DVD-Heimkino an PC anschließen?!

Diskutiere DVD-Heimkino an PC anschließen?! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Leute, ich habe ein Heimkinosystem von SEG, Modell: DVH 650x einen PC mit Asus Mainboard, Modell: P5QL-Pro und dieses Kabel:...

  1. #1 schwarzenholzer, 30.06.2011
    schwarzenholzer

    schwarzenholzer Erfahrener Unerfahrener

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    20
    Was genau willst du denn machen?
     
  4. #3 schwarzenholzer, 30.06.2011
    schwarzenholzer

    schwarzenholzer Erfahrener Unerfahrener

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Musik / Filme auf dem PC abspielen und das Heimkinosystem für die Soundausgabe nutzen ..
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.376
    Zustimmungen:
    20
    Da mußt du doch nichts an der Soundkarte konfigurieren :confused:
    Ausgang PC-Sound (Line Out) mit einen meist AUX genannten Eingang der Heimanlage verbinden und anhören.
     
  6. #5 schwarzenholzer, 30.06.2011
    schwarzenholzer

    schwarzenholzer Erfahrener Unerfahrener

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Öhm ich hab an meiner Hkanlage 2x Cinch-Eingänge (rot & weiss ^^)

    und ja an meinem Mb einen 3.5mm Klinkeneingang

    so ich habe es verbunden .. habe alle Modi die ich einstellen kann an meiner Hkanlage (TV, Scart, CD, Radio) durchprobiert. Kriege keinen Ton vom PC...


    Kabel siehe oben den Link!
     
  7. #6 Jaulemann, 01.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
  8. #7 schwarzenholzer, 01.07.2011
    schwarzenholzer

    schwarzenholzer Erfahrener Unerfahrener

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
  9. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Jaulemann, 01.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Genau. Wobei Du aber nicht zwingend einen Adapter brauchst, dein Mainboard müsste beides bieten: optisch (kleine Quadratische Buchse mit auf einer Seite schrägen Ecken, geschützt durch eine kleine Federklappe)

    sowie Koaxial (orange Cinch-Buchse).

    Die Beiden Buchsen befinden sich idr. direkt übereinander.

    Dann kannst Du ganz bequem den SPDIF-Soundausgang in Windows als Standard setzen und fertig.

    TANTE EDIT sagt:
    Ups, an deinem Board haben sie den optischen Ausgang eingespart. Wenn dein Soundsystem keinen Koaxialen SPDIF-Eingang bietet hast Du mit dem von Dir rausgesuchtem Adapterkabel natürlich schon die Lösung parat.
     
  11. #9 schwarzenholzer, 01.07.2011
    schwarzenholzer

    schwarzenholzer Erfahrener Unerfahrener

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ja also mein PC hat den runden Anschluss und meine Hkanlage den eckigen mit dem roten Licht hihi ... ganz simpel gesagt..

    Okay dann werd ichs mal mit diesem Kabel versuchen ;)


    Danke für die Hilfe, auf dem Gebiet bin ich ein Neuling ..
     
Thema: DVD-Heimkino an PC anschließen?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc an heimkinoanlage anschließen

    ,
  2. heimkino an pc anschließen

    ,
  3. pc an heimkino anschließen

    ,
  4. heimkinoanlage an pc anschließen,
  5. heimkinosystem an pc anschließen,
  6. pc an heimkinosystem anschließen,
  7. heimkino an pc,
  8. heimkino an computer anschließen,
  9. pc sound auf heimkinoanlage,
  10. http://www.modernboard.de/hardware-probleme/103155-dvd-heimkino-pc-anschliessen.html,
  11. heimkino an pc anschliessen,
  12. heimkino an pc anschl,
  13. heimkinosystem an pc anschließen kabel,
  14. seg dvh 650x 5.1 kanal heimkinosystem,
  15. pc ton über heimkinoanlage spielen,
  16. heimkino mit pc anschließen,
  17. pc an heimkino anschlüsse,
  18. heimkinoystem an pc anschliessen,
  19. heimkinoanlage über pc anschließen,
  20. anschluss pc an heimkino,
  21. seg dvh 650 x,
  22. heimkinoanlage von seg dvh 650,
  23. heimkino computer anschließen,
  24. Anschluss PC an heinkinoanlage,
  25. pc soundkarte mit anschluss an heimkinoanlage
Die Seite wird geladen...

DVD-Heimkino an PC anschließen?! - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung