DVD brennen, film wird 6x größer, warum?

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von sprite, 25.08.2009.

  1. sprite

    sprite Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    ich wollte mir heute einen Film brennen. Der Film ist 700 MB groß. Als ich ihn dann aber in die Brennauswahl zog war er aufeinmal 4,2 Gig groß, warum???
    Hatte eigentlich vor mehrere Filme zu brennen, aber das ist weit über dem DVD Limit.
    Brennprog ist Nero Vision 3 oder LG PowerProducer, bei beiden das selbe.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 CyberCSX, 25.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Mit welches programm wolltest du den Berennen?
    Es gibt Programme die anderwertig Einschätzen.

    Welches format hat das Video? MPEG-2 ? Dann muss es in VOB / VIDEO_TS Umgewandelt werden. Die Software nimmt sich für den DVD Format 9800 kbps alls Komprimierungsrate. Ist das Video in ein Kleineres Format, wird es bei der Umwandlung Aufgepumpt quasi wie ein Balon ohne Qualität Verbesserung da sowas Unmöglich ist. Ist wie wen du eine MP3 in WAV Umwandelst.

    Solltest du das Video Bereitz Umkonvertiet haben in VOB / VIDEO_TS, Nimm dir XOOM MOVIE CLON PLUS und Brenne es Damit. XOOM Transkodiert es dir und druckt es runter auf 4,5 GB ohne Bemerkbarer qualitätverlust. OK wen das Vioideo 8,5 GB hat und du es auf 4,5 GB Runter Drukst, Klar das die Qualität auch leidet aber bei dir ist das nicht so Sehr der Fahl.

    Du kannst es auf 700 MB Behalten unter der Vorausetzung das du nicht eine DVD Brennst sondern eine VCD mit den Dazugehörigen Qualitätverluste.
     
  4. #3 Baschdi125, 25.08.2009
    Baschdi125

    Baschdi125 Benutzer

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    hi, sorry - aber ich bin mal gespannt wie lange der thread offen ist :p
     
  5. #4 CyberCSX, 25.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Ich weis nicht ob es sich da um Raubkopien Handelt.
    Es kann genau so gut eine Überspielte (DIGITALISIERTE) VHS Kasette mit Privataufnahmen sein was auf DVD / VCD Muss um die Alten Privaten Aufnahmen zu Archivieren was auf das Analoge Medium Aufgezeichnet waren.
    Warum Immer an Raubkopien Denken und an das ilegale?

    Wer über VIDEOBEARBEITUNG am PC einiges Lernen will, Über der Dazugehörige Software, Konvertierungen, Anpassen, Schneiden und Brennen, soll sich im VIDEO FORUM Umsehen und Lernen.
     
  6. sprite

    sprite Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Habs hinbekommen, beste Lösung: Mit "DivxToDVD" konvertieren und dann mit "CopyToDVD" brennen. hat einwandfrei funktioniert.

    Hab viele möglichkeiten mit unzähligen Programmen ausprobiert, doch nichts hat funktioniert. Selbst Nero Vision Express oder Nero Express Essentials haben es nicht hinbekommen. Obwohl es in vielen Foren angepriesen wird. 8 Rohling habe ich bei den ganzen versuchen verbrannt. :thumbdown:
     
  7. #6 CyberCSX, 27.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Schuldigung aber NERO ist der Gröste Blödsinn was Existieren kann. Mir am jeden Fahl kommt sowas nicht auf der Platte.
    Ich Arbeite mit Video seit ätliche Jahre, Machen Digitalisierungsarbeiten vonn Analoge Träger VHS Video Kassetten (Auch Beta-Max) wo Ich Live 1:1 Aufzeichnungen vom Videogerät auf der Festplatte Mache, Alles kommt in MPEG-2 Rüber Anschliesend wird das Zeug in VOB / VIDEO_TS Umgewandelt und auf DVD Gebrannt. In der Regel Arbeite Ich mit Ulead Video Studio 10 und Pinnacle, Ab und zu mit Magix so wie mit Panasonic Motion Studio.
    um eine DVD Her zu Stellen Reicht eine Komrimierungrate von 6000 kb/s vollkommen um die DVD qualität bei zu Halten. Ein 90 Min. Film z.B. was mit 9800 kb/s Bearbeitet ist, Verpulwert dir etwa 5,6 GB Bedingt wie hoch die Audiorate ist (MP3 Format bei 240 kb/s. Gehst du mit diese Runter auf 128 kb/s - 44.100 MHz, videokomprimierung auf 6000 kb/s wird der 90 Min. Film Plötzlich nur noch etwa 3,5 GB und passt Problemlos auf jede DVD. willste eine Menüführung dazu, Gehen noch 30 MB Drauf höchstens und alldas ohne Qualität Einbusse.
    Danach das Video Geschnitten ist und Bearbeitet, Neue Einstellungen Gewählt, Läst das program das Video Ränden anschliesend konvertierst du es und Brennst es.
    das unter der Vorausetzung das Du ein Ordentliche Aufzeichnung / film Bearbeitest. Für den youTube Müll, Reicht dir AVC, Rüber in MPEG-2 Konvertieren, Mixen, Renden auf 2000 kb/s und ist gut weil die Qualität ist so wie so Miserabel.
    Trotzdem, für Solche Arbeiten kannste Nero Knicken.
     
  8. #7 xandros, 27.08.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    MPEG-2 lässt sich allerdings nur verwenden, wenn man auch die Lizenz dafür hat. Ansonsten geht das in der Regel nur eine bestimmte Testphase lang.
     
  9. sprite

    sprite Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Scheint ja doch schon fortgeschritten zu sein. Mal ne Frage: Was passiert wenn ich zwei Video TS Ordner (mit den VOB datein darin) einfach als Video DVD brenne? Also jetzt nicht den TS Ordner ansich, sonder die VOB dateien. Will nicht noch mehr Rohline opfern.

    EDIT: Hat sich erledigt.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 CyberCSX, 27.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

     
  12. sprite

    sprite Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nicht schlecht :daumen:
     
Thema: DVD brennen, film wird 6x größer, warum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dvd brennen wird größer

    ,
  2. 90min film dvd brennen

Die Seite wird geladen...

DVD brennen, film wird 6x größer, warum? - Ähnliche Themen

  1. Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen

    Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen: Hallo. Ich such nen Weg, evtl. Games und vor allem Videos vom PC auf nen DVD-Recorder zu übertragen und dort auf zu nehmen. Am besten wär wohl...
  2. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...
  3. Große Abweichung auf der -12V Schiene

    Große Abweichung auf der -12V Schiene: Moin Leute, gerade wollte mein PC nicht mehr starten. Ich trennte das Netzteil für einige Minuten vom Strom, sodass sich die Kondensatoren...
  4. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  5. Bildfehler bei DVD-Wiedergabe

    Bildfehler bei DVD-Wiedergabe: Hallo. Wollte mir eben am PC ne DVD angucken. Allerdings gibts im Win Media Player und auch im VLC Player diese Bildfehler. Hab schon in den...