E6750 oder X2 6000+ ?

Diskutiere E6750 oder X2 6000+ ? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Comm, Welcher dieser Prozessoren bietet das bessere Preis/Leistungs Verhältniss. Denn der X2 ist ja ca 40€ billiger als der Core 2 Habe...

  1. pdbq

    pdbq Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Comm,

    Welcher dieser Prozessoren bietet das bessere Preis/Leistungs Verhältniss.
    Denn der X2 ist ja ca 40€ billiger als der Core 2

    Habe von vielen gehört das der X2 um längen nicht an die Power vom Core 2 rannkommt.

    Hoffe auf ne nette Kompetente Antwort :D

    Greetz pdbq :D
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 core2duo-fan, 08.08.2007
    core2duo-fan

    core2duo-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    der e6750 ist ein wenig besser
     
  4. #3 -GeForce-, 08.08.2007
    -GeForce-

    -GeForce- Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    intel ist allgemein viel besser
     
  5. #4 holymoly, 08.08.2007
    holymoly

    holymoly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    ICh würde/werde auch den von Intel nehmen vielleicht auch den 6850.
     
  6. #5 wild.evolution, 08.08.2007
    wild.evolution

    wild.evolution Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal von einer eher unsicheren Quelle gesagt bekommen, dass Intel im Windows Betrieb mehr Power haben würde als AMD. Umgekehrt wäre dann AMD besser für Spiele als Intel.

    Ist was an der Aussage dran? Und wenn schon ich bleibe überzeugter Inteluser, fertig ;) Hab nämlich mit meiner derzeitigen Intel CPU keine Probleme^^
     
  7. #6 core2duo-fan, 08.08.2007
    core2duo-fan

    core2duo-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    962
    Zustimmungen:
    0
    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  8. pdbq

    pdbq Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ... Naja Danke für die "Kompetenten" Antworten.
    Ich dachte eigentlich hier könnte mir jemand die Vor und Nachteile Auflisten, dem scheint ja nicht so zu sein.

    Werd trozdem den E6750 nehmen der 8750 übersteigt mein budget
     
  9. #8 wild.evolution, 08.08.2007
    wild.evolution

    wild.evolution Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Denk dran, dass du auch ein passendes Mainboard für eine E6750 CPU brauchst.

    Die neue E6750 hat nämlich nen Bustakt von 1.333 MHz statt 1.066 MHz wie die "älteren" Versionen (E6600 etc), daher sollte das Mainboard sowas auch unterstützen.
     
  10. pdbq

    pdbq Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja das werde ich .. notfals kann man das bustakt nen wenig übertakten funktioniert dann auch :D.

    Ahnung von der Sache habe ich schon ich würde nur gerne wissen wlche erfahrungen manche User mit den CPUs schon gemacht haben.
     
  11. #10 wild.evolution, 08.08.2007
    wild.evolution

    wild.evolution Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Meinen PC hab ich von alternate.de. Bevor ich mir den gekauft hab, hab ich mal ein paar Bewertungen angesehen. Hier sind die Bewertungen von alternate Usern zu dem E6750. Einmal ohne Lüfter, einmal mit Lüfter.

    E6750

    E6750 Boxed

    Und hier noch die Links zu den Bewertungen des AMD X2 6000+:

    X2 6000+

    X2 6000+ Boxed

    Kannst dich ja mal ein wenig durch die Bewertungen der User durchlesen. Kann nicht schaden ;)
     
  12. #11 Terminator4, 08.08.2007
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Also ich würde ganz klar denn E6750 nehmen!!

    Denn der 6000+ ist zum Teil langsamer beim spielen, als ein E6600!!

    Der E6750 ist einfach ein besserer CPU für die Zukunft;-)
     
  13. #12 BrokenLanguage, 10.08.2007
    BrokenLanguage

    BrokenLanguage Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedel, nahe Hamburg
    E6750 :D hab zwar selber amd aber ich werde wohl bald auf Intel umswitchen.... preis leistung is besser ;)
     
  14. #13 BrokenLanguage, 10.08.2007
    BrokenLanguage

    BrokenLanguage Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wedel, nahe Hamburg
    kannst doch auch auf Quadcore Intel und Mainboard sparen ;) ;)
     
  15. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Nicht schon wieder :rolleyes:

    Der X2 kommt nicht an die Leistung eines E6750 ran. Wahrscheinlich kann er nicht mal mit meinem E6600 mithalten. Würde zum core2duo greifen.
     
  16. #15 Classisi, 10.08.2007
    Classisi

    Classisi Guest

    der 6000+ hält auch mit einem e6700 mit!
    http://www.zdnet.de/enterprise/client/0,39023248,39151789,00.htm
    im fazit:
    "Das eindeutige Ergebnis der bisherigen Leistungsvergleiche zwischen Intels neuen Core-2-Prozessoren und den AMD-CPUs kann der neue Athlon 64 X2 6000+ ein wenig relativieren. Im direkten Duell mit dem etwa gleich teuren Intel Core 2 Duo E6700 mit 2,66 GHz kann der 3-GHz-AMD durchaus mithalten. Beim Renderingtest mit Cinema 4D ist der neue AMD-Chip sogar schneller. Auch mit herkömmlicher Business-Software und bei 3D-Spielen muss sich der 6000+ nicht hinter dem Core 2 Duo E6700 verstecken. Bei Multimedia-Anwendungen hat allerdings der Core 2 Duo klar die Nase vorn. Auch wenn der 6000+ im Video- und Soundbereich noch mithalten kann, muss sich der Chip im Bereich Bildbearbeitung dem Core 2 Duo klar geschlagen geben."
    außerdem ist der unterschied zwischen amd und intel, dass der amd den Ram direkt ansteuert, wogegen der intel erst einen umweg über den chipsatz macht.
    vor ein paar tagen wo der e6750 noch 175€ gekostet hat, hätte ich klar zum e6750 gegriffen, da der 6000+ aber mit einem e6700 mithält aber deutlich günstiger ist würde ich jetzt wieder den 6000+ nehmen.
    MFG.
    Classisi
     
  17. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Olala das wusste ich nicht. Nicht schlecht.
     
  18. #17 Terminator4, 11.08.2007
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Wir reden hier über den E6750 und nicht über den E6700???

    Denn der ist noch mal einen ganzen Zacken schnellen, als sein Vorgänger!

    Und trotzdem ist der 6000+ beim spielen zum Teil langsamer, als ein E6600!!
    Steht in Zahlreichen Zeitungen:)

    Nimm denn E6750 und du machst bestimmt nichts falsch!
    Wenn du den 6000+ nimmst, wirst du dich früher oder später ärgern.

    MfG
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. pdbq

    pdbq Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    So werd mir dann wohl den E6750 holen :D

    Evtl. geh ich echt auf Quadcore da ich Ende des Monats auf nen 2 Monatiges Seminar muss da hab ich eh nichts von dem neuen Rechner, da kann ich das Geld auch Sparen.

    Ich danke für endlich mla gute Antworten :]
     
  21. fiaker

    fiaker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    also ich kenn mich da jetzt nicht so toll aus aber e6600 kostet ja rund 20 euro mehr als der e6750 und 50 euro mehr als der 6000+, also find ich das sogar recht gut wenn der e6600 nur teilweise besser is als der 6000+.
    also ich werd mich fürn amd entscheiden bei meinem pc
     
Thema:

E6750 oder X2 6000+ ?

Die Seite wird geladen...

E6750 oder X2 6000+ ? - Ähnliche Themen

  1. Windows Vista premiun Build 6000 aktivierung

    Windows Vista premiun Build 6000 aktivierung: Naben wusste gar nicht das das geht hab gerade Windows Vista premiun Build 6000 aktiviert mit Original Lizenz key , und das telefonisch...
  2. Defekt an Dell Inspiron 6000

    Defekt an Dell Inspiron 6000: Hallo, habe ein Dell Inspiron 6000 Notebook und vermute das daß Display defekt ist! Habe mal ein Bild angehangen wo man es sehen kann. Kann mir...
  3. Athlon II 64 x2 5000+ OC Hilfe!

    Athlon II 64 x2 5000+ OC Hilfe!: Hallo Leute :), ich wollte meine Prozesser OCing, da ich mir COD Ghost zugelegt habe und mehr Power benötige! Hoffe ihr könnt mir beim OC...
  4. CPU übertakten (Phemom x2 965)

    CPU übertakten (Phemom x2 965): Hallo Leute ich wollte meinen AMD Prozessor übertakten hab aba leider keine Ahnung wie das funktionieren könnte. Das einzige was ich gehört habe...
  5. dv 6000 grafikkarte?

    dv 6000 grafikkarte?: dv 6000 grafikkarte? reflow experten gesucht hallo leute, hab hier 2 boards ,beide aus einem dv 6000 laptop. kann mir jemand sagen welcher der...