Durchschnittliche Leistung eines Gehäuselüfters

Diskutiere Durchschnittliche Leistung eines Gehäuselüfters im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, ich habe vor, mein Aquarium mittels Gehäuselüfter zu kühlen. Leider stehe ich vor dem Problem, dass ich die genaue Leistungsaufnahme eines...

  1. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe vor, mein Aquarium mittels Gehäuselüfter zu kühlen. Leider stehe ich vor dem Problem, dass ich die genaue Leistungsaufnahme eines Lüfters nicht kenne und nicht wirklich weis, wie ich einen Lüfter genau an einen Trafo anschließen muss, da ich die Kabelbelegung nicht kenne.

    Die Gehäuselüfter sind vom Modell 80*80*25 Xilence RedWing 15dB(A) schwarz/ rot
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    An einen Trafo kannst Du keinen Lüfter anschließen,der liefert nämlich Wechselspannung,die Lüfter brauchen aber Gleichspannung.

    Rot ist bei den Lüftern "Plus" und schwarz ist "Minus/Masse".

    Der Xilence hat 0,48W bei 12V =0,04 A= 40mA,
    die Luftleistung beträgt rund 33m³/Std.

    Für 'n Goldfischglas reicht er vielleicht.:D
     
  4. #3 EliteSoldier2010, 11.07.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    und warum willst du dein aquarium mit nem gehäuselüfter kühlen??

    vorallen schonmal wasser und strom verträgt sich überhaupt net.
     
  5. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort. Ich brauchte nur die Stromstärke. Die Spannung wusste ich schon. Das Problem mit dem Wechselstrom ist auch kein wirkliches Problem. Entweder nehme ich ein fertige Modul, nehme eine geeigneten Trafo oder baue mir wieder einen Brückengleichrichter aus Dioden und einem Elko (Musste darüber schon eine Facharbeit mit praktischen Teil anfertigen).

    Zum Thema Kühlung:
    Es sind genau 18 Lüfter die parallel angeschlossen werden müssen. Natürlich brauche ich dafür einen starken Trafo und Vorwiederstände.

    Zum Thema Wasser:
    Es liegen wennn max. pro Leitung 0,04A und 12V drauf. Das wären 0,48 W/s Potentialausgleich im schlimmsten Fall. Wenn ich an einen Trafo für den Modellbaubereich fasse und ihn dadurch kurzschließe habe ich die selbe Leistung. Es tut nur lausig weh. Dafür müsste aber schon ordentlich Wasser ins Gerät laufen.
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  7. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Habe jeden Lüfter für kanpp 1€ erworben und dass auch noch neu!:D
    Dein Lüfter würde auch nicht reinpassen, da die Fläche 120*15cm beträgt, natürlich zweimal.
     
  8. #7 commander_5000, 12.07.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    und wofür dsa ganze?!
    deinefische werden sich freuen wenn die da rein schwimmen
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ohh Mann,er will mit den Lüftern das Aquarium kühlen,von
    Außen und nicht im Aquarium,also schwimmt da nichts rein.:D

    Die Methode ist zwar,Sorry,schwachsinnig und wird nicht
    gerade leise sein.

    1 Lüfter hat nur 15dB,aber 18 St. nicht.

    Die Gesamtlautstärke wird höher sein,u.U. 1,5-2x so hoch.
    Die armen Fische bekommen glatt 'nen "Gehörschaden",
    Wasser leitet den Schall nämlich viel besser,als Luft.:(
     
  10. #9 commander_5000, 12.07.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    habe mir das auch überlegt , hab aber gedacht das es keinen großen nuten haben wird wenn man durch das aquariumglas kühlen will , würde eher immer eiswürfel rein tuen oder s , außerdem mögen die fisches aus auch mal warm
     
  11. #10 EliteSoldier2010, 12.07.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    kommt drauf an, welche fische drin sind, es gibt welche die mögen es warm, aber auch welche die mögen es kalt.
     
  12. #11 Gast0512103, 12.07.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Keine großen Nutten ??? Ok..
    Spaß bei seite, würde an deiner stelle wenigstens einen FI einbauen !
     
  13. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde das ganz anders lösen,ohne Lüfter.

    Ich würde einen Kühlklotz für die CPU von einer Wakü nehmen.

    Auf die Kühlfläche ein Peltier-Element(z.B.40W) und auf die heiße
    Seite einen Kühlkörper montieren.

    Eine Pumpe saugt das Wasser an(Filter montieren,sonst saugst
    die Fische mit an) drückt es durch den Kühlklotz wieder ins Becken.

    Eine Temperaturregelung und ein Netzteil mit 12V 4A
    wird schon benötigt.

    Alles leise,läßt sich schön kompakt aufbauen und im
    Sockel des Aquariums verstecken.:D
     
  14. #13 Gast0512103, 12.07.2010
    Gast0512103

    Gast0512103 Guest

    Oder einen Lüfter direkt an die Punkpe stellen, wenn das Material nciht zu dick ist, und die Pumpe nicht am AQ hängt, dann könnte des evt gehen..
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das reicht nicht aus,denn der Lüfter produziert keine Kälte,
    sondern pustet nur die warme Umgebungsluft an die Pumpe.
     
  17. Tim178

    Tim178 Netzwerkprofi

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    0
    Das Prinzip mit den Lüftern funktioniert wurderbar. Habe dadurch mein Becken von kanpp 33C auf etwa 28C runtergekühlt. Dabei sieht man, was Verdunstung von Wasser alles bewirken kann. Im ganzen finde ich die 18 Lüfter relativ leise im Vergleich zu einem normalen Zimmerventilator. Mit dem Wasser gibts auch keine Probleme, da bei mir mindestens 10cm Abstand zur Wasseroberfläche vorliegen. FI brauchst du auch nicht wirklich, da hier nur schwachstrom vorliegt, was dich und die Fische nicht töten wird.
     
Thema: Durchschnittliche Leistung eines Gehäuselüfters
Die Seite wird geladen...

Durchschnittliche Leistung eines Gehäuselüfters - Ähnliche Themen

  1. Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht

    Notebook für Reisen mit ausreichender Leistung gesucht: Hallo miteinander, ich tue mich gerade etwas schwer bei dem großen Angebot an Notebooks und den neuen "Tablet-Notebooks" und bin auf eure...
  2. PC erfüllt Leistung nicht?! Festplatte schuld?

    PC erfüllt Leistung nicht?! Festplatte schuld?: Hallo, ich habe meinen alten PC aufgerüstet mit folgenden Teilen: - ASRock B85Killer Mainboard - Intel Core i5-4690 3500MHz - Asus Radeon R9...
  3. GTX 760 Referenzkühler Leistung verbessern

    GTX 760 Referenzkühler Leistung verbessern: Hallo, Ich hab eine neue PNY GTX 760 mit Referenzkühler. Beim Spielen geht er immer auf 2200rpm was einfach viel zu Laut ist.Kann man die...
  4. Laptop Leistung sehr gering .

    Laptop Leistung sehr gering .: Heya Leute :) , Und zwar habe ich mir vor ca einem Jahr ein Asus G74s Laptop für satte 1700 € gekauft . Da ich sehr viele hochauflösende Spiele...
  5. Welcher der beiden PC hat eine bessere Leistung in Sachen Gaming?

    Welcher der beiden PC hat eine bessere Leistung in Sachen Gaming?: Hallo Leute Undzwar habe ich vor mir einen PC zu holen mit dem man auch einigermaßen gut spielen kann( in etwa Garrys Mod, DayZ...