echtes Problem, bitte um Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Viren, Würmer, Spyware" wurde erstellt von beczka, 27.04.2010.

  1. beczka

    beczka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also als ich gestern Abend ans Notebook meiner Mum gegangen bin, (hat sie den ganzen Tag über angelassen, musste halt nur mal die Maus antippen) seh ich erstmal fenster über fenster, kaum schließ ich die, öffnet sich ein neues, also schließ ich erstmal sone weile vor mich hin, bis es halbwegs aufhört und die net immer wieder in Vordergrund kommen, war jez zu faul um die Prozesse im Taskmanager zu durchsuchen welcher es sein könnte. Kurz darauf: BlueScreen, da es schon spät war sach ich: Mama, du hastn Virus ich mach dir den morgen wieder fertig is schon zu spät. Als ich heut morgen dran gegangen bin, den gestartet hab, das passwort eingegeben hab, kommt nen Fenster vonwegen Urheberrechtsverletzung und sowas, es wurden halt irgendwelche Dateien gefunden mit Inhalten die Urheberrechtlich geschützt sind und man kommt da net raus ich kann nur unten anklicken an ein Gericht weiterleiten und dann gibt nochn anderen Button, weiß jetzt net genau was da dran steht. Meine Frage jetzt: Was kann das sein, meine Mutter hat nix mit Raubkopien oder so am Hut, die weiß kaum wie man ne E-mail schreibt. Also ich hoffe wirklich das es nurn Virrus ist der sich eben schnell beheben lässt.

    Sorry, ich hab das ganz schnell runtergeschrieben, weil muss in 10 mins zum Arzt, hoffe ich findet euch durch den wirschen Text zurecht.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 27.04.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Kaum. Stellt sich die Frage ob es sich um sogenannte Randsomsoftware handelt. Hilfreich ist immer eine GENAUE Beschreibung der Fehlermeldungen oder auch des Bluescreens.

    Zunächst mal RSIT anwenden wie im Link n meiner Signatur. BEIDE Logfiles posten (log.txt, info.txt ist minimiert in der Taskleiste) und als DATEIANHANG in deine Antwort einfügen.

    Anschließend Malwarebytes laden, installieren, updaten und Quickscan durchführen. Poste das Logfile (Geht automatisch nach dem Scan auf). Findest du unter Tutorials mit Anleitung.
     
  4. #3 beczka, 27.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.04.2010
    beczka

    beczka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal paar pics von dem "Problem" gemacht, selber was machen am Pc kann ich da leider kaum...

    so sieht das erste Bild aus, dieses Fenster kann ich noch per Task Manager schließen:
    [​IMG]

    und hier geht netmehr weiter, meistens kommt nach ner Zeit nen Bluescreen:
    [​IMG]

    edit: 2ter Screenshot nachgebsssert link war falsch
     
  5. #4 Leonixx, 27.04.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Na du hast ein echtes Problem. Das ist ein soganntes Fake AV Programm, dass den Nutzer erpresst den Betrag zu zahlen, damit der Rechner wieder funktioniert. Der Trojaner wird über Filesharing verteilt ;)

    Zunächst Malwarebytes laden, installieren, updaten, Quickscan durchführen, Logfile posten. Alle Funde mit "Auswahl entfernen" löschen. Wenn Malwarebytes das System neustarten will, dann zulassen.
    Anleitung findest du unter Tutorials in meiner Sig.

    Anschließend Onlinescan durchführen. Poste das Logfile



    Bitte während der Online-Scans evtl. vorhandene externe Festplatten einschalten! Bitte während der Scans alle Hintergrundwächter (Anti-Virus-Programm, Firewall, Skriptblocking und ähnliches) abstellen und nicht vergessen, alles hinterher wieder einzuschalten.
    • Unterstützte Betriebssysteme: Microsoft Windows 98/ME/NT 4.0/2000/XP und Windows Vista
    • Anmerkung für Vista-User: Bitte den Browser unbedingt als Administrator starten.
    • Dein Anti-Virus-Programm während des Scans deaktivieren.
    • Button "ESET Online Scanner" drücken.
    • Firefox-User müssen ein zusätzliches Addon (esetsmartinstaller_enu.exe) installieren.
    • Das Firefox-Addon auf dem Desktop speichern und dann installieren.
    • IE-User müssen das Installieren eines ActiveX Elements erlauben.
    • Einen Haken bei "Remove found threads" und "Scan archives" machen.
    • Start drücken.
    • Signaturen werden heruntergeladen.
    • Der Scan beginnt automatisch.
    • Finish drücken.
    • Browser schließen.
    • Explorer öffnen.
    • C:\Programme\Eset\EsetOnlineScanner\log.txt suchen und mit Deinem Editor öffnen.
    • Logfile hier posten.
    • Deinstallation: Systemsteuerung => Software => Eset Online Scanner V3 entfernen.
    • Manuell folgenden Ordner löschen und Papierkorb leeren => C:\Programme\Eset
    • IE-User zusätzlich: mit HJT folgenden Eintrag fixen:
    • O16 - DPF: {7530BFB8-7293-4D34-9923-61A11451AFC5} (OnlineScanner Control)
     
  6. beczka

    beczka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    wie soll ich denn was instalieren wenn kurz nach dem start sense ist, ich gebs passwort ein und dann kommt diekt das, weiter als 2ter screenshot gehts net, kurz darauf folgt bluescreen. Ach und das mit dem Filesharing, du weißt was du damit ner alten Frau unterstellst die kaum Ahnung von pcs hat... ;-)
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Leonixx, 28.04.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Auch abgesicherter Modus nicht? (beim Rechnerstart F8 drücken und abgesicherter Modus auswählen)

    Wenn es nicht funktioniert, dann müssen wir es über bootbare CD versuchen. Lade dir Dr.Web Cure it Live CD. Die .iso Datei auf CD brennen und Rechner damit starten. Danach Scan. Findest du unter Grundausstattung.... in meiner Signatur.
     
  9. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    im abgesicherten modus starten - gleich nach dem Start (bevor windows-bootscreen erscheint) paar mal F8 drücken. Dann sollte die Scareware nicht mehr von selbst starten.
     
Thema:

echtes Problem, bitte um Hilfe!!

Die Seite wird geladen...

echtes Problem, bitte um Hilfe!! - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  3. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  4. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  5. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...