DVDs und CDs werden plötzlich nicht mehr gelesen

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Brauzinar, 27.04.2009.

  1. #1 Brauzinar, 27.04.2009
    Brauzinar

    Brauzinar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    habe folgendes Problem:
    habe nun seit etwa 2-3 Wochen mein DVD-Rom und DVD-Brenner nicht genutzt. Heute will ich dies machen und das weder DVD-ROM noch DVD-Brenner lesen die DVD.
    Ist eine Original-DVD und ich habe es auch mit mehreren anderen versucht - nichts!
    Brenner: NEC 3520, ROM: AOPEN 1648

    Hatte noch nie Probleme damit

    Habe schon im Gerätemanager deinstalliert und dann neu installiert. (mit zwischendurch herunterfahren und ohne)
    auch schon die IDE-Stecker getauscht und mal als Slave angehängt... nichts. Auch mal nur das ROM angehängt, nichts.

    Im Bios erkennt er die Laufwerke einwandfrei.
    Im Windows auch, aber wenn ich die DVD einlege, sagt er beim ROM, dass ich eine DVD oder CD einlegen soll... ...beim Brenner, zeigt er nichts an --0byte

    Wenn ich einen Rohling einlege erkennt diesen aber das Auto-Play seltsamerweise sofort als leere CD / DVD und schlägt mir vor mit nero zu brennen, usw.

    In der Datenträgerverwaltung sehe ich die DVD auch, einwandfrei, voll, usw. - aber im explorer kann ich sie nicht lesen.


    Hat irgendjemand eine idee?
    Bitte um Tipps / Info.

    lg&danke
    B.

    PS: ach ja, OS: Windows XP Pro mit (mittlerweile Service Pack 3) -- habe ich nach dem Problem installiert, hat aber auch nix gebracht.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Das ist bekanntes Problem mit Windows und seinen Filtertreibern. Entweder ist der Upper- oder Lower Filter oder beide beschädigt/ungültig oder die Filtertreiber stören sich gegenseitig (fast jede Brenn- und Emulations Software installieren sowas). Um das zu lösen, muß man in der Registry die Schlüssel "UpperFilters" und/oder "LowerFilters" aus

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}

    löschen.
     
  4. #3 Brauzinar, 28.04.2009
    Brauzinar

    Brauzinar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke vorerst -- werde das mal probieren.

    vor registry habe ich etwas respekt bitte insofern um detailliertere Info.

    Ich soll dort das komplett rauslöschen? (also upper und lower) -- und dann wird das von Windows wieder automatisch und richtig eingetragen? oder brauche ich diese einträge gar nicht?

    Will natürlich dass danach weiterhin nero und co funktionieren... ...oder ist das davon ohnedies unberührt?



    lg&danke
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Start>Ausführen>
    regedit
    eingeben.
    Dann oben links auf "Datei" gehen und dort "Exportieren" auswählen, um vorsichtshalber ein Backup deiner Registry zu speichern!
    Dieses Speicherst du am besten direkt unter C:!
    Nun zu folgendem Schlüssel navigieren
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
    nun im rechten Fenster alle Einträge mit "Lower-" und "Upperfilter" löschen und System neu starten.
    Das löschen der Filter ist ungefährlich und Nero und Co verrichten weitherhin ihren Dienst.
    Diese Treiber werden nicht zwingend benötigt und verursachen sehr gerne Probleme deiner Art.
    Gruß Joel
     
  6. #5 Brauzinar, 28.04.2009
    Brauzinar

    Brauzinar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    erstmal danke für die infos.
    habe ich gemacht -- leider wirkungslos --> selbes symptom bei den laufwerken

    habe noch folgende einträge in diesem registry verzeichnis:
    [​IMG](standard) DVD/CD-ROM-Laufwerke
    Class CDROM
    EnumPropPages32 MmSys.Cpl,MediaPropPageProvider
    Icon -51
    Installer32 storprop.dll,DvdClassInstaller
    NoInstallClass 1
    SilentInstall 1
    TroubleShooter-0 hcp://help/tshoot/tsdrive.htm

    hatte einen eintrag mit lower drinnen...den hab ich rausgelöscht.

    außerdem habe ich da drinnen noch ein 3 unterverzeichnisse: "0000" und "0001" - nehme an, dass da eins der brenner und eins das rom ist.
    hier sind keine upper oder lower einträge drinnen. (auch kein (standard) wert gesetzt)
    kann es daran liegen?


    noch was - ich hatte mal vor einem monat oder so ein problem, dass der die datei lz32.dll fehlerhaft war. (ist im windows\system32 drinnen)
    habe die dann über die "repairconsole" der Windows xP Cd von der Cd in das verzeichnis kopiert und seitdem hat wieder alles funktioniert.
    jetzt das problem mit dem dvd-rom und brenner - kann das damit zusammenhängen?

    lg & danke im voraus für eure hilfe.
     
  7. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hmm, du kannst aber einwandfrei von der Windows XP Cd booten?

    Hast du ne Live CD von Linux z.B. Knoppix oder Kanotix am start?

    Damit kann man sehr gut testen, ob das Laufwerk oder Windows die Ursache ist.

    In deinem Fall, scheint es ein Problem mit Windows zu sein.

    Die Filter sind gelöscht, aber das Problem nicht behoben.

    Was für Brennprogramme sind installiert?

    Deinstalliere mal Nero mit dem dafür vorgesehenen Tool für deine Version (gibts bei nero.com) und alle andere Brennprogramme.

    Die LZ32.dll ist damit nicht in Verbindung zu bringen.
    Start>Ausführen>
    devmgmt.msc
    eingeben und dann alle Einträge unter IDE ATA/ATAPI Controller deinstallieren, als letztes den Primary der einen Neustart verlangt.
    Kiste neustarten und die Treiber werden automatisch installiert.
    Welches Mainboard, mit welchem Chipsatz?
    Gruß Joel
     
  8. #7 Brauzinar, 29.04.2009
    Brauzinar

    Brauzinar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok...ich versuch das mal.
    außer nero 9 habe ich nur das imgburn an brennsoftware installiert.
     
  9. #8 Brauzinar, 29.04.2009
    Brauzinar

    Brauzinar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    habe knoppix werde mal schaun, ob über knoppix das laufwerk funktioniert.
    bin mir aber ziemlich sicher, dass es ein windows problem ist.
    brennprogramme sind nun alle weg und das mit atapi treiber habe ich auch versucht alles zu deinstellen -- selbes problem

    was ziemlich komisch ist: beim brenner erkennt er es, wenn es ein leerer rohling ist und schlägt sofort vor...daten brennen, usw.
    bei einer normalen bespielten dvd checkt er diese offenbar und sagt dann 0 byte verfügbar 0 byte belegt und wenn man reinklickt ist nix oben.
    beim rom-laufwerk sagt er immer nur "bitte legen sie eine cd ein"

    tja...versuche es noch mit knoppix und gebe dann bescheid.

    fürchte fast, dass ich wiedermal neu aufsetzen muss...
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Brauzinar, 29.04.2009
    Brauzinar

    Brauzinar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mainboard: Asus a8v deluxe - via chip

    an dem kanns ja auch net liegen, oder?
    knoppix funktioniert einwandfrei - dvd-rom und dvd-brenner.
    erkennt und liest alle dvds und cds

    im windows will er einfach nix lesen...

    noch irgendwelche ideen, oder bleibt mir das neu aufsetzen nicht erspart?
     
  12. #10 Brauzinar, 29.04.2009
    Brauzinar

    Brauzinar Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    habe nun auch noch mit reg-cleaner die letzten einträge von nero rausgelöscht.
    wieder erfolglos.

    langsam sehe ich da keine hoffnung mehr.

    werde noch auf eure tipps warten und ansonsten am weekend windows neu aufsetzen...
     
Thema: DVDs und CDs werden plötzlich nicht mehr gelesen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dvd laufwerk 0 bytes frei

    ,
  2. cd kann plötzlich nicht mehr gelesen werden

    ,
  3. 0 frei o belegt CDs/DVDs unter Windows 7

    ,
  4. dvd kann plötzlich nicht mehr gelesen werden,
  5. storprop.dll dvdclassinstaller windows 7,
  6. cd laufwerk 0 bytes frei,
  7. laufwerk zeigt 0 byte,
  8. cd kann auf einmal nicht mehr gelesen werden,
  9. cds werden nicht mehr gelesen,
  10. storprop dll dvdclassinstaller,
  11. cd wird nicht mehr gelesen,
  12. cds werden gelesen dvds nichtmehr,
  13. windows 7 dvd 0 bytes von 0,
  14. windows 7 dvd laufwerk 0 byte von 0 byte verfügbar,
  15. dvd 0bytes frei,
  16. dvd laufwerk 0 bytes frei von 0bytes,
  17. brenner zeigt immer cd gefüllt,
  18. cd eingelegt 0 bytes von obytes,
  19. explorer zeigt cd rohlinge 0 bytes,
  20. win xp dvd-cd rom laufwerk 0 bytes,
  21. cd rom wird plötzlich nicht mehr gelesen,
  22. dell brenner zeigt dateien mit 0kb an,
  23. cd-rom laufwerk 0 bytes frei,
  24. dvd 0 bytes belegt 0 bytes frei,
  25. Windows erkennt leere cd obwohl voll
Die Seite wird geladen...

DVDs und CDs werden plötzlich nicht mehr gelesen - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt

    Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt: Welche Möglichkeiten habe ich, meine Festplatte 2,5 wird nicht mehr erkannt. Danke
  5. Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr

    Devolo Verstärker funktioniert nicht mehr: In unserem Haus befindet sich 1 Modem, welches Wlan Signale aussendet. Dazu haben wir für 2 Zimmer jeweils mit einem Devolo Dlan500 Verstärker...