DSL - Router mit 300 Mbit/s

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von keriz, 04.02.2012.

  1. keriz

    keriz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte mir einen neuen DSL-Router mit 300 Mbit/s kaufen, in der Hoffnung, dass sich die Verbindungsqualität bessert und der Transfer von Daten schneller erfolgt. Habe übrigens einer 16er Leitung von der D. Telekom.

    Mein aktueller Router ist ein Speedport w700v von der Deutschen Telekom mit 54 Mbit/s, der alle paar Monate anfängt zu spinnen. Ich habe mit ihm leider nur einen Balken...die Entfernung zu ihm beträgt ungefähr 15 Meter, da wir nur eine Anschlussdose haben. Mein Bruder hat in seinem Zimmer dagegen fast überhaupt gar keinen Empfang, schlecht, wenn man bspw. Fifa online zocken möchte.

    Dachte zusätzlich deshalb auch noch an einen Repeater.

    Was ich mit dem Router machen möchte:

    Haustelefon anschließen und Internet übers WLAN für PC und PS3.

    Ich dachte da an den Hersteller TP-Link, da meine WLAN-Karte auch von ihnen ist und dieser auch gute Bewertungen bei Amazon.de hat. Für Fritz!Box fehlt mir das Geld.

    Normalerweise sollte ein Router ja ein integriertes DSL-Modem haben...ich meine irgendwann mal in einer "Rezi" gelesen zu haben, dass kein integriertes DSL-Modem in dem Router drin wäre...welches Modell, weiß ich leider nicht mehr.

    Amazon.de: tp link wlan router

    Die 1000er Serie scheint ja die aktuellste zu sein.

    Ach ja, und was ist ein Wireless N Router? Gibts ja auch noch...und WPS wäre glaube ich auch von Nöten, falls ich mal einen Repeater verwenden wollen würde!?

    Welcher WLAN-Router ist der richtige für mich?


    keriz
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 heinzl, 04.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.02.2012
    heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Wozu? Das ist keine Aufgabe eines Routers.
    Richtig wäre: es gibt Router mit integrierten DSL-Modem.
    Was sollte ich z.B. bei einem Kabelanschluß mit einem DSL-Modem anfangen?

    15m ist aber schon ziemlich grenzwertig.
     
  4. keriz

    keriz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mal oberflächlih gegooglet und Router sollen einen integrierten DSL-Modem haben...ich dachte vor kurzem halt, dass Router und Modem das selbe seien.

    Na ja, wie auch immer, ist ja nicht das Thema hier.

    15 Meter durch 3-4 Räume, und nicht nur gerade aus durch...dazwischen sind also schon "viele Wände".
     
  5. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    die alternative heisst dlan

    dlan 200 | eBay

    die übertragung erfolgt über das stromnetz

    da gibt es auch wlan adapter

    emmes
     
  6. #5 Leonixx, 04.02.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Uneingeschränkt kann ich dir diesen Router empfehlen. Betreibe ich an einem 25mbit´s Kabelanschluss. Nicht immer die billigste auch die beste Lösung.
    Fritzbox ist unnötig. Der Router hat Gigabit Lan Ports, DLNA fähig etc..
    Netgear WNDR3700-100PES RangeMax Router: Amazon.de: Computer & Zubehör
     
  7. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    aber dazu benötigt er noch ein modem ?? oder ??

    emmes
     
  8. #7 Leonixx, 04.02.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    So wie ich es verstanden habe, hatte er schon ein Modem?
     
  9. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    Speedport w700v

    das ist ein router mit modem

    emmes
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. keriz

    keriz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hmm...darüber haben wir sogar gestern mit einem Freund diskutiert, er war der Meinung, dass dieses Verfahren doch sehr störempfindlich sei, weil er es bei sich zu Hause schon getestet habe.

    Übrigens möchte ich keineswegs LAN-Kabel verwenden, dennoch danke!

    Und was sagts Du zu den TP-Links-Routern? Ich kann wie gesagt nicht viel voneinander unterscheiden...sollte halt die Eigenschaft wie der Speedport w700v haben (natürlich mit besserem Empfang hoffentlich :D).

    Hmm...zu viel Geld meiner Meinung nach...und ich brauche diese ganzen Funktionen, die im Video erklärt werden gar nicht, also den USB-Port wegen der Festplatte, ftp usw. .
     
  12. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    das stimmt so nicht. wenn du einen stromkreis hinter dem zähler hast, geht das prima

    emmes
     
Thema: DSL - Router mit 300 Mbit/s
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 54 mbit/s entspricht dsl

    ,
  2. telekom router 300mbit

    ,
  3. telekom router dlna

    ,
  4. speedbox 700v dlan,
  5. netgear wgr614 und high speed,
  6. speedport w700v 300 mbit,
  7. kann speedport w700 dlna,
  8. speedport w700v dlna,
  9. dlna speedport 700v,
  10. router dlna fähig,
  11. kann man 300mbit wlan karte bei speedport w700 v verwendem,
  12. dlna mit Speedport w700v,
  13. speedport w700v dlna fähig,
  14. speedport 700 wlan mbit erhöhen,
  15. wgr614 dlna fähig,
  16. netgear 614 kann 300mbit übertragen,
  17. netgear 614 kann 300mbit empfangen,
  18. bester dsl router mit 300 mbit,
  19. neuen wlan router 54 oder 300mbit,
  20. speedsport w700v auch dlna fähig,
  21. speedport 700v auf 300 mbits erhöhen,
  22. besseren router als speedport 700v,
  23. ist netgear wgr614 dlna fähig,
  24. netgear router dlna wgr614,
  25. dlanmit spedport w700v
Die Seite wird geladen...

DSL - Router mit 300 Mbit/s - Ähnliche Themen

  1. Samsung Galaxy TabPro S

    Samsung Galaxy TabPro S: Hi. Any experience on TabPro S? Does it really perform like a laptop too?
  2. Router-Probleme

    Router-Probleme: Guten Abend! Ich habe folgendes Problem wofür ich dringend Hilfe bräuchte: Mein Router (TP-Link) will kein Internet mehr hergeben. Wlan wird...
  3. IP-Telefonie fähigen Router gesucht

    IP-Telefonie fähigen Router gesucht: Moin Leute, nachdem mir die Telekom gekündigt hatte und mir einen tollen, neuen Anschluss angedreht hat, kann ich nicht mehr Telefonieren. Es...
  4. SUCHE Netzteil Fuji/siemens Amilo Desktop S

    SUCHE Netzteil Fuji/siemens Amilo Desktop S: Suche ein Netzteil für obengenannten Rechner , es ist ein kleiner Multimediadesktop , war Original mit Intel Core2Duo ausgestattet . Leider habe...
  5. GAMING PC | 200 - 300 € | HILFE

    GAMING PC | 200 - 300 € | HILFE: Erstmal, wunderschönen guten Morgen / Mittag oder auch Abend, je nachdem, wann Ihr diesen Beitrag lest. Also liebe Community, ich hätte hier eine...