Eee-PC bootet nicht von Linux USB-Stick

Diskutiere Eee-PC bootet nicht von Linux USB-Stick im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallihallo liebe Modernboardler, ich habe folgendes Problem. Ich besitze einen Eee Pc von Asus, auf dem Windows 7 vorinstalliert ist. Ich...

  1. #1 Der_Sandmann, 22.12.2010
    Der_Sandmann

    Der_Sandmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo liebe Modernboardler,

    ich habe folgendes Problem. Ich besitze einen Eee Pc von Asus, auf dem Windows 7 vorinstalliert ist. Ich spiele schon lange mit dem Gedanken, dieses durch eine der Linux Distributionen, die extra für dieses Gerät zugeschnitten sind, zu ersetzen(namentlich: Eeebuntu). Da ich trotzdem das ganze erstmal testen möchte habe ich das Betriebssystem erstmal auf einen USB-Stick installiert mittels des Universal-USB-installers(Ich bräuchte ja sowieso so einen Stick, da das Netbook kein CDlaufwerk besitzt).

    Das Netbook bootet allerdings nicht vom Stick, er wird im Bootmenü(wenn ich beim Start Esc drücke) nicht angezeigt und eine Veränderung der Bootreihenfolge brachte auch keinen Erfolg. Auf meinem Desktop-PC kann ich wunderbar von dem Stick booten, ich habe auch zwei verschiedene Sticks probiert(Einen 8gb stick von sharkoon und einen Spaceloop Stick von CnMemory mit 4gb).

    Hat irgendjemand eine Ahnung wo das Problem seien könnte? Ich bin mit meinem doch sehr beschränktem PC-Latein am Ende.

    mfg,
    Der Sandmann
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Der Stick muss natürlich bootfähig gemacht werden.
    Oder die Bootreihenfolge muss im Bios geändert werden.

    Um den Stick bootfähig zu machen:

    die Kommandozeile (Eingabeaufforderung) aufrufen und dann folgende Befehle eingegeben, um den USB-Stick korrekt zu formatieren und zu partitionieren:
    Enorm wichtiger Hinweis, bevor Du weiterliest: Die Befehle setzen voraus, dass der angeschlossene USB-Stick als „drive 1“ von Windows erkannt wird! Um sicher zu gehen, gib in der Kommandozeile „diskpart“ ein und anschließend den Befehl „list disk“. Unter „Datentr“ stehen Sie die Ziffern, die dem eingelegten USB-Stick zugewiesen ist! Die Zeile "select disk 1" muss dann entsprechend angepasst werden!
    Achtung!! Man muss die Disk aussuschen, die das System als USB-Stick erkennt! Es kann auch mal „Disk 6 sein“. Es muss nicht „Disk 1“ sein!! Die Festplatte ist normaler Weise „Disk 0“. Das sieht man aber an der Größe des Datenträgers.
    Dann weiter: Alle Befehle, die Du nun am Prompt eintippst, müssen mit „Enter“ bestätigt werden - ohne Sternchen!!)

    * diskpart
    * select disk 1 (je nachdem welche Disk angezeit wurde)
    * clean
    * create partition primary
    * select partition 1
    * active
    * format fs=fat32
    * assign
    * exit

    erledigt.




     
  4. #3 Der_Sandmann, 22.12.2010
    Der_Sandmann

    Der_Sandmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe alles gemacht wie du gesagt hast, es hat auch alles soweit geklappt, aber das Problem bleibt das gleiche. Ich habe außerdem schon die Bootreihenfolge im BIOS geändert und "Removable Device" nach ganz vorne gesetzt, außerdem kann ich auf meinem Desktop PC prima von dem Stick booten. Trotzde danke für die schnelle Antwort.

    mfg,
    Der Sandmann
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ach, auf dem Desktop PC gehts. Das hatte ich bei ersten Post überlesen. Sorry. Dann ist es eine Einstellung vom Bios oder eventuell ein defektes Programm.
    Musst mal schauen, mit welcher F-Taste Du das Bootmenü aufrufen kannst. Dann den Stick auswählen und gucken, was passiert.
    Mehr weiß ich nun auch nicht. (externes USB LW kaufen)
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.377
    Zustimmungen:
    20
    Nicht jedes BIOS kann von jedem Stick booten.
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das könnte auch eine Erklärung sein...
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Eee-PC bootet nicht von Linux USB-Stick
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eee pc bootet nicht von usb

    ,
  2. eee pc startet nicht von usb

    ,
  3. eeepc bootet nicht von usb

    ,
  4. eeepc bootet nicht von usb stick,
  5. www.modernboard.de 98995-eee-pc-bootet-linux-usb-stick,
  6. pc bootet nicht von linux cd und stick,
  7. eee pc bootet nicht von usb stick,
  8. eeepc startet nicht von usb,
  9. pc bootet nicht von usb,
  10. asus eee pc bootet nicht vom stick,
  11. asus eeepc 1015pn usb wird nicht zum booten,
  12. asus eee pc bootet nicht von usb stick,
  13. netbook bootet nicht vom stick,
  14. asus eee bootet nicht von usb,
  15. usb stick startet nicht vom netbook,
  16. eee vom usb booten,
  17. linux auf usb stick eee pc,
  18. usb bootet nicht eee,
  19. beim booten kein usb stick mehr linux,
  20. eee pc vom stick booten,
  21. eee pc linux wird nicht erkannt,
  22. linux für eee,
  23. eee pc r101x erkennt beim booten keinen usb stik,
  24. usb stick problem booten linux,
  25. asus eeepc booten von usb
Die Seite wird geladen...

Eee-PC bootet nicht von Linux USB-Stick - Ähnliche Themen

  1. USB wird nichtmehr erkannt

    USB wird nichtmehr erkannt: Hallo liebe Mitglieder, Habe seit ein paar Monaten ein Acer Aspire V13 (V3-372-518v), bin auch soweit zufrieden. Der Laptop hat auf der linken...
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)