DVD Laufwerk funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von kormoran75, 07.05.2011.

  1. #1 kormoran75, 07.05.2011
    kormoran75

    kormoran75 Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich habe mal wieder ein problem.

    seit einiger zeit erkennt mein dvd laufwerk keine dvd's mehr, cd's kann es allerdings lesen.
    sobald eine dvd im lw ist, dreht es sich einige male und dann kommt die meldung, ich solle eine dvd einlegen :confused:

    nun habe ich mich mal im netz ein wenig auf die suche für die lösung dieses problems gemacht und bin im zuge dessen auf einen zusätzlichen fehler draufgekommen: offensichtlich werden bei mir schon seit einiger zeit keine automatischen windows updates mehr durchgeführt. jetzt habe ich versucht, diese updates händisch runterzuladen, komme jedoch nicht auf die seite. sobald ich den link eingebe, kommt die meldung:
    Oops! Google Chrome could not find microsoft.com
    bzw. Oops! Google Chrome could not find update.microsoft.com.


    ich habe absolut keine ahnung, wann ich das letzte update erhalten habe.....frau achtet nicht darauf,solange alles funktioniert :eek:

    bitte um hilfe!!

    ich habe pc-mäßig zwar 3 linke hände, bin aber in der lage, alles durchzuführen wenn es mir schritt für schritt = idiotensicher erklärt wird.

    danke und lg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 07.05.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Könnte auch ein Schädling sein. Malwarebytes laden und ausführen, wie im Link in meiner Signatur (Tutorials). Poste das Logfile.
     
  4. #3 kormoran75, 07.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2011
    kormoran75

    kormoran75 Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Oops! Google Chrome could not find malwarebytes-anti-malware.softonic.de


    ....und jetzt?


    edit:
    ich hab grad gesehen, dass ich mit diesem link auf die seite kommen kann:
    Access a cached copy of malwarebytes-*anti-*malware.*softonic.*de

    ich versuch es mal

    nochmal edit:
    es funzt nicht. die gleiche fehlermeldung wie üblich
     
  5. #4 Leonixx, 07.05.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  6. #5 kormoran75, 07.05.2011
    kormoran75

    kormoran75 Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    danke für den link....damit hat es gefunzt.
    ich hab es grad 4 std. durchlaufen lassen und es wurden 46!! infizierte objekte gefunden.

    hier das logfile:

    alwarebytes' Anti-Malware 1.50.1.1100
    Malwarebytes : Free anti-malware, anti-virus and spyware removal download

    Datenbank Version: 6527

    Windows 5.1.2600 Service Pack 3
    Internet Explorer 6.0.2900.5512

    07.05.2011 23:49:22
    mbam-log-2011-05-07 (23-49-22).txt

    Art des Suchlaufs: Vollständiger Suchlauf (C:\|)
    Durchsuchte Objekte: 334901
    Laufzeit: 3 Stunde(n), 58 Minute(n), 13 Sekunde(n)

    Infizierte Speicherprozesse: 1
    Infizierte Speichermodule: 0
    Infizierte Registrierungsschlüssel: 2
    Infizierte Registrierungswerte: 1
    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 2
    Infizierte Verzeichnisse: 1
    Infizierte Dateien: 46

    Infizierte Speicherprozesse:
    c:\WINDOWS\system32\xp-9140a067.exe (Trojan.Autorun) -> 272 -> Unloaded process successfully.

    Infizierte Speichermodule:
    (Keine bösartigen Objekte gefunden)

    Infizierte Registrierungsschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\hgxxu (Worm.Conficker) -> Quarantined and deleted successfully.
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\rmgikxnu (Trojan.Agent) -> Delete on reboot.

    Infizierte Registrierungswerte:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run\XP-9140A067 (Trojan.Autorun) -> Value: XP-9140A067 -> Quarantined and deleted successfully.

    Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon\Userinit (Hijack.Userinit) -> Bad: (C:\WINDOWS\system32\userinit.exe,C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\hdhgb.exe \s) Good: (Userinit.exe) -> Quarantined and deleted successfully.
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced\Folder\Hidden\SHOWALL\CheckedValue (PUM.Hijack.System.Hidden) -> Bad: (0) Good: (1) -> Quarantined and deleted successfully.

    Infizierte Verzeichnisse:
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\lokale einstellungen\Temp\E_4 (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.

    Infizierte Dateien:
    c:\WINDOWS\system32\xp-9140a067.exe (Trojan.Autorun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Temp\E_4\krnln.fnr (Worm.Autorun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Temp\E_4\com.run (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Temp\E_4\dp1.fne (Worm.Autorun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Temp\E_4\shell.fne (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Temp\E_4\eAPI.fne (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Lokale Einstellungen\Temp\E_4\internet.fne (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\01.tmp (Worm.Conficker) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\drivers\rmgikxnu.sys (Trojan.Agent) -> Delete on reboot.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\eigene dateien\eigene bilder\miicky biilder\sChuLe\burgenland 3bk.3ak. 2o1o.exe (Trojan.Autorun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\eigene dateien\eigene musik\von timo ^^.exe (Trojan.Autorun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\lokale einstellungen\Temp\08.exe (Backdoor.Bot) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\lokale einstellungen\Temp\10.exe (Backdoor.Bot) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\lokale einstellungen\Temp\44.exe (Worm.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\lokale einstellungen\Temp\80.exe (Backdoor.Bot) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\lokale einstellungen\Temp\20.exe (Backdoor.Bot) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\lokale einstellungen\Temp\15.exe (Worm.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\lokale einstellungen\Temp\E_4\RegEx.fnr (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\RECYCLER\s-1-5-21-2800509490-558522827-3833581854-500\Dc778.exe (Trojan.Autorun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\RECYCLER\s-1-5-21-2800509490-558522827-3833581854-500\Dc890.exe (Trojan.Autorun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\system volume information\_restore{26c9401c-4e1e-4fd2-9275-1233be190902}\RP229\A0046608.EXE (Trojan.FlyStudi.Gen) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\system volume information\_restore{26c9401c-4e1e-4fd2-9275-1233be190902}\RP229\A0046609.EXE (Trojan.FlyStudi.Gen) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\com.run (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\dp1.fne (Worm.Autorun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\eAPI.fne (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\internet.fne (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\kgyrixc.dll (Worm.Conficker) -> Delete on reboot.
    c:\WINDOWS\system32\krnln.fnr (Worm.Autorun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\ntcore.dll1 (Trojan.Dropper) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\NU78.EXE (Trojan.FlyStudi.Gen) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\RegEx.fnr (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\shell.fne (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\SU7F3088.EXE (Trojan.FlyStudi.Gen) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\TC-Z4P.EXE (Trojan.FlyStudi.Gen) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\zz2411f76.exe (Trojan.FlyStudi.Gen) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\startmenü\programme\autostart\¡¡¡¡¡¡.lnk (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\mycom.crt (Malware.Trace) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\og.dll (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\og.EDT (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\secupdat.dat (Backdoor.Bot) -> Delete on reboot.
    c:\WINDOWS\system32\spec.fne (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\WINDOWS\system32\ul.dll (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\lokale einstellungen\Temp\05.exe (Trojan.Banker) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\lokale einstellungen\Temp\06.exe (Trojan.Banker) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\oashdihasidhasuidhiasdhiashdiuasdhasd (Malware.Trace) -> Quarantined and deleted successfully.
    c:\dokumente und einstellungen\administrator\lokale einstellungen\Temp\E_4\spec.fne (Worm.AutoRun) -> Quarantined and deleted successfully.
     
  7. #6 Leonixx, 08.05.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Böse, böse. Conficker auf dem System. Conficker ? Wikipedia

    Bei diesem Netzwerkwurm würde ich persönlich zu einer Neuinstallation raten. Wie du siehst sind schon einige weitere Schädlinge nachgeladen worden. Das System bekommt man nicht mehr sauber, es wurden einfach schon zuviele Rechte verändert bzw. auch Systemdateien manipuliert. Wenn du wieder ruhig schlafen möchtest dann installiere Windows neu.
     
  8. #7 kormoran75, 08.05.2011
    kormoran75

    kormoran75 Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    danke für deine hilfe.

    leider sind beim umzug einige dinge verloren gegangen. unter anderem auch sämtliche pc installationsdinger :-(
     
  9. #8 Leonixx, 08.05.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das ist sehr schlecht. Damit kannst du das System nicht mehr neuinstallieren. Möglichkeit ist aber auch einen Installationsträger von einem Bekannten auszuleihen und Windows neu zu installieren. Du solltest den Lizenzaufkleber noch unter dem Laptop oder auf der Rückseite des Rechners haben.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 kormoran75, 08.05.2011
    kormoran75

    kormoran75 Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    lizenz gefunden :)

    und mein 2. problem?
    das nicht funktionierende dvd lw?
     
  12. #10 Leonixx, 08.05.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wird vermutlich eine Auswirkung von Conficker und Co sein.
     
Thema: DVD Laufwerk funktioniert nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dvd laufwerk nicht erkannt regex

    ,
  2. sony agent temp44.exe

    ,
  3. temp20.exe

    ,
  4. sony agent temp06,
  5. sony-agent temp20.exe
Die Seite wird geladen...

DVD Laufwerk funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen

    Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen: Hallo. Ich such nen Weg, evtl. Games und vor allem Videos vom PC auf nen DVD-Recorder zu übertragen und dort auf zu nehmen. Am besten wär wohl...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  5. Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig

    Wlan Stick Hama rtl8192s funktioniert nicht richtig: Hallo, Ich benötige eure Hilfe ich habe von einem Freund den Wlan Stick Hama rtl8192s geschenkt bekommen. Jetzt wollte ich ihn benutzen aber er...