Dynamische DropDown-Listen erstellen in OOo Calc

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von CaptainDusky, 09.02.2009.

  1. #1 CaptainDusky, 09.02.2009
    CaptainDusky

    CaptainDusky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2007
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ansatzweise habe ich schon etwas gefunden, allerdings birgt sich bei mir noch ein kleines Problemchen:

    Ich habe vor eine Art Software-Updatestand zu machen. Also ich habe eine Datei Software.ods, die ungefähr so aussieht:

    Zeile 1: A: VLC media player B: Adobe Reader C: WinZIP D: Windows XP
    Zeile 2: A: 0.9.6a B: 9.0.0 C: 10 D: SP3
    Zeile 3: A: 0.9.1h B: 8.1.3 C: 9.1 D: SP2

    Also kurz erläutert. In der 1. Zeile steht die Software-Bezeichnung
    2. Zeile die aktuellste Version
    ab der 3. Zeile Vorgängerversionen (also Zeilenmäßig nach unten hin offen)

    Nun möchte ich für jeden Kunden eine Extra-Datei anlegen, in der Pro PC ein Tabellenblatt erstellt wird, in der ich dann die Software auswähle, anschließend ein DropDown zur verfügung steht, wo ich die Version anklicken kann und daneben dann noch, welche die aktuellste Version ist, halt hinterher für den Überblick.

    Also das 1. DropDown, in der ich die Software auswähle ist kein Problem, auch das Auslesen der 2. Zeile in der Software.ods mit WVERWEIS ist kein Problem. Aber ich bekomme es einfach nicht hin, ein 2. dynamisches DropDown-Menü hinzukriegen, wo dann die entsprechenden Versions-Nummern aus der Spalte drin stehen, je nach dem welche Software ich im 1. DropDown ausgewählt habe.

    Nach langer Recherche hab ich schonmal diese Beispiel-Excel-Datei gefunden: http://www.office-loesung.de/ftopic12309_0_0_asc.php

    Da wird mit Namen gearbeitet und einer bekannten Anzahl an Spalten, was mir leider nicht hilft. Binde ich die Software.ods in eine andere Datei ein, werden die Namen nicht mit übernommen. Und die Anzahl der Software ist bei mir nach oben hin offen. Ich muss das irgendwie ohne verschachtelte WENN()-Funktionen hinbekommen. Hab bei Daten -> Gütligkeit schon alles mögliche mit WVERWEIS ausprobiert :) aber kein Erfolg.

    Hat jemand schonmal sowas gemacht und kann mir Gedankenanreize geben, das zu lösen?

    MfG

    CaptainDusky
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 09.02.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.893
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    CALC bzw. EXCEL ist für eine solche Aufgabe mit Sicherheit nur eine Notlösung, aber keinesfalls geschickt.
    Was du da beschreibst, ist bereits eine Datenbankanwendung und sollte entsprechend auch mit Access oder Base realisiert werden.
    Darin stellen sich dann auch die Probleme mit einer unbekannten Anzahl Spalten/Zeilen nicht, da die DropDown-Inhalte dynamisch via SQL gefüllt werden. SQL ist es reichlich egal, ob die Ergebnisse nun aus einer oder tausenden Einträgen besteht.

    Hier sind auch abhängige DropDownfelder (Kombinationsfelder) normal und nich über Verweise oder Wenn-Dann-Formeln umständlich zu erstellen.

    Und bei geschickter Tabellenstrukturierung vermeidest du dann sogar redundante Daten in der gesamten Anwendung.
     
Thema: Dynamische DropDown-Listen erstellen in OOo Calc
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. openoffice calc dropdown-liste erstellen

    ,
  2. calc dropdown-liste erstellen

    ,
  3. openoffice calc dropdown menü erstellen

    ,
  4. open office abhängiges drop down menu,
  5. dyamisch dropdown,
  6. excel dynamische dropdown liste erstellen,
  7. dynamische liste tabelle problem excel,
  8. dropdown dynamisch openoffice writer,
  9. calc dynamische bereiche,
  10. calc auswahlfeld,
  11. excel 2007 mehrere abhängige dropdown,
  12. dynamisches auswahlfeld open office,
  13. openoffice calc dynamische dropdownliste erstellen,
  14. calc dynamisch drop,
  15. openoffice calc dynamische dropdown,
  16. openoffice dynamisches dropdown,
  17. calc dropdown,
  18. openoffice calc dropdown liste erstellen,
  19. Auswahlfeld Calc,
  20. calc dropdown liste,
  21. calc liste erstellen,
  22. calc dropdown menü,
  23. dynamische combobox ooo,
  24. auswahlfeld openoffice calc,
  25. openoffice calc gültigkeit dropdown zu kurz
Die Seite wird geladen...

Dynamische DropDown-Listen erstellen in OOo Calc - Ähnliche Themen

  1. Erstellung der Website

    Erstellung der Website: Hi! Ich mochte eine seite offnen, aber bin neu in den Thema. Konntet Ihr mir einen guten Baukasten empfehlen?
  2. Bild für Sperrbildschirm erstellen

    Bild für Sperrbildschirm erstellen: Hallo Leute, ich möchte gern den Sperrbildschirm bei Windows mir einem eigenem Hintergrund erstellen. Über Gruppenrichtlinien habe ich das auch...
  3. Wer kann mir ein Profilbild erstellen?

    Wer kann mir ein Profilbild erstellen?: Hallo, ich suche jemanden der mit ein Profilbild erstellen kann, nähere Infos würden dann kommen :D Am besten per PN oder Skype melden: EurenikZ
  4. Wie erstelle ich eine Legende?

    Wie erstelle ich eine Legende?: Ich hab mal eine Tabelle erstellt und hab die Legende entfernt. Jetzt weiß ich nicht mehr, wie ich eine Legende wieder einstelle. Kann jemand mir...
  5. Heimnetzwerk erstellen

    Heimnetzwerk erstellen: Ich weiß wirklich nicht, ob ich zu doof bin, zu ungeduldig, oder mein Laptop ne Macke hat. Hab auf dem Desktop-PC ne Heimnetzwerkgruppe erstellt,...