Ebay-Betrug?!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von _homer_, 10.06.2008.

  1. #1 _homer_, 10.06.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich war bei Ebay auf der Suche nach einem Laptop. Ich bin dann auf ein Angebot das für mich interessant war gestoßen und ich sendete dem Verkäufer eine Mail ob auch ein Sofort-Kauf möglich wäre. Da ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht das ganze Geld zusammen hatte habe ich zusätzlich gefragt ob man denn den Laptop reservieren könnte. Der verkäufer willigte ein und hat mich aber gebten ,zu seiner Sicherheit , um eine Anzahlung von 100€. Also habe ich ihm das Geld überwiesen und das Angebot wurde beendet. Alle E-Mail`s wurden schnell beantwortet. Nun habe ich das restliche Geld doch eher zur Verfügung gehabt und ich habe den Verkäufer gebeten mir den Laptop per Nachname zu verschicken. Auch da willigte er ein und ich meinte zu ihm das er das Paket sofort abschicken könnte. Das war am Montag, den 2.6.08. Am Mittwoch (4.06.08) sendete ich dann nocheinmal eine E-mail ob den die Anzahlung auf dem Konto eingegangen ist und ob das Paket schon losgeschickt wurde. Seitdem habe ich keine E-mail mehr bekommen und der Laptop ist auch bis heute nicht eingetroffen. .. Gibt es denn irgendeine Möglichkeit nachzuschauen wann der Verkäufer hier bei Ebay das letzte mal einloggt war? (Vll dauert ja auch Versand so lange und er hat so keinen Zugang zum I-Net mehr..)
    Ich habe jetzt Angst um meine 100€ betrogen worden zu sein. Wie lange sollte ich den max. noch warten bis ich mit eventulle Anzeige drohen sollte? Oder ist so eine lange Versandzeit normal?
    Der Verkäufer hat übrigens 100% positiv aber nur 9 Bewertungen.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen..
    Achso Adresse habe ich ,ist aber nicht im Telefonbuch zu finden
     
  2. #2 Corvayne, 10.06.2008
    Corvayne

    Corvayne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Also zehn bis vierzehn Tage darf sowas schonmal dauern. Das wäre zwar ungewöhnlich lang, aber alles, was sich noch in diesem Rahmen bewegt, rechtfertigt nicht den Einsatz eines Rechtsbeistandes.
    Dass er auf keine Mails mehr antwortet, ist zwar unschön, aber leider wird das nach und nach immer mehr zum "normalen" Verhalten bei ebay. Und du schriebst ja auch selbst, dass es durchaus auch seine Gründe haben mag, warum er nicht antwortet.
    Was die Bewertungen angeht, so sind diese leider schon lange keine zuverlässige Quelle für Seriösität mehr. Teilweise werden bewertungen gefakt, indem Bekannte Sachen zum Schein ersteigern und dann eben gut bewerten, und manchmal hat jemand negative Bewertungen, die von einem (als anderer Käufer getarnter) Konkurrenzshop abgegeben werden, um die Konkurrenz zu diskreditieren.

    Zeig auf jeden Fall noch etwas Geduld, aber zögere nicht, dem Verkäufer noch weitere (höflich-sachliche) Mails zu schreiben. wenn dann so nach insgesamt drei Wochen (also inkl. des von dir beschriebenen Vorlaufs bisher) keine Reaktion kam, wende dich an den entsprechenden Support bei ebay. Dafür ist der ja da, und dann sollen die mal beweisen, wie groß der Käuferschutz bei denen wirklich geschrieben wird.
     
  3. #3 _homer_, 10.06.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Info`s aber der Laptop ist heut gut angekommen. Wahrscheinlich war kein anderer Pc zur verfügung und deshalb wurde nicht auf meine E-Mails geantwortet
     
  4. #4 Corvayne, 10.06.2008
    Corvayne

    Corvayne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Na dann hast du ja noch mal Glück gehabt. ;)
    Mein (reparierter) neuer PC ist auch gerade eben hier angekommen. Scheint ein guter Tag für sowas zu sein. :D
     
Thema:

Ebay-Betrug?!

Die Seite wird geladen...

Ebay-Betrug?! - Ähnliche Themen

  1. Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt

    Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt: Hallo zusammen, Hab mir eine gebrauchtes Gigabyte GA-K8NSC Socket 939 von Ebay ersteigert da das MB von einer alten Mühle (Asus A8V Deluxe) den...
  2. Ebay Problem

    Ebay Problem: Hallo zusammen! habe seit 2 std ein sehr komisches problem bei ebay! bei allen 8 artikeln die ich eingestellt habe, darf ich selber nicht mehr...
  3. ebay kleinanzeigen jetzt mit gebühr !

    ebay kleinanzeigen jetzt mit gebühr !: Ich finde die info wichtig darum hier extra nochmals zum nachlesen ebay kleinanzeigen jetzt mit gebühr...
  4. Betrueger versuchen mit Fake App ApplIDs auszuspionieren

    Betrueger versuchen mit Fake App ApplIDs auszuspionieren: Vorsicht vor dieser App. Wer diese bereits auf dem Smartphone hat, mal prüfen ob es sich um diese Fake App handelt. Mit der App werden Nutzerdaten...
  5. Ebay Einkauf/ Gaming PC

    Ebay Einkauf/ Gaming PC: Hallo Community! Ich wollte günstig einen neuen PC ersteigern ( falls es gute Angebote gibt) Habe da jetzt einen Gaming PC gefunden und würde...