ECS 661FX-M (Deluxe) - Board aufrüsten

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Skygen, 10.10.2012.

  1. Skygen

    Skygen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Modernboard - Community,

    Ich hab mir nen etwas älteren Rechner angeschafft und dachte eventuell das ich das gute Stück noch etwas rüsten könnte...




    Motherboard Eigenschaften
    Motherboard ID 03/31/2006-SiS-661-6A7I4E1AC-00
    Motherboard Name ECS 661FX-M (Deluxe) / 661FX-M7 / SF2 / Abit SG-72 / Acer E61ML / AOpen s661FXm-US

    Front Side Bus Eigenschaften
    Bustyp Intel NetBurst
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 133 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 533 MHz
    Bandbreite 4266 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 200 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 400 MHz
    Bandbreite 3200 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften
    Bustyp SiS MuTIOL
    Busbreite 16 Bit

    Motherboardhersteller
    Firmenname Elitegroup Computer Systems
    Produktinformation http://www.ecs.com.tw/ECSWeb/Products/ProductList.aspx?CategoryID=1&MenuID=16&LanID=0
    BIOS Download http://www.ecs.com.tw/ECSWeb/Downloads/Category_Download.aspx?Categoryid=1




    CPU-Eigenschaften
    CPU Typ Intel Celeron D 346, 3066 MHz (23 x 133)
    CPU Bezeichnung Prescott-256
    CPU stepping G1
    Befehlssatz x86, x86-64, MMX, SSE, SSE2, SSE3
    Vorgesehene Taktung 3066 MHz
    Min / Max CPU Multiplier 14x / 23x
    Engineering Sample Nein
    L1 Trace Cache 12K Instructions
    L1 Datencache 16 KB
    L2 Cache 256 KB (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)

    CPU Hersteller
    Firmenname Intel Corporation
    Produktinformation Ultrabook, SmartPhone, Laptop, Desktop, Server, & Embedded? Intel

    CPU Auslastung
    CPU #1 0 %




    Grafikprozessor Eigenschaften
    Grafikkarte nVIDIA GeForce FX 5200
    GPU Codename NV34
    PCI-Geräte 10DE / 0322
    Transistoren 47 Mio.
    Fertigungstechnologie 0.15u
    Bustyp PCI
    Speichergröße 256 MB
    GPU Takt 250 MHz
    RAMDAC Takt 350 MHz
    Pixel Pipelines 4
    Textureinheiten (TMU) / Pipeline 1
    Vertex Shaders 2 (v2.0)
    Pixel Shaders 1 (v2.0)
    DirectX Hardwareunterstützung DirectX v9.0
    Pixel Fillrate 1000 MPixel/s
    Texel Fillrate 1000 MTexel/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp DDR
    Busbreite 128 Bit
    Tatsächlicher Takt 133 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 266 MHz
    Bandbreite 4256 MB/s

    Grafikprozessorhersteller
    Firmenname NVIDIA Corporation
    Produktinformation World Leader in Visual Computing Technologies | NVIDIA
    Treiberdownload Drivers - Download NVIDIA Drivers

    nVIDIA GPU Registers
    nv-000000 034200B1
    nv-100000 00000000
    nv-100200 19D10011
    nv-10020C 10000000
    nv-101000 A140A09F
    nv-680500 00012502
    nv-680504 00013B03
    nv-680570 00000401
    nv-680574 00000401
    nv-68057C 80000701




    Ich dachte an diesen Ramstick weil ich mir von Kingston früher schon mal welche organisiert hatte, für einen anderen Rechner und damit recht zufrieden war:

    Kingston DIMM 1 GB DDR1-400MHz CL3 RAM Arbeitsspeicher (KVR400X64C3A/1G) PC3200 | eBay

    Würde den dann 2 mal nehmen.


    Und ansonsten hätte ich noch eine Frage zum Prozessor bez. Mainboard...

    Lässt sich aus dem Prozessor vielleicht durch auftakten noch etwas rausholen?

    Oder lohnt das nicht und würde es sich rentieren eine neue CPU zu kaufen?


    Ich hoffe auf eure Hilfe Leute.:D

    Grüße
    Sky
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Wurstsalat, 10.10.2012
    Wurstsalat

    Wurstsalat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ein Fertigrechner, oder ? Wenn ja kannst du warscheinlich schonmal ein nues Metzteil mit einpalnen.

    Naja, der CPU würde eine aktuelle Grafikkarte ausbremsen, wenn die Angabe stimmt läuft dein Ram bei 200-400MHZ ( was ich mir nicht vorstellen kann ) . Das würde eine altuelle Grafikkarte auch ausbremsen. Der CPU Sockel ist recht alt, also kann man CPU technisch auch nicht alzu viel aufrüsten. Bei mehr RAM wirst keinen Unterschied bemerken.

    Wenn du den PC für aktuelle Spiele aufrüsten willst ( was ch vermute ), würdesr ungefähr das Geld für einen neuen ausgeben.

    Wenn du wirklich nur mehr RAM willst, warum auch immer, tut es mor leid von falschen Tatsachen austugehen. ^^

    Was willst du eigentlich mit dem PC machen ? Falls du ihn nur im Office/Internet Bereich nutzen willst, ist das weiter oben mit der Grafikkarte sowieso quatsch. ;D Dann macht der RAM sogar sinn. :D

    BTW: Deinen CPU gibt es bei Amazon gerade ab 5 Euro. :D
     
  4. #3 xandros, 10.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    CPU = Central Processing Unit -> Zentralprozessorenheit (die), oder einfach nur Prozessor (der) wenn man es kurz machen will.

    Dass der Prescott-256 auf dem Board funktioniert, ist schon etwas faszinierend....
    Laut ECS funktionieren auf dem Board von den Celeron-D-Serien lediglich die Prescott-325/330/335/345-Modelle.
    ECS Web Site > 661FX-M Deluxe (V1.0)
    (In der Liste stehen alle Prozessoren, die auf dem Board laufen.)

    ??
    Der Celeron ist ein kastrierter Pentium. Uebertakten wird da wahrscheinlich genauso viel bringen, wie der Versuch einer Kuh das Tauchen beizubringen.
    Ein neuer Prozessor fuer diese alte Plattform zu finden wird schon im normalen Handel sicher eine lustige Sucherei. Wenn da wirklich eine andere CPU eingesetzt werden sollte, dann wird das wohl ein Pentium IV Extreme Edition (Galatin) mit 3.4GHz werden. Mehr ist aus dem alten Board nicht mehr herauszuholen.

    Der RAM von Kingston sollte vom Modell her passen. Bei DDR1 waren die Speichermodule noch nicht so wahnsinnig unterschiedlich, dass es hier gravierende Probleme gegeben haette. Und mit Kingston ist man meist gut beraten.
     
  5. Skygen

    Skygen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Achja das mit der CPU hatte ich auch schon recherchiert und wollte es eigentlich gerade posten und fragen ob die kompatibel ist
    aber du kamst mir zuvor.

    Den mit der Kuh fand ich gut, den merke ich mir aufjedenfall. xD

    Dann hätte ich noch eine Frage wegen Grafikkarte...

    Würde es sich lohnen eine ATI-Radeon-HD-3650 dann mit dem Rest zu
    verbauen?
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: ECS 661FX-M (Deluxe) - Board aufrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Field Value Motherboard Name ECS 661FX-M (Deluxe) / 661FX-M7 / SF2 / Abit SG-72 / Acer E61ML / AOpen s661FXm-US

    ,
  2. field value motherboard name ecs 661fx-m (deluxe) / 661fx-m7 / sf2 / abit sg-72 /

    ,
  3. cpu typ intel celeron d 346 3066 mhz (23 x 133)

    ,
  4. abit sg-72 / ecs 661fx-m,
  5. motherboard 661fx-m7 aufrüsten,
  6. mainboard acer e61ml speicher aufrüsten,
  7. intel celeron ecs 661fx-m (deluxe) 64bit kompatibel,
  8. motherboard eigenschaften ecs 661fx-m (deluxe),
  9. mainboard acer e61ml,
  10. mainboard acer e61ml neues modell,
  11. acer e61ml cpu aufrüsten,
  12. ecs 661fx-m (deluxe),
  13. 661FX-M (Deluxe) / 661FX-M7 / SF2 / Abit SG-72 / Acer E61ML / AOpen,
  14. 661FX-M7 / SF2 / Abit SG-72 / Acer E61ML / AOpen,
  15. acer 661fxm treiber,
  16. beste grafikkarte für ecs 661fx-m (deluxe),
  17. ECS 661FX-M (Deluxe) / 661FX-M7 / SF2 / Abit SG-72 / Acer E61ML / AOpen s661FXm-US,
  18. e61ml,
  19. sis 661fx m benutzerhandbuch,
  20. x 86 celeron D,
  21. driver mainboard acer sf2/661fxm chipsatz treiber,
  22. abit sg-72 / ecs 661fx-m intel celeron,
  23. sis-661-6a7i4e1ac-00-none,
  24. ECS 661FX-M (Deluxe) / 661FX-M7 / SF2 / Abit SG-72 / Acer E61ML ,
  25. hauptplatine ecs 661fx-m
Die Seite wird geladen...

ECS 661FX-M (Deluxe) - Board aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  2. PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren

    PC mit SSD aufrüsten und OS auf dieser installieren: Hallo, da mein PC in den letzten 2 Jahren doch unfassbar langsam geworden ist, ich aber denke dass mainboard, prozessor und grafikkarte meinen...
  3. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  4. SUCHE 775 Board mit vielen Pci Slots + SLI

    SUCHE 775 Board mit vielen Pci Slots + SLI: Da mein Asus Commander Board etwas mau ausgestattet ist (Keine PCI-E x1 Slots etc) Suche ich was "neues" für meinen Garagenrechner . Es sollte :...
  5. Kaufberatung / PC Aufrüsten

    Kaufberatung / PC Aufrüsten: Hallo, da mein PC schon etwas in die Jahre gekommen ist und mich das Konsolen zocken nicht wirklich erfüllt, muss mein PC eine Verjüngungskur...