DSL stürtzt ab

Diskutiere DSL stürtzt ab im DSL Probleme Forum im Bereich Netzwerkprobleme & Internetprobleme; Hi, ich hatte früher DSL 2000 bei Freenet und da ging alles ohne Probleme, nach einem Jahr habe ich auf DSL 16000 gewähselt und nun stürtzt mein...

  1. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich hatte früher DSL 2000 bei Freenet und da ging alles ohne Probleme, nach einem Jahr habe ich auf DSL 16000 gewähselt und nun stürtzt mein Internet machmal ab. Dazu habe ich das gefühl das ich nicht richtig DSL 16000 benutze. Ich habe einen DSL Speed Test gemacht und das kahm dabei Raus:

    Download-Geschwindigkeit: 5.593 kbit/s (699 kByte/s) (zu gering -)

    Upload-Geschwindigkeit: 1.326 kbit/s (166 kByte/s) (perfek +)

    Das Ergebnis entspricht folgendem Anschlusstyp: DSL 6.000

    In meine Fritz!Box SL WLAN stehen diese Informationen:

    Leitungskapazität kBit/s 20236 1364
    ATM-Datenrate kBit/s 17690 1183
    Nutz-Datenrate kBit/s 16022 1072

    Das heist doch, das ich eigendlich DSL 16000 haben müsste, habe aber nur DSL 6000, wieso? Liegt das an mir, meiner Ferbindung, da wo ich Wohne oder an Freenet?

    Dazu stürtzt mein Xfire öffters ab, aber mein ICQ bleibt drinne, wieso? Ich shätze mal, das mein Internet für eine sekunde weg ist und Xfire die Verbdindung verliert, aber ICQ nicht. Liege ich da richtig?

    Mfg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 04.04.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    geh doch mal in Deine Fritzbox>Einstellungen>Internet>Zugangsdaten und gib "anderer Internetanbieter" ein.
    Und ist da ein Häkchen bei "Zugangsdaten verwenden"?

    Im übrigen heisst es auch immer, das man die schnellste mögliche Verbindung bekommt, ist aber keine Garantie, dass es 16000 sein müssen.
    Aber da Du in Deiner Fritzbox unter Nutzdatenrate das stehen hast, müsste es auch gehen.
     
  4. #3 wolfheart, 04.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Raptor,

    Diesen Speedtests kannst Du nie so ganz vertrauen,

    Klick Dich mal hier rein
    http://speedtest.netcologne.de/

    - dann die 100 MB Datei wählen
    - während des Downloads im DSL Manager nachschauen

    nach ca. 20 -30 Sekunden siehst Du da Deine Downloadgeschwindigkeit, also Deine richtige Bandbreite.
    Wenn da aber was nicht stimmt, sprich das die Bandbreite deutlich zu niedrig ist, dann geh den Kollegen von T-Com auf die Nerven. Du kannst Deinen Anschluß auch kostenlos von der T-Com kontrollieren lassen: 0800-330-2000.

    Du solltest den Test, sofern er unbefriedigend war, mindestens zweimal wiederholen. Denn solche Ergebnisse werden bisweilen durch die Menge des am Server hängenden User beeinflußt. Ist ungefähr wie Autobahn fahren - Geschwindigkeit ist erlaubt, soviel wie Deine Kiste hergibt, Stau gibts trotzdem mal...
     
  5. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Meinste das hier?
    [​IMG]

    Also was für einen DSL Manager?
     
  6. #5 wolfheart, 04.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 julchri, 04.04.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    ja das meinte ich. Sieht etwas anders aus, als bei mir (ich habe 7170).
    Und teste mal, dass nicht freenet drin steht, sondern anderer Anbieter.
    Ansonsten bin ich auch dafür, dass Du Dich an T-Com wendest.

    Mit dem DSL Manager muß ich aber dazu sagen, ist zwar nicht schlecht, bremst aber manchmal das System aus (Erfahrung, und das sage nicht nur ich).

    Und was der Vergleich von wolfheart mit der "Autobahn" betrifft: meine Geschwindigkeit schwankt manchmal zwischen 6000 und 16000.
     
  8. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, was ist den mit dem Windows Task Manager? Der hat doch auch bei Netzwerk Up Und Down Speed. Der DSL-Manager von T-Online hat 1. meine Browser das Internet wegezogen und danach meinen Task Manager gesperrt.
    Das Programm ist ja so scheiße.

    Bring das was, wenn man an anstad dem Prvider Freenet anderer Internetanbieter? Ist das nicht das gleiche? Oder wäre dann da ein Unterschied?
     
  9. #8 wolfheart, 04.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigung! Bei mir läuft er ohne Probleme!
     
  10. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auf XP hat es auch geklappt nur wenn ich das bei Vista mache gehts bei mir nicht.

    Ich habe mal ein Addon benutzt von der Sidbar, da steht das hier:

    [​IMG]
    Es war immer so, mal 713 KB bis 719 KB Upload.

    Was mache ich jetzt eigendlich mit der runtergeladenen Datei? test_100mb.bin
     
  11. #10 wolfheart, 05.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Die kannst Du wieder löschen. Die dient eigentlich nur zu dem was ich Dir in meiner anderen Antwort sagte: Du liest die Downloadwerte während des Loads und kannst so eben schon nach gut einer halben Minute den konstanten Wert Deiner verfügbaren Bandbreite ablesen.
     
  12. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Ist das gut oder eher schlecht?
     
  13. #12 wolfheart, 06.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Raptor,

    die Uploadgeschwindigkeit von ca. 715 ist am unteren Ende der Toleranzgrenze. Eigentlich sollte da im Idealfall eine 1000 stehen. Du kannst noch mal einen Test machen:
    http://www.wieistmeineip.de/speedtest/
    Hier bekommst eine ziemlich gründliche Auswertung Deiner Uploadwerte.
     
  14. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Die Messung wurde durchgeführt:
    Freitag, 06.04.2007 um 06:56:36 Uhr (CEST), IP-Adresse: 89.53.169.91

    Download-Geschwindigkeit: [-] 5.585 kbit/s (698 kByte/s)
    Upload-Geschwindigkeit: [++] 1.334 kbit/s (167 kByte/s)

    Das Ergebnis entspricht folgendem Anschlusstyp: DSL 6.000

    Ich habe aber DSL 16000 und in meiner FritzBox steht ja auch das ich 6.000 habe. Nur wieso sagt mir das ich habe DSL 6.000?
     
  15. #14 julchri, 06.04.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hast Du das mal gemacht, bei Benutzerdaten "anderer Anbieter"? Passiert ja nichts, kannst Du jederzeit wieder ändern.

    Das wurde mir von meinem Anbieter geraten und es hat geholfen.
    Wenn nicht, musst Du unbedingt Deinen kontaktieren. Vielleicht musst Du auf einen anderen Port gelegt werden (hatte ich früher auch mal, der war veraltet).
    Auf alle Fälle nicht nachlassen.
    Wenn in der Fritzbox die Nutzdatenrate so hoch ist, müsste das auch bei Dir ankommen.
     
  16. #15 wolfheart, 06.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Raptor,

    mach mal das was Dir Julchri geraten hat. Die Uploaddaten sind hier ganz ok. Mit den Downloaddaten hatte ich hier auf dieser Seite auch immer (!) nur 2000-er Werte, obwohl ich 6000 habe. Die Uploadwerte wiederum erreichten wie auch bei Dir die für mich entsprechend richtigen Zahlen.
    Daraufhin hatte ich den Test mit der 100mb Datei durchgeführt und siehe da: Downloadwerte um 5500 bis 5800. Und auch im "berüchtigten" T-online DSL Manager werden mir bei Downloads immer 5000 - 6000-er Werte angezeigt.
     
  17. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich gemacht:
    Internet Anmeldung beim Internetanbieter ist fehlgeschlagen.

    Kann das damit was zu tuhen haben?

    Traffic Shaping benötigt Angaben zur Geschwindigkeit ihres DSL-Anschlusses:

    Geschwindigkeiten des DSL-Anschlusses automatisch einstellen (ja)

    Geschwindigkeiten des DSL-Anschlusses manuell angeben (nein)
     
  18. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hat jemand eine Antwort?
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 julchri, 13.04.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    also wenn das mit anderer Anbieter nicht funktioniert und alles andere auch nicht hilft, musst Du Dich an Deinen Anbieter wenden.
    Vielleicht hängst Du auch an einem veralteten Port.

    Vor allen Dingen mach`aber vorher zu verschiedenen Zeiten einen Speedtest, damit Du dies dann angeben kannst.
     
  21. Raptor

    Raptor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist aufgefallen, das in meinem TaskManager bei Netzwerk 2 Verbindungen sind, einmal LAN-Verbindung mit 1 GBit/s (Getrennt) und einmal LAN-Verbindung 2 mit nur 10 Mbit/s (Verbunden). Das würde erklären, wieso mir so viel fehlt.
    USB kann ja nur 10 Mbit/s und mein Internet ist mit USB Verbunden, sollte ich nun LAN nehmen? Würde ja sagen, aber es gibt einmal LAN-Kabel und einmal Abgeschimrte LAN-Kabel, die sollen ja wenn WLAN in der nehe ist besser sein.
    Ein WLAN netzwekr ist in der nehe , welches LAN Verbindungs Kabel soll ich nehmen?
     
Thema: DSL stürtzt ab
Die Seite wird geladen...

DSL stürtzt ab - Ähnliche Themen

  1. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  2. PC stürzt bei dem ersten Anschalten jeden Tag ab.

    PC stürzt bei dem ersten Anschalten jeden Tag ab.: Huhu! Ich hätte da ein Mysterium das einer von euch eventuell klären könnte. Jeden Tag kurz nach dem ersten Start (ca. 5-10 Minuten) stürzt mein...
  3. Internetverbindung bricht immer ab

    Internetverbindung bricht immer ab: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meiner DSL Leitung. Die Verbindung vom Router zum Provider bricht ständig ab. Habe eine Fritzbox WLAN 3370....
  4. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...
  5. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...