E6400 oder E300 und welche WAKÜ

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Big, 29.12.2006.

  1. Big

    Big Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal.

    Ich will mir nun auch ein neues System zusammen bauen . Will auch noch übertackten . Leider kenn ich mich damit nicht aus und hab beim letzten versuch das mein Bord geschossen :( . Nun meine Frage :

    Wenn ich das system hier kaufe

    Kingston HyperX DIMM 1 GB Riegel
    Intel® Core 2 Duo E6400
    Asus P5B
    420 watt no name NT
    Thermaltake Tsunami
    Zalman Reserator 1 Plus ( für CPU und NB )
    Cooler Master Blue Ice Pro ( für SB )

    Wie weit kann ich dan warscheinlich oc ?
    Ich will nicht hörn ist glückssche oder so .
    1. Ich will wissen ob das mit 800MHz notwendig ist .
    2. Ob die WaKü ausreicht um 2,8 anzustreben .
    3. Ob die kühlung für das MB ausreicht .
    4. Welche Garantien flüten gehn . Nur cpu und Mb oder auch ram .....
    5. Ob die 6400 sich wiklich besser übertackten lässt , als der 6300,der er statt 6 fachen multiplikator 7 fachen hat.
    6. Ob das Nt reichen wirt und falls nicht welches würdet ihr für unter 50 € emfehlen ?


    Danke für die Antworten .
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 simpson-fan, 29.12.2006
    simpson-fan

    simpson-fan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    3.581
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Das erste was ich ausbessern würde ist das Netzteil! Kauf dir ein Markennetzteil wenn du dein System nicht wieder zerschiesen möchtest.

    Gruß simpson-fan
     
  4. Big

    Big Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Problem is das Geld ....Meinem freund hab ich ja auch son son ähnliches system zusammengebastelt . ( Rennt auch ganz gut :)) Allerdings hat er sich den 6300 , andere rams keien wakü und ein Marken NT gekauft , aber noch nicht übertackted .
     
  5. #4 drehstuhl, 30.12.2006
    drehstuhl

    drehstuhl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    1.437
    Zustimmungen:
    0
    Ganz Ganz wichtig Markennetzteil da darf man nicht sparen!!!!!
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

E6400 oder E300 und welche WAKÜ

Die Seite wird geladen...

E6400 oder E300 und welche WAKÜ - Ähnliche Themen

  1. Wakü für GTX 680

    Wakü für GTX 680: Hallo Community, ich habe mir überlegt eine Wasserkühlung für meine EVGA GeForce GTX 680 im Referenzdesign zu kaufen. Da ich mich mit...
  2. Wakü 2

    Wakü 2: Nagut,da ich mich nicht weiter äußern konnte,aufgrund Eurer Pumpenorgie, kann ich eine andere Pumpe verwenden,z.B. für 230V mit höherer...
  3. Wakü

    Wakü: Ich habe 'ne Frage zu einer Wakü. Nachdem ich mir angeschaut habe,wie teuer solche Radiatoren sind, frage ich mich,ob nicht auch ein Autokühler...
  4. Wakü für mein System ?

    Wakü für mein System ?: Hi leute, würde mir bald mal gerne eine Wasserkühlung dranhängen weil es so nich weiter gehen kann, der pc wird mir viel zu laut leider. Da ich...
  5. wakü empfehlung

    wakü empfehlung: ich spiele mit dem gedanken ne wasserkühlung anzuschaffen, aber die preise sind ja schon happig... gibt es waküs die erstma nur die cpu...