E/A Festplattenfehler, fehlende Icons, kein Datenzugriff

Diskutiere E/A Festplattenfehler, fehlende Icons, kein Datenzugriff im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, als absoluter Computerlaie habe ich mal eine Frage und hoffe auf eure Hilfe. Mein Bildschirm zeigt meine Icons nicht mehr an und zeigt im...

  1. #1 Summerhillxy, 14.06.2011
    Summerhillxy

    Summerhillxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    als absoluter Computerlaie habe ich mal eine Frage und hoffe auf eure Hilfe.
    Mein Bildschirm zeigt meine Icons nicht mehr an und zeigt im Startmenü keine Programme mehr an. Wenn ich den Viren- oder Malewarebitscanner durchlaufen lasse, durchsuchen die aber alle Programmordner, die ja angeblich nicht mehr da sind...?!
    Auf meine Datenplatte habe ich wegen eines E/A Fehlers keinen Zugriff mehr.
    In's www komme ich noch über den Explorer. Ich habe jetzt mehrere Virenscanner duchlaufen lassen (Antivir kommt nur bis zum Bootsektor und bleibt dann stehen und E-Ecan findet 1 Trilliarde Bedrohungen, die dann bereinigt werden - aber der Rechner geht nicht.
    Ich benutze Windows XP.
    Was kann ich machen, damit er wieder läuft?
    Entnervte Grüße
    Marcus
    PS: Falls ihr Tips habt, bitte nicht in der Form: Lösch doch mal den Bootcache und mache einen h4-Scan unter bit 13... das verstehe ich nicht! :confused:
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 14.06.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  4. #3 Summerhillxy, 14.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2011
    Summerhillxy

    Summerhillxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julchri,
    ja, ich habe zwei Scanner laufen: Antivir bleibt beim Bootsektor stehen und E-Scan findet immer irgendetwas. Aktuell gerade den Virus "Gen:Variant.Kazy.25451(DB).
    Deine Tips habe ich bereits beherzigt, allerdings kann ich Malwarebites weder downloaden noch ausführen, weil ich ein Fehlermeldung erhalte. Angefangen hat es vor ca. einer Woche mit so einen fiesen Programm namens "Windows Security" o.s.ä., das mich dann bat, eine Bezahlversion zu kaufen, damit ich meine Fehler fixen könne. Das bin ich mit Malewarebites losgeworden - als er sich noch instalieren ließ. CC-Cleaner habe ich auch schon laufen lassen...
    Grüße
    Marcus
     
  5. #4 Leonixx, 14.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Zumindest RSIT könntest du ausführen, da ich nicht glaube das du den Schädling komplett los bist. ;)

    Ansonsten Online Scan mit Eset durchführen. Logfile posten.,

    Kostenlose Online Scanner
     
  6. #5 Summerhillxy, 14.06.2011
    Summerhillxy

    Summerhillxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das ist die Logfile von RISIT
     

    Anhänge:

    • log.txt
      Dateigröße:
      30,1 KB
      Aufrufe:
      12
  7. #6 Summerhillxy, 14.06.2011
    Summerhillxy

    Summerhillxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das logfile von RSIT habe ich ja gepostet... Beim Ausführen von ESET bekomme ich den Hinweis, dass ich AntiVir rausschmeissen soll. Da ich über die Systemsteuerung keine Software angezeigt bekomme, weil das Fenster einfach leer bleibt, habe ich den AntiVir registry cleaner probiert - der kann aber nicht alle Keys löschen. Was nun? ESET einfach durchlaufen lassen???
    Ratlose Grüße in die Nacht
    Marcus
     
  8. #7 Leonixx, 14.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    ja, lasse es durchlaufen.
     
  9. #8 Summerhillxy, 14.06.2011
    Summerhillxy

    Summerhillxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar, mache ich morgen - ich muss jetzt schlafen.
    Den logfile (was auch immer das ist :confused:9 poste ich morgen.
    bis hierhin ersteinmal DANKE!!!
    Marcus
     
  10. #9 Summerhillxy, 15.06.2011
    Summerhillxy

    Summerhillxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    ESET läuft gerade nocheinmal durch und mein rechner piept in 3-Sekunden-Takt, ohne das Funde angezeigt werden. Antivir hat vorher bei Funden immer so gepiept - aber das zeigt nichts an. Kein Fenster geht auf und keine Warnmeldung?????????? Ich dreh' durch!!!!
    Marcus
     
  11. #10 Leonixx, 15.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Startet der Rechner noch im abgesicherten Modus?
     
  12. #11 Summerhillxy, 17.06.2011
    Summerhillxy

    Summerhillxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ja, allerdings habe ich dann kein Internetzugang mehr.
     
  13. #12 Leonixx, 17.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Dann musst du abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern auswählen. Malwarebytes im abgesicherten Modus durchlaufen lassen, um das gröbste entfernen zu lassen. Danach wieder im Normalmodus starten und hier testen, wie sich der Rechner verhält bzw. nochmals Malwarebytes im Normalmodus durchlaufen lassen.
     
  14. #13 Summerhillxy, 17.06.2011
    Summerhillxy

    Summerhillxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Mach ich...
     
  15. #14 Summerhillxy, 17.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2011
    Summerhillxy

    Summerhillxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    so, vorhin ging es noch und nun nicht mehr?!
    Ich halte doch F8 gedrückt und die Auswahl, welchen abgesicherten Modus ich nehme, erscheint dann von allein? Oder muss ich vorher den Finger von der Taste nehmen?

    Die logfiles von den vorherigen Suchläufen konnte ich nicht hochladen, weil sie zu groß waren...
    Marcus
     
  16. #15 Leonixx, 17.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    F8 nur kurz drücken.
     
  17. #16 Summerhillxy, 17.06.2011
    Summerhillxy

    Summerhillxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leonixx,
    F8 habe ich kurz gedrückt und es hat funktioniert.
    Ich habe das Programm runtergeladen, konnte es allerdings weder installieren noch ausführen, weil beim Installieren des Deinstallationsinformationen der Zugriff verweigert wurde. Ich habe es dann in dem Ordner Books installiert und den Scan im abgesicherten Modus durchgeführt. 7 Objekte wurden gefunden.
    Danach habe ich den Rechner runtergefahren und beim erneuten hochfahren einfach hängen und ging dann aus. Oder aber es kommt ein blauer Bildschirm mit viel weisser Schrift und einer Fehlermeldung mit einer sehr umständlichen Zahlenkolonne.
    Ich wohne hier im 4. Stock - soll ich ihn aus dem Fenster schmeißen?
    Marcus
     
  18. #17 Leonixx, 18.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Bluescreen abschreiben und hier posten. Stelle dich darauf ein, dass System neuzuinstallieren. Scheinbar sind schon zuviele Systemdateien beschädigt.
     
  19. #18 Summerhillxy, 18.06.2011
    Summerhillxy

    Summerhillxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Wie unerfreulich...
    Habe ich die Möglichkeit, zumindest meine Mails zu retten?
    Den Bluescreen schreibe ich nachher ab - jetzt muss ich erst noch zu einem Termin.
    Bis hierher schon einmal danke für deine Hilfe!
    Marcus
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Leonixx, 18.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Welcher Mailclient wird verwendet? Solltest du nochmals in den abgesicherten Modus kommen, dann könntest du eventuell die Sicherungdatei retten.
     
  22. #20 Summerhillxy, 19.06.2011
    Summerhillxy

    Summerhillxy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Der Maildienst ist Thunderbird von Mozilla.
    Heute morgen ließ er sich hochfahren. Ich konnte Maleware allerdings nicht durchlaufen lassen, weil es angeblich bereits ausgeführt würde...
    Nun läuft ESET noch einmal durch und ich habe den Rechner vom Netz genommen, weil ständig ein Fenster von "Windows Installer" aufging.
    Da das Problem ja nun schon eine ganze Weile besteht und ich nicht ewig auf den Rechner meiner Freundin zurückgreifen kann... Was wäre der schmerzfreiste Weg für PC und mich? Wie gesagt, die Mails mit sämtlichen Adressen würde ich gerne retten. Und - soweit ich weiß - habe ich für den Rechner kein Betriebsprogramm auf CD, weil sich dieses vorinstalliert auf dem PC befindet. Der Rechner ist ein Lenovo Think Centre und wurde vor ca. 1,5 - 2 Jahren vom Händler gekauft.
    Marcus
     
Thema: E/A Festplattenfehler, fehlende Icons, kein Datenzugriff
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. e/a gerätefehler nach virenscan

    ,
  2. auf festplatte keine symbole mehr

    ,
  3. kein icon festplatte

    ,
  4. festplatte fehler f8,
  5. beim datenzugriff piept mein pc dauerhaft,
  6. rechner piept wie bei antivir,
  7. festplatte E/A,
  8. windows xp hdd fehlermeldung keine icons,
  9. win xp hhd fehler keine icons mehr,
  10. hdd fehler keine icons mehr,
  11. pinfect.zip
Die Seite wird geladen...

E/A Festplattenfehler, fehlende Icons, kein Datenzugriff - Ähnliche Themen

  1. bestimmte Icons aus dem Infobereich per GPO entfernen

    bestimmte Icons aus dem Infobereich per GPO entfernen: Gibt es die Möglichkeit bestimmte Icons per GPO aus dem Infobereich (Taskleiste) zu dauerhaft zu entfernen. Ich möchte gern verwehren, das in den...
  2. Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU)

    Verkaufe E-Pfeife Starterset (NEU): Verkaufe ein E-Pfeifen Starterset - habe zwei Stück geschenkt bekommen, kann aber nur eines gebrauchen. Es handelt sich um dieses Set hier:...
  3. E-Mails vor Exchange und Verteilung auf Viren prüfen

    E-Mails vor Exchange und Verteilung auf Viren prüfen: Gibt es eine Lösung wie man Mails vor der Verteilung auf Schadsoftware/Viren prüfen kann. Hat da jemand mit Erfahrung? Danke
  4. E-Zigaretten Zubehör?

    E-Zigaretten Zubehör?: Yo, raucht hier jmd E-Zisen un kennt sich ein wenig mit der Materie aus? Ich suche einen vernünftigen Akkuträger,am besten mechanisch. Any Tipps?
  5. Signaturen für internationalen E-Mail Versand?

    Signaturen für internationalen E-Mail Versand?: Hallo! Ich hätte ein kleines Problem und hoffe, jemand hier kann mir dabei helfen. Mein Vater arbeitet in einem Unternehmen, das seit kurzem auch...