Aber das kann doch eigentlich nicht sein! ATX 2.2 ist ATX 2.2. Da gibt es doch bestimmt keine Unterschiede. Wie auch immer, ich werde heut oder morgen mit der ganzen Kiste zu dem Händler meines Vertrauens vor Ort gehen und auf hilfsbereite Leute, so wie hier hoffen!! Vielleicht haben die zufällig- für Testzwecke den einen oder anderen RAM Riegel zur Hand- eventuell ja sogar ein Netzteil... Mal sehen. Wenn gewünscht werde ich gern berichten!! Vielen Dank!! Gruß Husbu
     
Thema: Eigenbau will nicht starten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. p5q3 deluxe fährt nicht hoch

    ,
  2. asus p5q3 deluxe anleitung für anschlüsse

Die Seite wird geladen...

Eigenbau will nicht starten - Ähnliche Themen

  1. Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!

    Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!: Guten Abend liebe Community. Und zwar habe ich letztens einen neuen PC bekommen. Allerdings macht der PC etwas auf blöd. Sobald ich Minecraft...
  2. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  3. PC automatisch starten und herunterfahren

    PC automatisch starten und herunterfahren: Hey Leute, als ich 14 oder 15 war, habe ich ein .rar Archive mit einem Passwort versehen und auf meinem PC gespeichert. Zwischendurch, hatte ich...
  4. Computer stürzt nach Start eines Spiels ab

    Computer stürzt nach Start eines Spiels ab: Hallo zusammen Ich habe mir am Wochenende einen eigenen PC mit einem Kollegen zusammen gebaut und eigentlich läuft alles einwandfrei. Nur stürzt...
  5. Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal

    Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal: Hallo Leute, ich habe ein Problem. Wenn ich meinen Rechner starte, fängt der CPU Lüfter an sich schnell zu drehen, und der Monitor geht an, dann...