DVD wie USB-Stick nutzen? / HDMI Ethernet?

Diskutiere DVD wie USB-Stick nutzen? / HDMI Ethernet? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Moin ich hätte da mal ein paar Fragen: 1. kann man eigentlich DVDs auch wie USB-Sticks verwenden, dass man da einfach eine Datei hin und her...

  1. #1 BloodEX, 19.06.2012
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    ich hätte da mal ein paar Fragen:
    1. kann man eigentlich DVDs auch wie USB-Sticks verwenden, dass man da einfach eine Datei hin und her schiebt zum speichern?
    2. es gibt ja HDMI mit Ethernet, kann man das dann auch als LAN-Kabel verwenden oder wie ist das gemeint?

    und mal eine kleine Frage zum Forum:
    3. gibt's hier eigentlich auch ein spezielles Hardware-Wertschätzforum?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 19.06.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nein. Lediglich bei wiederbeschreibbaren Medien (RW) kann die Datei namentlich von einem Verzeichnis zu einem anderen verschoben werden - das passiert dann aber rein nur von der Zuordnung in der Dateistruktur, nicht aber physikalisch auf dem Datentraeger.
    Und nachdem der Datentraeger abgeschlossen wurde, geht ohnehin nichts mehr.
    Was du meinst ist HEC (HDMI with Ethernet Channel)
    Das ist lediglich ein Pin, der zusaetzlich auf dem HDMI-Kabel verwendet wird, damit ueber dieses Kabel Endgeraete (die HEC-faehig sind) darueber mit einander verbunden werden koennen.
    Beispiel: 1 TV mit eigenem Ethernetanschluss und Internetzugang.
    Daran wird via HEC z.B. ein Reciever, eine Multimediafestplatte, ein Home-Theatre-System etc. angeschlossen. Die angeschlossenen Geraete werden OHNE HEC selbst auch nochmal mit einem Ethernetkabel an das lokale Netzwerk angeschlossen, damit sie Zugang zum Internet haben. Mit HEC entfallen die Ethernetleitungen fuer die angeschlosenen Geraete, da der TV ueber die HDMI-Leitungen die benoetigten Daten weiterleitet.
    Rein als LAN-Kabel sind diese Kabel nicht konzipiert und verwendbar.

    Zu 3. -> Nein....
     
  4. #3 BloodEX, 19.06.2012
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    So einfach verschoben wie bei USB Sticks? Oder der Einfachheitshalber besser gleich USB-Sticks?
    "abgeschlossen"?

    Achso, okay. Danke.

    "Kleinanzeigen" scheints ja zu geben, nur bräucht ich erst mal nur eine Schätzung.
     
  5. #4 xandros, 19.06.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dafuer wird diser Bereich oder die Kaufberatung meist "missbraucht"...
    Genau dieses.
    DVD-RWs werden nicht von allen Rechnern/allen Laufwerken identisch behandelt. Hier kann es durchaus zu Problemen kommen, wenn eine RW auf einem Rechner begonnen und auf einem anderen Rechner weiterbearbeitet wird.
    Wenn eine DVD-RW abgeschlossen ist, sind wie bei einer normalen DVD keine weiteren Schreibvorgaenge mehr moeglich....
     
  6. #5 helidoc, 19.06.2012
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    DVD-RAM bliebe da noch als Alternative zu nennen - aber was spricht generell gegen einen Stick?


    DVD-RAM
     
  7. #6 BloodEX, 19.06.2012
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Nichts, war eher aus Neugier.

    Erlaubt, geduldet oder ungern gesehn? :eek:

    Ah, wieder was dazu gelernt. USB-Sticks gibt's ja glücklicherweise schon für ab 5€.
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 julchri, 19.06.2012
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Geduldet, aber ungern gesehen.
     
  10. #8 BloodEX, 19.06.2012
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ah, okay.

    Nja, danke für die Antworten! :)
     
Thema: DVD wie USB-Stick nutzen? / HDMI Ethernet?
Die Seite wird geladen...

DVD wie USB-Stick nutzen? / HDMI Ethernet? - Ähnliche Themen

  1. DVD Laufwerk defekt/blockiert

    DVD Laufwerk defekt/blockiert: Hallo zusammen, mein MacBook Pro 17 Zoll zieht keine CD mehr rein. Es ist so als ob eine CD im Laufwerk wäre, dies aber nicht der Fall ist. Nun...
  2. gescheiterte USB-Stick-Formatierung

    gescheiterte USB-Stick-Formatierung: Ich habe gestern versucht meinen USB-Stick mit meinem Laptop (Win 10 Home 64 bit) zu formatieren da sich darauf einige nicht löschbare Dateien...
  3. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  4. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...
  5. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...